Südtirol AEW Säulen in Bozen, Meran

Re: Südtirol AEW Säulen in Bozen, Meran

Beitragvon Cyberjack » Sa 28. Mär 2015, 00:30

24/7, der Chademo und die Typ2 Säulen stehen etwas abseits,sind aber trotzdem gerne zugeparkt ....

M.
--
Opel Ampera Mod 2012A
Cyberjack
 
Beiträge: 97
Registriert: Sa 3. Mai 2014, 22:27
Wohnort: Vorarlberg / Bodensee

Anzeige

Re: Südtirol AEW Säulen in Bozen, Meran

Beitragvon floca » Do 2. Apr 2015, 22:37

Hallo,

ich war diese Woche unangekündigt an der Zentrale von AEW in Bozen und habe die Ladekarte beantragt. Das Anmeldeprozedere ist unkompliziert, die Dame war sehr zuvorkommend und freundlich, dauerte aber etwa 20 Minuten. Eine italienische Steuernummer ist nach wie vor erforderlich, die habe ich mir vorher organisiert (ging schnell).

Die Ladekarte habe ich direkt mitnehmen können. Mir wurde allerdings gesagt, dass sie erst "in ein paar Tagen" aktiviert wird. Man erhalte dann eine E-Mail-Benachrichtigung. Ich vermute aber, dass die Karte sofort ging, denn ich konnte heute problemlos laden, obwohl die angekündigte Benachrichtigung noch nicht da ist. Ich habe es leider nicht sofort ausprobiert.

Viele Grüße,
Andreas
floca
 
Beiträge: 9
Registriert: So 20. Apr 2014, 19:42

Re: Südtirol AEW Säulen in Bozen, Meran

Beitragvon jo911 » Di 7. Apr 2015, 09:43

Die Italienische Steuernummer über das Konsulat zu bekommen, war auch einfach! Hat 2x 62ct Porto gekostet.
VG Günter
jo911
 
Beiträge: 799
Registriert: Mi 19. Feb 2014, 19:15
Wohnort: München-Nord

Re: Südtirol AEW Säulen in Bozen, Meran

Beitragvon StefanD » Di 7. Apr 2015, 10:04

jo911 hat geschrieben:
Die Italienische Steuernummer über das Konsulat zu bekommen, war auch einfach! Hat 2x 62ct Porto gekostet.
VG Günter


Oder noch einfacher selbst erstellen:
http://www.codicefiscale.com

Als "Geburtsort" einfach GERMANIA als Deutscher Staatsbürger eingeben

Gruß
Stefan
StefanD
 
Beiträge: 98
Registriert: So 26. Okt 2014, 06:01
Wohnort: Lappersdorf

Re: Südtirol AEW Säulen in Bozen, Meran

Beitragvon redvienna » Di 7. Apr 2015, 10:38

Kein Chademo in Bozen. :x

Gerüchte über einen Supercharger gibt es aber. ;)
Tesla S70D 3/16 + 50.000km + Tesla M3 + Tesla Roadster 2020 reserviert
https://www.goingelectric.de/garage/red ... eslaS/706/
ELECTRIC CARS WORLD NEWS
https://www.facebook.com/ELECTRIC-CARS- ... 768868062/
Benutzeravatar
redvienna
 
Beiträge: 5880
Registriert: Sa 19. Apr 2014, 12:22
Wohnort: Vienna

Re: Südtirol AEW Säulen in Bozen, Meran

Beitragvon jo911 » Di 7. Apr 2015, 12:27

StefanD hat geschrieben:
jo911 hat geschrieben:
Die Italienische Steuernummer...
Oder noch einfacher selbst erstellen:
http://www.codicefiscale.com
Als "Geburtsort" einfach GERMANIA als Deutscher Staatsbürger eingeben
Gruß
Stefan
Angeblich sind diese Online-ersteller mit Vorsicht zu geniessen, da sie nicht offiziell anerkannt werden. Es gab da wohl mal eine Änderung in den Vorschriften. Deshalb habe ich hier einen der offiziell gültigen Wege aufgezeigt.
VG Günter
jo911
 
Beiträge: 799
Registriert: Mi 19. Feb 2014, 19:15
Wohnort: München-Nord

Re: Südtirol AEW Säulen in Bozen, Meran

Beitragvon jo911 » Di 7. Apr 2015, 12:34

redvienna hat geschrieben:
Kein Chademo in Bozen. :x

Gerüchte über einen Supercharger gibt es aber. ;)
Angeblich ab Juni(45kW CCS+Chademo):
https://www.aew.eu/irj/go/km/docs/docum ... onnine.jpg
VG Günter
jo911
 
Beiträge: 799
Registriert: Mi 19. Feb 2014, 19:15
Wohnort: München-Nord

Re: Südtirol AEW Säulen in Bozen, Meran

Beitragvon landwirt29 » Mo 27. Apr 2015, 14:02

Schnellader Chademo & CCS in Bozen und Meran klingt mal sehr gut. Wenn die bis Sommer funktionieren, mache ich mir auch mit eine reinen Elektroauto keine Sorgen dort noch am gleichen Tag wieder zurück über den Brenner fahren zu können.
Das wäre natürlich wunderbar.

Danke schon mal für die nette Übersicht!
Carsharing Rulez - auch elektrisch

Family of Power - e-Carsharing
EMIL - e-mobility sharing - http://www.fahre-emil.at
landwirt29
 
Beiträge: 336
Registriert: Fr 20. Feb 2015, 10:45

Re: Südtirol AEW Säulen in Bozen, Meran

Beitragvon che70 » Mo 27. Apr 2015, 22:35

Ffehlt nur noch der Zugang für nicht-Italiener.

Eine Prepaid-Karte für N Ladevorgänge, die man bei der Tourismus-Information oder an der Tanke kaufen kann wäre es doch, oder?
Servus, Christian

seit 9.6.2015: e-Golf-Fahrer
Benutzeravatar
che70
 
Beiträge: 113
Registriert: Sa 24. Jan 2015, 21:16
Wohnort: Wolfratshausen (südl. v. München)

Re: Südtirol AEW Säulen in Bozen, Meran

Beitragvon roberto » Do 30. Apr 2015, 20:35

Und musstest Du nicht € 23 plus Mwst. für die Aktivierung der Karte bezahlen?

lg Roberto

floca hat geschrieben:
Hallo,

ich war diese Woche unangekündigt an der Zentrale von AEW in Bozen und habe die Ladekarte beantragt. Das Anmeldeprozedere ist unkompliziert, die Dame war sehr zuvorkommend und freundlich, dauerte aber etwa 20 Minuten. Eine italienische Steuernummer ist nach wie vor erforderlich, die habe ich mir vorher organisiert (ging schnell).

Die Ladekarte habe ich direkt mitnehmen können. Mir wurde allerdings gesagt, dass sie erst "in ein paar Tagen" aktiviert wird. Man erhalte dann eine E-Mail-Benachrichtigung. Ich vermute aber, dass die Karte sofort ging, denn ich konnte heute problemlos laden, obwohl die angekündigte Benachrichtigung noch nicht da ist. Ich habe es leider nicht sofort ausprobiert.

Viele Grüße,
Andreas
roberto
 
Beiträge: 357
Registriert: Mi 15. Jan 2014, 08:13

Anzeige

VorherigeNächste

Zurück zu Betreiber, Roaming und Abrechnung

 
  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
  • Ähnliche Artikel im Blog

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast