The New Motion Karte geht nun auch mit RWE

Re: The New Motion Karte geht nun auch mit RWE

Beitragvon TeeKay » Mi 31. Dez 2014, 15:29

Mit dem freiwilligen Roaming kommen die großen Versorger einer gesetzlichen Regelung zuvor. Über die Preise sorgt man aber dafür, dass die Situation trotz Roaming fast so bleibt wie vor dem Roaming. Letztendlich bedeutet das höhere Kosten für alle. Jeder Fahrer muss sich eine Contract ID bei BEW besorgen. BEW muss RWE für die Contract ID bezahlen. Statt einer Rechnung gibt es bei mir inzwischen 5 (BEW, Vattenfall, eins, TNM, Plugsurfing).
https://www.facebook.com/ElektroautoImAlltag/
Projekt Stromspeicher im Selbstbau mit BMW i3 & Passat GTE Batterien: http://www.stromspeicher.blog/
Benutzeravatar
TeeKay
 
Beiträge: 10833
Registriert: Di 15. Okt 2013, 10:40
Wohnort: Berlin und Frankfurt

Anzeige

Re: The New Motion Karte geht nun auch mit RWE

Beitragvon DaftWully » Mi 31. Dez 2014, 21:10

Bin mir im Unklaren darüber, ob RWE die Preise je nach Tageszeit festlegt.

Noch kann ich die TNM-Card nicht nutzen, da mir der e-Golf fehlt. Mit dem Smart ed mache ich keine Fernreisen :D

Habe aber schon hin und wieder in der TNM-App Ladesäulen "angesteuert" und da wurden mir dann 0,139 € pro Minute angezeigt! Bei der angenommen Ladedauer (ausgehend von der mutmaßlichen Anreise) kamen da bis zu 44,00 Euro für eine Ladung zusammen bei 3,7 kWh (da kein Schnelllader). Das war tagesüber. Abends sind es dann die erwähnten 0,30 oder auch 0,40 € pro kWh.

Für den erstgenannten Preis würde ich den Wagen lieber schieben.

DaftWully
e-Golf Verbrauch zzt. Bild
Benutzeravatar
DaftWully
 
Beiträge: 679
Registriert: Sa 30. Mär 2013, 20:20
Wohnort: Moers

Re: The New Motion Karte geht nun auch mit RWE

Beitragvon midimal » Mi 31. Dez 2014, 22:22

Tja - deshalb denken sich viele - PlugIn mit mind. 50Km EV-Reichweite ist die Lösung

In der Woche: Elektrisch
Sonst: Elektrisch(wo es geht(auch Preismässig) Rest mit Verbrenner (ist u.U. auf die billiger)
Bild
CANC≡L≡D , Werks I3(60Ah)+REX Leasing bis Nov18
Benutzeravatar
midimal
 
Beiträge: 5928
Registriert: Sa 8. Sep 2012, 21:49
Wohnort: Hamburgo

Re: The New Motion Karte geht nun auch mit RWE

Beitragvon -Marc- » Mi 31. Dez 2014, 22:51

Hallo

Die RFID schnittstelle muß bei denn neuen Säulen laut RWE unter dem Blauen Licht sein

( das "e" sein )
Laatzen.jpg

Gruß Marc
Benutzeravatar
-Marc-
 
Beiträge: 2176
Registriert: So 12. Jan 2014, 22:34
Wohnort: 34225 Baunatal , DE

Re: The New Motion Karte geht nun auch mit RWE

Beitragvon prophyta » Do 8. Jan 2015, 16:28

Komisch :evil:
Ich habe RWE Säulen gefunden die auf der App von TNM nicht angezeigt werden. :!:

Gibt es da Unterschiede :?:
Grüße aus dem eVW Forum
https:/ /evw-forum.de/
Benutzeravatar
prophyta
 
Beiträge: 2549
Registriert: Mi 3. Dez 2014, 13:47

Re: The New Motion Karte geht nun auch mit RWE

Beitragvon PowerTower » Do 8. Jan 2015, 16:56

Prinzipiell gibt es Unterschiede, z.B. bei verschiedenen Betreibern. Mal im Messemodus, mal nicht. Da aber selbst vom gleichen Betreiber nicht alle Ladesäulen drin stehen, liegt es einfach am lückenhaften Verzeichnis von TNM. Dazu kommen leider noch sehr sehr viele Datenbankfehler bezüglich Adressen, Positionen, Ladeleistungen. 22 kW Ladepunkte werden z.B. oft als 480 V / 16 A gekennzeichnet (zumindest bei my.thenewmotion.com, die App nutze ich nicht). Da müssen noch ein paar Hausaufgaben erledigt werden.
Think PIV4 von 10/2012 bis 12/2015
VW e-up! seit 08/2016
Batterie Upgrade - ein Praxisbericht || Ladestation am Mehrfamilienhaus
Benutzeravatar
PowerTower
 
Beiträge: 4154
Registriert: So 27. Jan 2013, 22:52
Wohnort: Radebeul

Re: The New Motion Karte geht nun auch mit RWE

Beitragvon gthoele » Do 8. Jan 2015, 17:05

Hallo,

wie finde ich denn nun heraus welche RWE-Säulen einen RFID-Leser haben? Kann man das ohne "Vor Ort ausprobieren" rausfinden?
gthoele
 
Beiträge: 364
Registriert: Do 13. Mär 2014, 10:22

Re: The New Motion Karte geht nun auch mit RWE

Beitragvon eDEVIL » Do 8. Jan 2015, 17:52

ist im Prinzip doch egal, oder hast Du vor die RFID bei der Preigestaltung zu nutzen?
Verwendung korrekter physikalischer Einheiten
"Online" heißt nicht, das ich gerade hier im Forum aktiv bin.

Umfrage: ZOE Fahrwerk frühzeitige Defekte
Benutzeravatar
eDEVIL
 
Beiträge: 11212
Registriert: Di 2. Jul 2013, 08:10

Re: The New Motion Karte geht nun auch mit RWE

Beitragvon gthoele » Fr 9. Jan 2015, 09:17

Hallo,

na ja 54 Cent/kWh finde ich jetzt nicht besonders toll, aber noch OK. Allerdings fahre ich ja auch bloß ein Twike, da braucht man 7 kWh/100km. Ob die nun 3,80 € bei TNM oder 2,50 bei BEW kosten ist nicht sehr wichtig.
Und wenn ich dann aus dem Vertragswust einen von den vielen Verträgen kündigen kann ist mir das recht.
Plugsurfing mit 1,10 € / Stunde + 36 Cent/kWh ist mir dann aber doch zu teuer...
gthoele
 
Beiträge: 364
Registriert: Do 13. Mär 2014, 10:22

Re: The New Motion Karte geht nun auch mit RWE

Beitragvon eDEVIL » Fr 9. Jan 2015, 09:26

Solange keine GG verlangt wird, ist so ein BEW-Vertrag doch kein Problem. Die Daten trägt man einmal in die App ein und fertig...
Verwendung korrekter physikalischer Einheiten
"Online" heißt nicht, das ich gerade hier im Forum aktiv bin.

Umfrage: ZOE Fahrwerk frühzeitige Defekte
Benutzeravatar
eDEVIL
 
Beiträge: 11212
Registriert: Di 2. Jul 2013, 08:10

Anzeige

VorherigeNächste

Zurück zu Betreiber, Roaming und Abrechnung

 
  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
  • Ähnliche Artikel im Blog

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 8 Gäste