Strom Laden ab 2014 - KELAG

Re: Strom Laden ab 2014 - KELAG

Beitragvon cpeter » Do 1. Jun 2017, 17:02

rolandp hat geschrieben:
..nur Abrechnen soll wegen dem Eichgestzt nicht gehen...warum das der Gesetezgeber das nicht bei Ladesäulen einfacher machen kann...?!

Diese Information ist für Österreich falsch. Hilfe dazu kann z.B. EMC Austria anbieten:
http://emcaustria.at/kontaktformular/
Wahrscheinlich ist es am einfachsten, EMC zu bitten, direkt mit KELAG in Kontakt zu treten.

EMC Austria hat diese Frage bereits offiziell über die österreichischen Behörden geklärt: man kann in Österreich pro kW abrechnen.

Übrigens: Tesla Supercharger werden in Österreich pro kWh (und nicht pro Minute) abgerechnet. Auch daran kann man sehen, dass es geht, wenn man will.

Edit: Fehler korrigiert (Korrektur "kW" auf "kWh", fehlerhafter Link ersetzt)
Zuletzt geändert von cpeter am Fr 2. Jun 2017, 15:39, insgesamt 1-mal geändert.
Seit 01/2017 Nissan Leaf Tekna 30 kWh mit 6,6 kW AC Lader
cpeter
 
Beiträge: 832
Registriert: Mo 5. Sep 2016, 10:08

Anzeige

Re: Strom Laden ab 2014 - KELAG

Beitragvon Helfried » Do 1. Jun 2017, 17:47

cpeter hat geschrieben:
Übrigens: Tesla Supercharger werden in Österreich pro kW (und nicht pro Minute) abgerechnet.


Sicher? Ich denke eher, pro kWh!
Die Zeit fließt also schon ein bei der Einheit.
Helfried
 
Beiträge: 5037
Registriert: So 7. Aug 2016, 17:26

Re: Strom Laden ab 2014 - KELAG

Beitragvon Hinundher » Fr 2. Jun 2017, 14:44

58280
cpeter hat geschrieben:
Diese Information ist für Österreich falsch. Hilfe dazu kann z.B. EMC Austria anbieten:
http://.at/kontaktformular/
Wahrscheinlich ist es am einfachsten, EMC zu bitten, direkt mit KELAG in Kontakt zu treten.


Diese Webseite ist nicht erreichbar !!! :shock:

lg.
Citroen Saxo Electric seit Juli 2011 , I Bike seit April 2012.
Ab 06 06 2014 ohne eigenen Verbrenner ! Ab 07 10 2015 Peugeot iOn 100% electric .Kein Verbrenner mehr für die Strasse !
Benutzeravatar
Hinundher
 
Beiträge: 3859
Registriert: Mo 3. Jun 2013, 09:43
Wohnort: In Kärnten

Re: Strom Laden ab 2014 - KELAG

Beitragvon cpeter » Fr 2. Jun 2017, 15:37

@helfried, ja, stimmt, die Abrechnung erfolgt natürlich nach kWh, hatte ich auch so gemeint.

@hinundher: Seltsam, ich dachte, ich hatte den Link getestet. Jedenfalls misglückt.
Hier ein neuer Versuch: http://emcaustria.at/kontaktformular/
Seit 01/2017 Nissan Leaf Tekna 30 kWh mit 6,6 kW AC Lader
cpeter
 
Beiträge: 832
Registriert: Mo 5. Sep 2016, 10:08

Re: Strom Laden ab 2014 - KELAG

Beitragvon Hinundher » Fr 2. Jun 2017, 17:43

Hm Interessanter Verein "noch nie gesehen" ihr meint die können der Kelag was erzählen ?

