The New Motion

Re: The New Motion

Beitragvon imievberlin » So 23. Mär 2014, 14:19

i3_er hat geschrieben:
imievberlin hat geschrieben:
ev4all hat geschrieben:
Ich konnte meine Karte bisher noch nicht ausprobieren. Hat sie bei euch direkt funktioniert oder musstet ihr sie vorher auf my.thenewmotion.com registrieren?


Meine Karte war an einem Sonnabend im Kästen und Sonntag habe ich bereits an einer Berliner Chademo geladen. Also ich denke sie ist schon beim Versand aktiv !



also NUR an die Säule "halten ? anstecken, laden und fertig ?


Korrekt.
i-MiEV Bj. 2011
Benutzeravatar
imievberlin
 
Beiträge: 1873
Registriert: Mo 13. Jan 2014, 17:25
Wohnort: Berlin

Anzeige

Re: The New Motion

Beitragvon Frank » So 23. Mär 2014, 14:49

i3_er hat geschrieben:
also NUR an die Säule "halten ? anstecken, laden und fertig ?

Auf den Säulen steht wie es gemacht wird. Bei Mennekes z.B. je nach Ausführung vor die Steckdose oder zwischen Steckdose und Display halten. Steht aber alles im Display.

ev4all hat geschrieben:
Ich konnte meine Karte bisher noch nicht ausprobieren. Hat sie bei euch direkt funktioniert oder musstet ihr sie vorher auf my.thenewmotion.com registrieren?


Habe mich auch nicht vorher registriert, Karte war direkt einsatzbereit.

Gruß Frank
Zoe Intens Q210, 6/2013, schwarz mit weißem Dach,
Zoe Intens Q90, 9/2017, Intensrot
Drehstromkiste
Frank
 
Beiträge: 486
Registriert: Fr 13. Jul 2012, 17:23
Wohnort: Kreuztal

Re: The New Motion

Beitragvon ev4all » Mo 24. Mär 2014, 19:56

Danke für die Info. Auf meine Email dbzgl. an TNM habe ich noch keine Antwort bekommen.
≡ | Zoe Q90 (2017-) | Brammo Empulse (2014-) | Zoe Q210 (2016-17) | Nissan Leaf (2013-16) | Flyer X S-Pedelec | 9,5 kWp PV
Benutzeravatar
ev4all
 
Beiträge: 1281
Registriert: So 9. Jun 2013, 10:02
Wohnort: Solling

Re: The New Motion

Beitragvon eDEVIL » Mo 24. Mär 2014, 20:23

Meine kam auch vorbildlich schnell. Jetzt brauche ich nur noch eine Gelegenheit, diese auch zu benutzen...
Zuletzt geändert von eDEVIL am Mi 2. Apr 2014, 09:46, insgesamt 1-mal geändert.
Verwendung korrekter physikalischer Einheiten
"Online" heißt nicht, das ich gerade hier im Forum aktiv bin.

Umfrage: ZOE Fahrwerk frühzeitige Defekte
Benutzeravatar
eDEVIL
 
Beiträge: 11201
Registriert: Di 2. Jul 2013, 08:10

Re: The New Motion

Beitragvon Volker.Berlin » Mo 31. Mär 2014, 15:15

Interessant finde ich, dass TheNewMotion sich selbst offenbar gewissermaßen als "Drehstromnetz 2.0" versteht:
http://www.thenewmotion.de/laden-an-ihr ... immobilie/

TheNewMotion hat geschrieben:
Alle unsere Ladestationen sind intelligente Ladestationen. Das bedeutet zum einen, dass entschieden werden kann, wer an dieser Ladestation laden darf und zum anderen, dass durch das Plus Abonnement die Stromkosten mit genau demjenigen verrechnet werden können, der sie verursacht hat.

Hat das in Deutschland schon jemand ausprobiert? Ich wäre an Erfahrungsberichten interessiert!
Benutzeravatar
Volker.Berlin
 
Beiträge: 2131
Registriert: Mi 6. Feb 2013, 18:13

Re: The New Motion

Beitragvon midimal » Mi 2. Apr 2014, 08:59

Eine Frage an die NewMotion Kartenbesitzer.

Wenn ich dem BEW-Vetrag(RWE &Co) und eine Vattenfall-Karte (sprich Ladenetz-fähig) habe - bringt mir the NewMotion in DE doch keinen Mehrwert,oder würde ich mit NewMotionKarten günstiger an einer RWE-Säule Laden?

An wie vielen Ladepunkten kann ich mit einer NewMotionKarte in Holland laden?

Danke - Midimal
Bild
CANC≡L≡D , Werks I3(60Ah)+REX Leasing bis Nov18
Benutzeravatar
midimal
 
Beiträge: 5922
Registriert: Sa 8. Sep 2012, 21:49
Wohnort: Hamburgo

Re: The New Motion

Beitragvon E_souli » Mi 2. Apr 2014, 09:15

midimal hat geschrieben:
Eine Frage an die NewMotion Kartenbesitzer.

Wenn ich dem BEW-Vetrag(RWE &Co) und eine Vattenfall-Karte (sprich Ladenetz-fähig) habe - bringt mir the NewMotion in DE doch keinen Mehrwert,oder würde ich mit NewMotionKarten günstiger an einer RWE-Säule Laden?

An wie vielen Ladepunkten kann ich mit einer NewMotionKarte in Holland laden?

Danke - Midimal


Wenn du Ladenetzfähig bist dann musst du nicht, es sei denn du bist viel auf Strecken ontour wo du The Motion brauchst.
Da ja ohne Grundgebühr frisst es ja kein Brot *g*

Ich hab 4 Möglichkeiten, alle ohne Grundgebühr um gerüstet zu sein
Manche finden Schukosteckdosen auf Langstrecke cool,
weil sie sich schämen würden, einen Abschlepper zu holen, wenn nix mehr geht.
Saugeil, sinnvoll und genau so funktioniert E Mobilität in den Köpfen einzelner.
Knaller :-)
E_souli
 
Beiträge: 2652
Registriert: Di 18. Mär 2014, 09:01

Re: The New Motion

Beitragvon Volker.Berlin » Mi 2. Apr 2014, 09:17

midimal hat geschrieben:
Wenn ich dem BEW-Vetrag(RWE &Co) und eine Vattenfall-Karte (sprich Ladenetz-fähig) habe - bringt mir the NewMotion in DE doch keinen Mehrwert,oder würde ich mit NewMotionKarten günstiger an einer RWE-Säule Laden?

Glaub nicht. Das kann sich allerdings ändern, wenn das TheNewMotion-Netzwerk wächst.
Preise: http://www.thenewmotion.de/ladekarte/

midimal hat geschrieben:
An wie vielen Ladepunkten kann ich mit einer NewMotionKarte in Holland laden?

Ladepunkte: https://my.thenewmotion.com/
Benutzeravatar
Volker.Berlin
 
Beiträge: 2131
Registriert: Mi 6. Feb 2013, 18:13

Re: The New Motion

Beitragvon Matze » Mi 2. Apr 2014, 11:57

Volker.Berlin hat geschrieben:
Interessant finde ich, dass TheNewMotion sich selbst offenbar gewissermaßen als "Drehstromnetz 2.0" versteht:
http://www.thenewmotion.de/laden-an-ihr ... immobilie/

TheNewMotion hat geschrieben:
Alle unsere Ladestationen sind intelligente Ladestationen. Das bedeutet zum einen, dass entschieden werden kann, wer an dieser Ladestation laden darf und zum anderen, dass durch das Plus Abonnement die Stromkosten mit genau demjenigen verrechnet werden können, der sie verursacht hat.

Hat das in Deutschland schon jemand ausprobiert? Ich wäre an Erfahrungsberichten interessiert!


Hallo Volker,

da Du in Berlin wohnst, kannst Du es selber ausprobieren - z.B. der LPG Biomarkt am Senefelderplatz hat sich eine LS von The New Motion installiert, die die LS betreiben und Service/Abrechnung übernehmen.

Grüße
Matze
 
Beiträge: 86
Registriert: So 7. Apr 2013, 17:55
Wohnort: Berlin

Re: The New Motion

Beitragvon Elektrolurch » Mi 2. Apr 2014, 12:41

midimal hat geschrieben:
Wenn ich dem BEW-Vetrag(RWE &Co) und eine Vattenfall-Karte (sprich Ladenetz-fähig) habe - bringt mir the NewMotion in DE doch keinen Mehrwert,oder würde ich mit NewMotionKarten günstiger an einer RWE-Säule Laden?

1. Kann man mit einer TNM-Karte denn überhaupt an RWE-Säulen laden? Das geht doch nur mit Vertrag oder per SMS?
2. Mit einer TNM-Karte könntest du an allen TNM-Säulen laden, die dein BEW-Vertrag und deine Vattenfall-Karte nicht erfassen. Das wäre der Mehrwert.
Benutzeravatar
Elektrolurch
 
Beiträge: 2779
Registriert: Fr 15. Nov 2013, 07:00
Wohnort: Ronnenberg-Benthe (Hannover)

Anzeige

VorherigeNächste

Zurück zu Betreiber, Roaming und Abrechnung

 
  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
  • Ähnliche Artikel im Blog

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: EddyB und 3 Gäste