Tanke Wien Karte, Nutzung in Deutschland

Tanke Wien Karte, Nutzung in Deutschland

Beitragvon Misterdublex » Mi 14. Feb 2018, 22:50

Hallo zusammen,

die Tanke Wien Ladekarte hat sehr günstige DC-Preise für allego und EnBw.
Für mich lohnt sich eine EnBw-Prepaidkarte nicht, da es im Umkreis nur äußerst wenige EnBw-Lader gibt, C&F teurer ist als Tanke Wien an EnBw und der 5 €-Pauschaltarif von EnBw für mal 10-20 Minuten nachladen zu teuer ist.

Wisst ihr, ob die RFID-Karte auch in Deutschland, von in Deutschland ansässigen verwendet werden kann?

Noch interessanter: Ist E.On auch mit drin?

Grüße

Christian
E-Golf300-Fahrer als [b]Familienerstwagen[\b]
smart Ed (451) als Pendelauto
Misterdublex
 
Beiträge: 1126
Registriert: Do 7. Aug 2014, 00:07
Wohnort: Ruhrgebiet

Anzeige

Re: Tanke Wien Karte, Nutzung in Deutschland

Beitragvon Heavendenied » Do 15. Feb 2018, 13:13

Die Karte wird funktionieren (User aus Österreich haben die ja schon problemlos in DE genutzt).
Die Frage ist eher, ob du überhaupt eine bekommst... Wobei das zumindest auf den ersten Blick auf der Website von denen nirgendwo ausgeschlossen wird.
Gruß,
Jürgen
(Citroen C-Zero, Vectrix VX-1 Li+)
Heavendenied
 
Beiträge: 1112
Registriert: Do 21. Nov 2013, 13:16

Re: Tanke Wien Karte, Nutzung in Deutschland

Beitragvon geko » Do 15. Feb 2018, 13:20

Gern hab ich für dich bei Wien Energie angerufen, hat genau 30 Sekunden gedauert:
- Die Karte wird auch nach Deutschland geschickt, einfach übers Webformular bestellen
- Kunden erhalten alle drei Monate eine Rechnung über die Ladungen, die per Überweisung zu begleichen ist

Du erreichst Wien Energie unter: +43 800 510820.

E.ON DC wird in Deutschland nicht funktionieren, da diese (derzeit) nicht an intercharge/Hubject angeschlossen sind.
Zuletzt geändert von geko am Do 15. Feb 2018, 13:30, insgesamt 1-mal geändert.
BMW i3 BEV (94Ah) | Tesla Model X100D
Tesla Model ≡ reserviert
geko
 
Beiträge: 2301
Registriert: Sa 12. Mär 2016, 08:27
Wohnort: München

Re: Tanke Wien Karte, Nutzung in Deutschland

Beitragvon Karl8901 » Do 15. Feb 2018, 13:27

geko hat geschrieben:
- Die Karte wird auch nach Deutschland geschickt, einfach übers Webformular bestellen


Habe ich genauso gemacht.
Karl8901
 
Beiträge: 198
Registriert: Sa 2. Dez 2017, 18:39

Re: Tanke Wien Karte, Nutzung in Deutschland

Beitragvon Helfried » Do 15. Feb 2018, 13:27

Und wo gilt die Karte jetzt überall in welchen Ländern?
Helfried
 
Beiträge: 8237
Registriert: So 7. Aug 2016, 18:26

Re: Tanke Wien Karte, Nutzung in Deutschland

Beitragvon Helfried » Do 15. Feb 2018, 13:28

--- sorry, doppelt
Zuletzt geändert von Helfried am Fr 16. Feb 2018, 11:17, insgesamt 1-mal geändert.
Helfried
 
Beiträge: 8237
Registriert: So 7. Aug 2016, 18:26

Re: Tanke Wien Karte, Nutzung in Deutschland

Beitragvon geko » Do 15. Feb 2018, 13:30

Helfried hat geschrieben:
Und wo gilt die Karte jetzt überall in welchen Ländern?

Das erfragst du bitte unter o.g. Nummer. ;)
Ich tippe auf: Österreich, Deutschland und Belgien (Länder mit intercharge)
BMW i3 BEV (94Ah) | Tesla Model X100D
Tesla Model ≡ reserviert
geko
 
Beiträge: 2301
Registriert: Sa 12. Mär 2016, 08:27
Wohnort: München

Re: Tanke Wien Karte, Nutzung in Deutschland

Beitragvon Misterdublex » Do 15. Feb 2018, 13:48

@Geko:
Danke für den Anruf. Das wäre aber nicht nötig gewesen. Ich fragte ja explizit nach echten Erfahrungen, insbesondere bzgl. der Funktionalität der RFID-Karte, denn eine Windows Phone App gibt es nicht.

Bestellt habe ich sie jetzt dennoch. ;)
E-Golf300-Fahrer als [b]Familienerstwagen[\b]
smart Ed (451) als Pendelauto
Misterdublex
 
Beiträge: 1126
Registriert: Do 7. Aug 2014, 00:07
Wohnort: Ruhrgebiet

Re: Tanke Wien Karte, Nutzung in Deutschland

Beitragvon biker4fun » Do 15. Feb 2018, 13:57

Warum nimmst du bei EnBW-Schnellladern nicht die charge&pay-App? Dort zahlst du 6,82/h mit Minuten genauer Abrechnung. Bei Tanke Wien sind es 9,60/h, wenn ich das auf die Schnelle richtig gesehen habe.
IONIQ Prem. seit 30.03.17 + BMW i3 94Ah seit 26.03.18; Sono Sion vorbestellt seit 21.05.18, Nr. 4008
Zoe Int. 16.07.14 - 30.03.17 (45.000km), neptun grau met.
Wallb-e to go 22 kw, PV 8,3 kWp + 9,3 kWp + 10.2 BYD B-Box HV Speicher (im Aufbau)
Benutzeravatar
biker4fun
 
Beiträge: 1411
Registriert: Di 3. Jun 2014, 14:27
Wohnort: Eifel, Rheinland-Pfalz

Re: Tanke Wien Karte, Nutzung in Deutschland

Beitragvon Misterdublex » Do 15. Feb 2018, 14:00

Es gibt die Charge&Pay App nicht für das Windows Phone und auf unserem alten Android-Knochen im Auto läuft die extrem instabil.
E-Golf300-Fahrer als [b]Familienerstwagen[\b]
smart Ed (451) als Pendelauto
Misterdublex
 
Beiträge: 1126
Registriert: Do 7. Aug 2014, 00:07
Wohnort: Ruhrgebiet

Anzeige

Nächste

Zurück zu Betreiber, Roaming und Abrechnung

 
  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
  • Ähnliche Artikel im Blog

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 4 Gäste