SWM-Ladesäulen in München jetzt kostenpflichtig

Re: SWM-Ladesäulen in München jetzt kostenpflichtig

Beitragvon Solarmobil Verein » Di 13. Sep 2016, 06:57

Habe gestern auch die Rechnung vom Ladevorgang in Amsterdam bekommen, die ich mit der TNM-Karte benutzt habe.
Nuon(essent?)-Ladesäule, 10.62kWh, insgesamt € 3.88 brutto inkl. der Start-/Transaktionsgebühr.
Ist ok.
Dafür war das Parken kostenfrei - und die Ladesäule war nur 300m vom van Gogh-Museum entfernt. Besser geht's nicht.
Solarmobil Verein
 
Beiträge: 1009
Registriert: So 27. Mär 2016, 19:28

Anzeige

Re: SWM-Ladesäulen in München jetzt kostenpflichtig

Beitragvon Priusfahrer » Di 13. Sep 2016, 07:10

Solarmobil Verein hat geschrieben:
10.62kWh, insgesamt € 3.88 brutto inkl. der Start-/Transaktionsgebühr.
Ist ok.


Ja das ist gut. Das ist ja Strom für fast 100km. Dafür benötigt ein Benziner heute mindestens 6-7€/100km.
Wer eher bremst fährt länger schnell (ohne nachzuladen)
Derzeit im Ioniq unterwegs.
Benutzeravatar
Priusfahrer
 
Beiträge: 1850
Registriert: Mo 11. Jan 2016, 21:36

Re: SWM-Ladesäulen in München jetzt kostenpflichtig

Beitragvon Solarmobil Verein » Di 13. Sep 2016, 07:34

Priusfahrer hat geschrieben:
Das ist ja Strom für fast 100km.
Nee, nicht doch. Du vergißt die Ladeverluste.
Im Akku kamen ca. 8.5-9kWh an, wenn ich mich recht erinnere. Das reicht bei sehr moderater Fahrweise für etwa 65-70km.
Solarmobil Verein
 
Beiträge: 1009
Registriert: So 27. Mär 2016, 19:28

Re: SWM-Ladesäulen in München jetzt kostenpflichtig

Beitragvon motoqtreiber » Do 18. Jan 2018, 23:24

Fritz-Meyer-Weg 55

TNM funktioniert nicht
Plugsurfing funktioniert nicht
eemobility funktioniert nicht
eWald funktioniert nicht

Ist das Großstadt ?

Oder soll ich froh sein, weil die Tarife 7,5 für 50 km Fahrt gewesen wären?
Ciao,
motoqtreiber

2015 Audi etron (75% elektrisch) - 2018 i3Rex 94Ah (100% elektrisch)
motoqtreiber
 
Beiträge: 452
Registriert: Do 21. Nov 2013, 23:40
Wohnort: Erlangen

Re: SWM-Ladesäulen in München jetzt kostenpflichtig

Beitragvon zoppotrump » Mo 27. Aug 2018, 16:27

SWM Maximiliansplatz in München und SWM Promenadeplatz in München sind beide online als grün gelistet, in Wirklichkeit aber abgeklebt mit dem Hinweis "Wir modernisieren für Sie" (oder so ähnlich). Keine Hotline genannt.
Die rechte der Säulen am Promenadenplatz funktionierte aber trotzdem. Da hat wohl jemand das abgeklebte Schild einfach runter gerissen, denn das lag am Boden.
zoppotrump
 
Beiträge: 963
Registriert: Sa 12. Aug 2017, 13:56

Re: SWM-Ladesäulen in München jetzt kostenpflichtig

Beitragvon Gulfoss » Do 6. Sep 2018, 07:46

Dafür zahlt man doch gerne die 10,12€ Grundgebühr.
A3 e-tron. Rechts vor links gilt nicht bei Spielstraßen ! Diese haben keine Vorfahrt.
Gulfoss
 
Beiträge: 289
Registriert: Fr 10. Jul 2015, 17:48

Vorherige

Zurück zu Betreiber, Roaming und Abrechnung

 
  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
  • Ähnliche Artikel im Blog

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 11 Gäste