Stationen wo man mit Bankomatkarte und/oder KK zahlen kann ?

Stationen wo man mit Bankomatkarte und/oder KK zahlen kann ?

Beitragvon redvienna » Sa 21. Mär 2015, 19:48

Neulich habe ich eine im Verzeichnis gefunden.

War ganz erstaunt. :)

Dürfte ein neu eingetragene Ladestation gewesen sein, weiß aber nicht mehr welche es war...
Tesla S70D 3/16 + 50.000km + Tesla M3 + Tesla Roadster 2020 reserviert
https://www.goingelectric.de/garage/red ... eslaS/706/
ELECTRIC CARS WORLD NEWS
https://www.facebook.com/ELECTRIC-CARS- ... 768868062/
Benutzeravatar
redvienna
 
Beiträge: 5883
Registriert: Sa 19. Apr 2014, 12:22
Wohnort: Vienna

Anzeige

Re: Stationen wo man mit Bankomatkarte und/oder KK zahlen ka

Beitragvon Zoelibat » Sa 21. Mär 2015, 20:46

redvienna hat geschrieben:
Neulich habe ich eine im Verzeichnis gefunden.

War ganz erstaunt. :)

Dürfte ein neu eingetragene Ladestation gewesen sein, weiß aber nicht mehr welche es war...


Es gibt einige wo man sich per Quick-Chip authentifiziert bzw. bezahlt. Rein Bankomatkartenzahlung oder KK-Zahlung habe ich noch nicht gesehen.
250-Euro Gutschein für Renault-Neukäufer und Vorführwagen-Käufer!
Näheres hier: https://www.goingelectric.de/forum/renault-zoe-allgemeines/renault-aktion-bring-your-friends-t4960-140.html#p610816
Benutzeravatar
Zoelibat
 
Beiträge: 3357
Registriert: Mi 27. Aug 2014, 22:03
Wohnort: Zoe (Rückbank)


Re: Stationen wo man mit Bankomatkarte und/oder KK zahlen ka

Beitragvon Zoelibat » Sa 21. Mär 2015, 23:52


Nr. 1,2,3 und 5 sind die gleichen Säulen - dort kann nur mit Quick freigeschalten bzw. bezahlt werden. Übrigens die schlechtesten Säulen, die ich bis jetzt besucht habe! Eine dieser Säulen hat bei mir ca. 20 Euro abgebucht, obwohl kostenlos. Muss ich aber erst klären. Eine andere Säule habe ich gefunden, wo 80c/kWh fällig wurden.

Nr. 4 ist ebenfalls Freischaltung mit Quick-Funktion.

Keine Bankomat oder KK-Zahlung!!

An der Ladestation in Wildendürnbach habe ich übrigens meine Bankomatkarte vergessen. Also sehe ich mittlerweile die Bankomatkarten-Freischaltung kritisch. :|
250-Euro Gutschein für Renault-Neukäufer und Vorführwagen-Käufer!
Näheres hier: https://www.goingelectric.de/forum/renault-zoe-allgemeines/renault-aktion-bring-your-friends-t4960-140.html#p610816
Benutzeravatar
Zoelibat
 
Beiträge: 3357
Registriert: Mi 27. Aug 2014, 22:03
Wohnort: Zoe (Rückbank)

Re: Stationen wo man mit Bankomatkarte und/oder KK zahlen ka

Beitragvon stromer » So 22. Mär 2015, 06:30

An allen neuen Energiedienst-Ladesäulen kann wahlweise mit Kundenkarte oder Kreditkarte bezahlt werden.

http://www.energiedienst.de/cms/unterne ... litaet.php
2009 Vectrix VX1 / 2011 Nissan Leaf / 2012 Renault Twizy / 2013 Renault Zoe Intens Q210 / 2014 Renault Zoe Intens Q210 / 2015 Renault Zoe Zen Q210 / 2015 Tesla Model S 70D / 2017 Renault Zoe Intens Q90 ZE40 / 2018 Tesla Model 3 / 2018 Microlino
Benutzeravatar
stromer
 
Beiträge: 2283
Registriert: Mi 17. Apr 2013, 08:09
Wohnort: Berghaupten

Re: Stationen wo man mit Bankomatkarte und/oder KK zahlen ka

Beitragvon thomasfm » So 22. Mär 2015, 07:23

Zoelibat hat geschrieben:

Nr. 1,2,3 und 5 sind die gleichen Säulen - dort kann nur mit Quick freigeschalten bzw. bezahlt werden. Übrigens die schlechtesten Säulen, die ich bis jetzt besucht habe! Eine dieser Säulen hat bei mir ca. 20 Euro abgebucht, obwohl kostenlos. Muss ich aber erst klären. Eine andere Säule habe ich gefunden, wo 80c/kWh fällig wurden.

Nr. 4 ist ebenfalls Freischaltung mit Quick-Funktion.

Keine Bankomat oder KK-Zahlung!!

An der Ladestation in Wildendürnbach habe ich übrigens meine Bankomatkarte vergessen. Also sehe ich mittlerweile die Bankomatkarten-Freischaltung kritisch. :|



Der Bankomat ist ja auch nix schlechtes, obwohl auch schon mancher sein Geld oder die Karte vergessen hat.
Da muss man halt ein bissi aufpassen, Zölibat ;-)

PS. Anmelden !! ;-)
ZOE Life 12/2014, mit "Extras" :-)
Organisation eines der geilsten Events im Jahr ;-) www.zoe-club-austria.at
Benutzeravatar
thomasfm
 
Beiträge: 744
Registriert: So 14. Jul 2013, 22:24
Wohnort: 4901 Ottnang am Hausruck

Re: Stationen wo man mit Bankomatkarte und/oder KK zahlen ka

Beitragvon Zoelibat » So 22. Mär 2015, 09:54

thomasfm hat geschrieben:
Der Bankomat ist ja auch nix schlechtes, obwohl auch schon mancher sein Geld oder die Karte vergessen hat.
Da muss man halt ein bissi aufpassen, Zölibat ;-)

PS. Anmelden !! ;-)

Ja, ich weiß schon, dass ich ein Hirn wie ein Sieb habe. :lol:

Das Wegräumen der Kabel ist eigentlich schuld, da habe ich die Karte auf die Säule gelegt.

Du schau, dass du 100 kriegst. :mrgreen:
250-Euro Gutschein für Renault-Neukäufer und Vorführwagen-Käufer!
Näheres hier: https://www.goingelectric.de/forum/renault-zoe-allgemeines/renault-aktion-bring-your-friends-t4960-140.html#p610816
Benutzeravatar
Zoelibat
 
Beiträge: 3357
Registriert: Mi 27. Aug 2014, 22:03
Wohnort: Zoe (Rückbank)

Re: Stationen wo man mit Bankomatkarte und/oder KK zahlen ka

Beitragvon redvienna » So 22. Mär 2015, 09:56

Ich glaube wir sind uns einig, dass die Bezahlung mit Karte (KK oder Bankomat) für die Vereinfachung der Nutzung steht.

Kein Mensch will Ladekarten sammeln. (Wobei jedem sein Hobby !) :lol:
Tesla S70D 3/16 + 50.000km + Tesla M3 + Tesla Roadster 2020 reserviert
https://www.goingelectric.de/garage/red ... eslaS/706/
ELECTRIC CARS WORLD NEWS
https://www.facebook.com/ELECTRIC-CARS- ... 768868062/
Benutzeravatar
redvienna
 
Beiträge: 5883
Registriert: Sa 19. Apr 2014, 12:22
Wohnort: Vienna

Re: Stationen wo man mit Bankomatkarte und/oder KK zahlen ka

Beitragvon hugodernager » So 22. Mär 2015, 10:07

Hallo,

alle Säulen der Stadtwerke Augsburg lassen sich meines Wissens mit EC-Karte freischalten. Diese
http://www.goingelectric.de/stromtankst ... asse/1038/
und diese
http://www.goingelectric.de/stromtankst ... eg-1/1174/
habe ich ausprobiert, geht einwandfrei.
Für Gelegenheits- und Duchfahrtslader eine gute Lösung.

Grüße,
der Nager
hugodernager
 
Beiträge: 6
Registriert: Mi 3. Sep 2014, 19:51

Re: Stationen wo man mit Bankomatkarte und/oder KK zahlen ka

Beitragvon redvienna » So 22. Mär 2015, 12:28

Danke für die vielen Infos ! :thumb:
Tesla S70D 3/16 + 50.000km + Tesla M3 + Tesla Roadster 2020 reserviert
https://www.goingelectric.de/garage/red ... eslaS/706/
ELECTRIC CARS WORLD NEWS
https://www.facebook.com/ELECTRIC-CARS- ... 768868062/
Benutzeravatar
redvienna
 
Beiträge: 5883
Registriert: Sa 19. Apr 2014, 12:22
Wohnort: Vienna

Anzeige

Nächste

Zurück zu Betreiber, Roaming und Abrechnung

 
  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
  • Ähnliche Artikel im Blog

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: wsz und 4 Gäste