LG.
Citroen Saxo Electric seit Juli 2011 , I Bike seit April 2012.
Ab 06 06 2014 ohne eigenen Verbrenner ! Ab 07 10 2015 Peugeot iOn 100% electric .Kein Verbrenner mehr für die Strasse !
Benutzeravatar
Hinundher
 
Beiträge: 3859
Registriert: Mo 3. Jun 2013, 09:43
Wohnort: In Kärnten

Re: Strom Laden ab 2014 - KELAG

Beitragvon cpeter » Sa 3. Jun 2017, 07:14

@hinundher: ja, ich denke, für die Klarstellung, dass man in Österreich auch Ladesessions nach kWh abrechnen darf, könnte EMC Austria sehr nützlich sein. Ob dann KELAG die Verrechnung auch wirklich ändert ist natürlich ein zweites Thema, aber steter Tropfen hölt den Stein. Und es fängt einmal damit an, dass klargestellt wird, dass es geht.
Seit 01/2017 Nissan Leaf Tekna 30 kWh mit 6,6 kW AC Lader
cpeter
 
Beiträge: 832
Registriert: Mo 5. Sep 2016, 10:08

Re: Strom Laden ab 2014 - KELAG

Beitragvon Hinundher » Sa 3. Jun 2017, 07:49

cpeter hat geschrieben:
@hinundher: ja, ich denke, für die Klarstellung, dass man in Österreich auch Ladesessions nach kWh abrechnen darf, könnte EMC Austria sehr nützlich sein. Ob dann KELAG die Verrechnung auch wirklich ändert ist natürlich ein zweites Thema, aber steter Tropfen hölt den Stein. Und es fängt einmal damit an, dass klargestellt wird, dass es geht.


Hm ich war gestern im Kelag Headquater und hab wiedereinmal "Basisberichte" vorgebracht aus "unserer Sicht" auch EMC wurde angesprochen mein Gesprächspartner war sehr interessiert , wie krieg ma die Zusammen :?:

lg.
Citroen Saxo Electric seit Juli 2011 , I Bike seit April 2012.
Ab 06 06 2014 ohne eigenen Verbrenner ! Ab 07 10 2015 Peugeot iOn 100% electric .Kein Verbrenner mehr für die Strasse !
Benutzeravatar
Hinundher
 
Beiträge: 3859
Registriert: Mo 3. Jun 2013, 09:43
Wohnort: In Kärnten

Re: Strom Laden ab 2014 - KELAG

Beitragvon cpeter » Sa 3. Jun 2017, 08:31

@hinundher: Ich schlage vor, den Präsidenten von EMC Austria, Bernhard Kern zu kontaktieren, entweder über das Kontaktformular (siehe obenstehende URL) oder über info@emcaustria.at oder zu einer der Veranstaltungen kommen:
http://emcaustria.at/veranstaltung/ (in OÖ und in NÖ/Wien gibt es z.B. regelmäßige Treffen).
Seit 01/2017 Nissan Leaf Tekna 30 kWh mit 6,6 kW AC Lader
cpeter
 
Beiträge: 832
Registriert: Mo 5. Sep 2016, 10:08

Re: Strom Laden ab 2014 - KELAG

Beitragvon Hinundher » Sa 3. Jun 2017, 08:46

cpeter hat geschrieben:
@hinundher: Ich schlage vor, den Präsidenten von EMC Austria, Bernhard Kern zu kontaktieren, entweder über das Kontaktformular (siehe obenstehende URL) oder über info@emcaustria.at oder zu einer der Veranstaltungen kommen:
http://emcaustria.at/veranstaltung/ (in OÖ und in NÖ/Wien gibt es z.B. regelmäßige Treffen).


Hm sehr Ober/Niederösterreich Lastig :(


lg.
Citroen Saxo Electric seit Juli 2011 , I Bike seit April 2012.
Ab 06 06 2014 ohne eigenen Verbrenner ! Ab 07 10 2015 Peugeot iOn 100% electric .Kein Verbrenner mehr für die Strasse !
Benutzeravatar
Hinundher
 
Beiträge: 3859
Registriert: Mo 3. Jun 2013, 09:43
Wohnort: In Kärnten

Re: Strom Laden ab 2014 - KELAG

Beitragvon landwirt29 » Sa 3. Jun 2017, 12:01

Ich habe mal gelesen, die Kelag hat gar keine geeichten Energiezähler in den Ladesäulen.
Die haben sie sich, so wie die Kartenleser "gespart".

Nur die Zeit wird gemessen und an die Verrechnungsstelle weitergeleitet.
Carsharing Rulez - auch elektrisch

Family of Power - e-Carsharing
EMIL - e-mobility sharing - http://www.fahre-emil.at
landwirt29
 
Beiträge: 336
Registriert: Fr 20. Feb 2015, 10:45

Anzeige

VorherigeNächste

Zurück zu Betreiber, Roaming und Abrechnung

 
  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
  • Ähnliche Artikel im Blog

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste