Tank-E (RheinEnergie) - ich glaube, es hackt!

Re: Tank-E (RheinEnergie) - ich glaube, es hackt!

Beitragvon fifi78 » Fr 23. Mär 2018, 20:37

Okay. Also muß ich mich nicht vorher registrieren. Das ist gut.
Gruß fifi78

seit 02/2015 Mitsubishi I-Miev
seit 05/2016 Mitsubishi Outlander PHEV (Familienkutsche) :D bis 03/2018
seit 03/2018 Kia Soul EV als Familienkutschen Ersatz
fifi78
 
Beiträge: 160
Registriert: So 22. Nov 2015, 00:21

Anzeige

Re: Tank-E (RheinEnergie) - ich glaube, es hackt!

Beitragvon Blue shadow » Fr 23. Mär 2018, 21:05

Dann gehst du leer aus....und wirst köln nie wieder verlassen
ExKonsul leaf blau winterpack ca 37000 km Spannung und Spass mit Akku und Golfball punktierter Oberfläche zur cw reduzierung....brusa booster in arbeit...in warteschleife auf upgrade 60 kwh in 24 monaten
Benutzeravatar
Blue shadow
 
Beiträge: 4128
Registriert: Mi 28. Okt 2015, 10:47
Wohnort: Im wald von waldbröl

Re: Tank-E (RheinEnergie) - ich glaube, es hackt!

Beitragvon Lizzard » Fr 23. Mär 2018, 22:13

In Köln braucht man sich nirgends anmelden.
Ich habe da noch nie für's Stromtanken bezahlt. Da gibt es genügen kostenlose Ladesäulen so das man nichts braucht.

Es ist natürlich jedem frei gestellt für's laden zu zahlen. ;)
Zero FX 6.5, 2015
Benutzeravatar
Lizzard
 
Beiträge: 47
Registriert: Fr 6. Jan 2017, 15:24
Wohnort: Simmerath

Re: Tank-E (RheinEnergie) - ich glaube, es hackt!

Beitragvon Misterdublex » Sa 24. Mär 2018, 11:35

Roaming mit der GVG-RFID-Karte ging bei Tanke-E nicht, obwohl die GVG es zugesichert hatte.

Was aber prima ging, ist die Freischaltung mittels QR-Code.
Einscannen, warten bis sich die Webseite endlich aufbaut (dauerte lange), erschrecken weil Fehlermeldung im Browser, auf Display der Säule schauen, dort war Freigabe erfolgt, einstecken, Ladung lief.
E-Golf300-Fahrer.
Misterdublex
 
Beiträge: 887
Registriert: Do 7. Aug 2014, 00:07
Wohnort: Ruhrgebiet

Re: Tank-E (RheinEnergie) - ich glaube, es hackt!

Beitragvon Blue shadow » Sa 24. Mär 2018, 15:50

Im november 2017 war die welt mit sms freischaltung noch in ordnung....damals war der freischaltweg an eine registrierung gekoppelt...schön das es nun auch spontan geht

Angst habe ich vor deren möglichen preisen...
ExKonsul leaf blau winterpack ca 37000 km Spannung und Spass mit Akku und Golfball punktierter Oberfläche zur cw reduzierung....brusa booster in arbeit...in warteschleife auf upgrade 60 kwh in 24 monaten
Benutzeravatar
Blue shadow
 
Beiträge: 4128
Registriert: Mi 28. Okt 2015, 10:47
Wohnort: Im wald von waldbröl

Re: Tank-E (RheinEnergie) - ich glaube, es hackt!

Beitragvon emobicon » Sa 24. Mär 2018, 19:34

Blue shadow hat geschrieben:
Im november 2017 war die welt mit sms freischaltung noch in ordnung....damals war der freischaltweg an eine registrierung gekoppelt...schön das es nun auch spontan geht

Angst habe ich vor deren möglichen preisen...


Geht bald los mit dem Bezahlen. Die Test`s laufen. Ich bin bislang zufrieden mit dem Test. Keine ernsthaften Bugs oder ähnliches. Läuft.

Man testet derzeit standort basierte Preise um eben lenken zu können. Ob es dann kommt, ist noch nicht entschieden
emobicon Die eMobil Berater !®
http://www.facebook.com/elektromobilberatung/

Das Unternehmer Event Elektromobilität
https://emobicon.de/event-elektromobilitaet/
Benutzeravatar
emobicon
 
Beiträge: 150
Registriert: Di 15. Aug 2017, 14:53

Vorherige

Zurück zu Betreiber, Roaming und Abrechnung

 
  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
  • Ähnliche Artikel im Blog

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: ReinhardAT und 3 Gäste