SWM-Ladesäulen in München jetzt kostenpflichtig

Re: SWM-Ladesäulen in München jetzt kostenpflichtig

Beitragvon Hanseat » Fr 12. Feb 2016, 11:01

Es dürfte recht unwahrscheinlich sein, dass von EWE irgendetwas kommt.
Selbst die pauschale Abrechnung (120/240 EUR)/Jahr ist noch nicht live.
Und wenn ich das Ladenetz richtig verstanden habe, gelten beim Roaming ja die Bedingungen des ausgebenden Unternehmens, was im Fall von EWE ja bedeuten würde, dass es mit dem Pauschalbetrag abgegolten wäre.
Nissan Leaf Tekna
Benutzeravatar
Hanseat
 
Beiträge: 335
Registriert: Do 17. Sep 2015, 12:13
Wohnort: Ahlerstedt

Anzeige

Re: SWM-Ladesäulen in München jetzt kostenpflichtig

Beitragvon marxx » Fr 12. Feb 2016, 11:54

die abgeschlossene cee blau von marxx


@p.hase:

Ach, das mit dem Abschließen dient nicht so sehr dazu, dass Du Deinen Staubsauger nicht bei mir anschließen darfst. Die Dose befindet sich im Hof eines Mietkomplexes, wo auch gerne mal Kinder spielen. Ich möchte einfach verhindern, dass die Youngsters "Jugend forscht" spielen mit Schraubenziehern und ungesicherten CEE Blau Steckdosen.

Aber so denkt halt jeder anders, gell?

marxx
Ladestation mit Raspberry Pi, Internet http://www.arachnon.de/charge.html
OVMS Leaf http://www.arachnon.de/ovms.html
AHK Leaf http://www.arachnon.de/ahk.html
GE App http://www.arachnon.de/app.html

Nissan Leaf Tekna 11/2013, Microlino reserviert.
Benutzeravatar
marxx
 
Beiträge: 466
Registriert: Do 12. Jun 2014, 20:59
Wohnort: 85395 Thalham / Attenkirchen

Re: SWM-Ladesäulen in München jetzt kostenpflichtig

Beitragvon p.hase » Fr 12. Feb 2016, 15:00

eltern haften für ihre kinder. gell?
VERKAUFE WALLBOX original RENAULT 10/14A mit 6m TYP2 Kabel (Notladekabel), auch für Smart, etc.
VERKAUFE 11/12-2017 30kWh LEAF TEKNA 6,6kW anthrazith, 2/2017, 15900km
VERKAUFE ZOE ZE40 ZEN, 11/16, 4900km, 18500 VHB
Benutzeravatar
p.hase
 
Beiträge: 5340
Registriert: So 20. Okt 2013, 18:22
Wohnort: Stuttgarter Feinstaubgürtel

Re: SWM-Ladesäulen in München jetzt kostenpflichtig

Beitragvon HubertB » Fr 12. Feb 2016, 15:04

Die sind halt nicht so schnell ersetzt 8-)
Zoe Zen / Twizy
CF Box 43kW Typ2 Kabel / 11kW Typ2 Buchse / 2x32A CEE / 2x CEE blau
PV 8,25 kWp / 10m² Solarthermie
Benutzeravatar
HubertB
 
Beiträge: 2113
Registriert: Mo 9. Mär 2015, 22:51
Wohnort: Deutschland, 50829 Köln

Re: SWM-Ladesäulen in München jetzt kostenpflichtig

Beitragvon green_Phil » Di 16. Feb 2016, 16:36

p.hase hat geschrieben:
eltern haften für ihre kinder. gell?

Falsch. Verbreite keinen Unsinn im Forum. In diesem Fall ist es mindestens fahrlässig, wenn jemand an einem derartigen Ort ungesicherte Außensteckdosen in Kindererreichbarkeit anbringt.
Benutzeravatar
green_Phil
 
Beiträge: 2282
Registriert: Di 28. Aug 2012, 13:22
Wohnort: Roding

Re: SWM-Ladesäulen in München jetzt kostenpflichtig

Beitragvon Bayern-Souli » Mi 17. Feb 2016, 13:47

Hanseat hat geschrieben:
Es dürfte recht unwahrscheinlich sein, dass von EWE irgendetwas kommt.
Selbst die pauschale Abrechnung (120/240 EUR)/Jahr ist noch nicht live.
Und wenn ich das Ladenetz richtig verstanden habe, gelten beim Roaming ja die Bedingungen des ausgebenden Unternehmens, was im Fall von EWE ja bedeuten würde, dass es mit dem Pauschalbetrag abgegolten wäre.


Na, da bin ich ja mal gespannt, was da jetzt passiert....
Ich habe meine EWE-Karte im Juli 2015 bekommen, ohne Gebühr oder Jahrespauschale:
"....Sie können Ihr Fahrzeug damit an allen EWE- und swb-Stromtankstellen kostenlos laden...."

