TankE vs Ladenetz

TankE vs Ladenetz

Beitragvon kub0815 » Mo 18. Sep 2017, 21:34

Hi,

Gerade gelesen
https://www.electrive.net/2017/09/18/nr ... -netzwerk/

Scheint ein neuer Verbund von Stadtwerken warum haben die sich nicht dem Ladenetz angeschlossen?

VG Jürgen
Effizienzhaus Plus, 18kWp PV, Sole WP mit Kühlung über BKA, KNX, 530e 3l/100km, nächste Projekte Batteriespeicher
kub0815
 
Beiträge: 1396
Registriert: Do 30. Mär 2017, 13:35

Anzeige

Re: TankE vs Ladenetz

Beitragvon eDiver » Mo 18. Sep 2017, 22:35

Das geht in Koelle wohl nicht ... da ist jeder Jeck anders ... https://www.tanke.info/index.php/aktuel ... zwerk.html

Selbst wenn man einen Rheinland-Verbund errichten will, fehlen da so wichtige Stadtwerke
wie Duesseldorf (oder Bonn ... und auch so kleine wie Bruehl) ....

... wie ja schon angekuendigt - man will das Bezahlen einfuehen ...
meine Vermutung - das System der Rheinenergie ist nich (ohne Weiteres) Ladenetz-KOMPATIBEL?
Benutzeravatar
eDiver
 
Beiträge: 104
Registriert: Fr 3. Jul 2015, 20:45

Re: TankE vs Ladenetz

Beitragvon HubertB » Mo 18. Sep 2017, 23:32

Oh Mann, wenn man die Statements liest könnte man meinen wir hätten noch 2012. Bleibt zu hoffen das sie noch die Kurve kriegen und irgendwann wenigstens Plugsurfing oder New Motion im Roaming geht.
Zoe Zen / Twizy
CF Box 43kW Typ2 Kabel / 11kW Typ2 Buchse / 2x32A CEE / 2x CEE blau
PV 8,25 kWp / 10m² Solarthermie
Benutzeravatar
HubertB
 
Beiträge: 2117
Registriert: Mo 9. Mär 2015, 22:51
Wohnort: Deutschland, 50829 Köln

Re: TankE vs Ladenetz

Beitragvon streetfighter » Di 19. Sep 2017, 05:54

Wenn ich mir die Gründungsmitglieder anschaue habe ich ja Hoffnung das in manchen Städten noch was passiert. Solingen zB hat nur eine Ladesäule und die ist von RWE.
Da bin ich mal gespannt wie das weitergeht und ob da irgendein Roamingpartner gefunden wird.
Benutzeravatar
streetfighter
 
Beiträge: 457
Registriert: Mo 18. Aug 2014, 12:29

Re: TankE vs Ladenetz

Beitragvon wp-qwertz » Di 19. Sep 2017, 06:38

gab es gestern einen beitrag im wdr "aktuelle stunde" zu.

ab 1:24:XX
http://www1.wdr.de/mediathek/video/send ... -2132.html
werde naturstrom.de kunde: http://links.naturstrom.de/lm4j und tu gutes: die "Andheri-Hilfe Bonn e.V." bekommt den wechselbonus.
- Zoe 13.02.2015 - 30.12.2016.
- MX 60er 30.12.2016.
- Die Bettermänner: http://www.ladesystemtechnik.de/
Benutzeravatar
wp-qwertz
 
Beiträge: 4000
Registriert: Mo 25. Aug 2014, 07:19
Wohnort: WupperTal

Re: TankE vs Ladenetz

Beitragvon geko » Di 19. Sep 2017, 07:23

NRW ist leider was E-Mobilität angeht aktuell mental abgehängt bis auf wenige Engagierte bei der RheinEnergie. Dieser TankE-Verbund soll wohl regionale Pendler ansprechen. Das ist nett und nicht schädlich, wenn man denn parallel noch ein internationales Roaming anbindet wie NewMotion. Offenbar wurde hier vergessen, dass NRW Transitland für Niederlande, Belgien, Frankreich ist. Gerüchteweise verirren sich auch Fahrer aus anderen deutschen Bundesländern nach NRW.
BMW i3 BEV (94Ah) | Tesla Model X100D ab 12/2017
Tesla Model ≡ reserviert | Hyundai KONA reserviert (Sangl #32)
geko
 
Beiträge: 1291
Registriert: Sa 12. Mär 2016, 07:27
Wohnort: München

Re: TankE vs Ladenetz

Beitragvon emobicon » Di 19. Sep 2017, 19:46

eDiver hat geschrieben:
Das geht in Koelle wohl nicht ... da ist jeder Jeck anders ... https://www.tanke.info/index.php/aktuel ... zwerk.html

Selbst wenn man einen Rheinland-Verbund errichten will, fehlen da so wichtige Stadtwerke
wie Duesseldorf (oder Bonn ... und auch so kleine wie Bruehl) ....

... wie ja schon angekuendigt - man will das Bezahlen einfuehen ...
meine Vermutung - das System der Rheinenergie ist nich (ohne Weiteres) Ladenetz-KOMPATIBEL?


Laut Auskunft der Rheinenergie wird man keine direkte Zusammenarbeit mit Düsseldorf haben, denn die haben sich offensichtlich mit ENBW zusammengetan.
Über 3 Ecken wird man aber sicher im Roaming zusammen kommen
emobicon Die eMobil Berater !
www.emobicon.de
http://www.facebook.com/elektromobilberatung
Benutzeravatar
emobicon
 
Beiträge: 68
Registriert: Di 15. Aug 2017, 13:53

Re: TankE vs Ladenetz

Beitragvon harlem24 » Di 19. Sep 2017, 20:15

Bonn ist doch dabei, zumindest wird SWB als Gründungsmitglied genannt.
Düsseldorf ist meines Wissens eine Tochter von EnBW.
Gruß

CHris

Wenn Ihr Euch für Fotografie interessiert, schaut doch mal im http://forum.digitalfotonetz.de vorbei.
harlem24
 
Beiträge: 2868
Registriert: Di 22. Sep 2015, 12:41

Re: TankE vs Ladenetz

Beitragvon emobicon » Di 19. Sep 2017, 23:02

harlem24 hat geschrieben:
Bonn ist doch dabei, zumindest wird SWB als Gründungsmitglied genannt.
Düsseldorf ist meines Wissens eine Tochter von EnBW.

+1
emobicon Die eMobil Berater !
www.emobicon.de
http://www.facebook.com/elektromobilberatung
Benutzeravatar
emobicon
 
Beiträge: 68
Registriert: Di 15. Aug 2017, 13:53

Re: TankE vs Ladenetz

Beitragvon eDiver » Mi 20. Sep 2017, 11:21

http://www.rp-online.de/nrw/staedte/sol ... -1.7093004

Stadtwerke Solingen sind neben elf anderen Stadtwerken Gründungsmitglied im TankE-Netzwerk ...
Koordinator des Netzwerks ist das Kölner Stadtwerk RheinEnergie. Ziel der gemeinsamen Arbeit ist der Betrieb und die Abrechnung von Elektro-Ladesäulen. 

Grundlage der Zusammenarbeit bildet eine gemeinsame App, mit der E-Mobilisten Elektro-Ladesäulen finden können und über die die Bezahlung bundesweit an mehr als 5000 Säulen erfolgen kann.

AAARRRGHHHHH ... SCHON WIEDER EINE APP ... WIEVIELE DENN NOCH ?
Benutzeravatar
eDiver
 
Beiträge: 104
Registriert: Fr 3. Jul 2015, 20:45

Anzeige

Nächste

Zurück zu Betreiber, Roaming und Abrechnung

 
  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
  • Ähnliche Artikel im Blog

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 6 Gäste