swisscharge und Minimalgebühr

swisscharge und Minimalgebühr

Beitragvon type2 » Mo 15. Jan 2018, 18:52

Ich wollte mich heute bei swisscharge anmelden, hab dann beim Durchlesen der AGB aber bemerkt, dass hier von einer möglichen monatlichen Minimalgebühr die Rede ist. Leider finden sich im Web und auf der swisscharge Seite keine eindeutigen Hinweise ob diese jetzt erhoben wird und wie viel sie beträgt - zumindest finde ich sie nicht. Einzig hier in diesen Forum gibt es eine älteren Beitrag, der 2Fr./Monat erwähnt.

Hat jemand von euch Erfahrung ob die Gebühr erhoben wird oder ob swisscharge in naher Zukunft diese erheben wird?

Danke für eure Rückmeldung
type2
 
Beiträge: 23
Registriert: So 7. Jan 2018, 17:00

Anzeige

Re: swisscharge und Minimalgebühr

Beitragvon Misterdublex » Mo 15. Jan 2018, 22:23

type2 hat geschrieben:
Ich wollte mich heute bei swisscharge anmelden, hab dann beim Durchlesen der AGB aber bemerkt, dass hier von einer möglichen monatlichen Minimalgebühr die Rede ist. Leider finden sich im Web und auf der swisscharge Seite keine eindeutigen Hinweise ob diese jetzt erhoben wird und wie viel sie beträgt - zumindest finde ich sie nicht. Einzig hier in diesen Forum gibt es eine älteren Beitrag, der 2Fr./Monat erwähnt.

Hat jemand von euch Erfahrung ob die Gebühr erhoben wird oder ob swisscharge in naher Zukunft diese erheben wird?

Danke für eure Rückmeldung


Bei mir wurde derartiges noch nie erhoben.

Dafür eine sehr gute Online-Rechnungsstellung, die sehr zuverlässig ist. Bei allego an DC bisher immer die angegebenen Preise abgerechnet (34 ct/kWh). Es waren noch keine Korrekturen erforderlich.
E-Golf300-Fahrer als [b]Familienerstwagen[\b]
smart Ed (451) als Pendelauto
Misterdublex
 
Beiträge: 1078
Registriert: Do 7. Aug 2014, 00:07
Wohnort: Ruhrgebiet

Re: swisscharge und Minimalgebühr

Beitragvon herbhaem » Sa 17. Mär 2018, 11:43

Hallo,

auch bei mir wurde noch nie eine Monatsgebühr eingezogen.
Gruß aus dem Vorarlberger Rheintal,
Herbert
Bild
Stromverbrauch Hyundai IONIQ electric - seit 18.08.2017
Benutzeravatar
herbhaem
 
Beiträge: 472
Registriert: Di 4. Sep 2012, 17:33
Wohnort: Lustenau/Vorarlberg/Österreich

Re: swisscharge und Minimalgebühr

Beitragvon trilobyte » Sa 24. Mär 2018, 10:52

bei mir wurde sie auch noch nie eingezogen.

gruss
siegi
I3 Fluid Black 94Ah 20" + Sion Reserviert
Benutzeravatar
trilobyte
 
Beiträge: 283
Registriert: Mo 2. Mai 2016, 17:51
Wohnort: CH-Lenggenwil


Zurück zu Betreiber, Roaming und Abrechnung

 
  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
  • Ähnliche Artikel im Blog

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: ello, sensai und 13 Gäste