Inzwischen scheint das System ja ein anderes zu sein.
Markus
KIA Soul EV in schwarz-rot, Modell 2016 mit Komfort-Paket P1
eBike Riese&Müller NEVO nuvinci in racingrot, Bosch Performance Cruise 400 Wh
Ladeinfrastruktur zuhause: [CEE 32] [SCHUKO] / 100% Öko-Strom aus 9,945 kWp-PV-Anlage
Benutzeravatar
Bayern-Souli
 
Beiträge: 74
Registriert: Do 28. Mai 2015, 08:01
Wohnort: 82377 Penzberg

Re: SWM-Ladesäulen in München jetzt kostenpflichtig

Beitragvon Johann » Mi 27. Apr 2016, 13:14

Hab' die erste Rechnung bekommen.
Leider ohne Details ..... freu mich aber nach wie vor, dass die Ladesäulen jetzt fast immer frei sind.

Grüße,
Johann
Benutzeravatar
Johann
 
Beiträge: 98
Registriert: Fr 20. Sep 2013, 13:34
Wohnort: BY

Re: SWM-Ladesäulen in München jetzt kostenpflichtig

Beitragvon marxx » Do 11. Aug 2016, 16:12

Ich benutze momentan an den SWM Säulen die "The New Motion" Karte. Dabei habe ich mich gewundert, dass ich keine Abrechnung von TNM bekomme. Ich habe vor einiger Zeit mal telefonisch nachfragt und heute per Mail Antwort erhalten:

Sehr geehrter Herr xxx,

es hat leider etwas gedauert bis ich eine Rückmeldung bezüglich Ihres Fall bekommen habe. Momentan können wir die Ladevorgänge bei Stadtwerke München system-technisch nicht verarbeiten. Dies wird in Zukunft natürlich der Fall sein und darum ist es möglich, dass Sie diesbezüglich noch eine Rechnung erhalten.

Wir entschuldigen uns für die späte Antwort und stehen Ihnen bei weiteren Fragen gerne zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen/ Met vriendelijke groet

yyy
Kundenservice DE/ Klantenservice NL

The New Motion Deutschland GmbH


Wilder Westen hier im Süden ...

marxx
Ladestation mit Raspberry Pi, Internet http://www.arachnon.de/charge.html
OVMS Leaf http://www.arachnon.de/ovms.html
AHK Leaf http://www.arachnon.de/ahk.html
GE App http://www.arachnon.de/app.html

Nissan Leaf Tekna 11/2013, Microlino reserviert.
Benutzeravatar
marxx
 
Beiträge: 466
Registriert: Do 12. Jun 2014, 20:59
Wohnort: 85395 Thalham / Attenkirchen

Re: SWM-Ladesäulen in München jetzt kostenpflichtig

Beitragvon marxx » Mo 12. Sep 2016, 15:18

Ich habe heute meine erste Rechnung von "The New Motion" erhalten für Ladevorgänge an einer SWM Säule:

Datum Ladestation Ort Anbieter kWh Dauer Tarif Betrag
16-8-2016 09:36 DESWME001401 München Ladenetz 1.651 28m15s A 0.6604
23-8-2016 17:41 DESWME001401 München Ladenetz 4.829 1h39m A 1.9316
Gesamt 6.48 kWh 2.59 Euro

Also Abrechnung per kWh ...

Watt denn nu?

War das jetzt alles ein Sturm im Wasserglas? Zahle ich mit der SWM-Karte einen horenden Zeittarif mit ebenso horender Grundgebühr, während ich beim Roaming mit TNM den wesentlich günstigeren kWh Tarif bekomme?

Mir fehlen die Worte ...

marxx
Ladestation mit Raspberry Pi, Internet http://www.arachnon.de/charge.html
OVMS Leaf http://www.arachnon.de/ovms.html
AHK Leaf http://www.arachnon.de/ahk.html
GE App http://www.arachnon.de/app.html

Nissan Leaf Tekna 11/2013, Microlino reserviert.
Benutzeravatar
marxx
 
Beiträge: 466
Registriert: Do 12. Jun 2014, 20:59
Wohnort: 85395 Thalham / Attenkirchen

Re: SWM-Ladesäulen in München jetzt kostenpflichtig

Beitragvon Hachtl » Mo 12. Sep 2016, 22:27

Sei doch froh :-)
Renault Zoe Intens R240 Arktis Weiß Bild MeineZoe auf YouTube
Benutzeravatar
Hachtl
 
Beiträge: 1841
Registriert: Sa 19. Sep 2015, 21:02
Wohnort: Eggolsheim

Anzeige

VorherigeNächste

Zurück zu Betreiber, Roaming und Abrechnung

 
  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
  • Ähnliche Artikel im Blog

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Henry2926 und 6 Gäste