Stadtwerke Weimar mit neuem Tarif für E-Mobile

Stadtwerke Weimar mit neuem Tarif für E-Mobile

Beitragvon akg » Fr 10. Mär 2017, 10:32

Ich finde, es verdient eine Erwähnung: Die Stadtwerke Weimar bieten ab sofort einen neuen Tarif für E-Autos an, "WeimarStrom Mobil".

Hier die News dazu: http://sw-weimar.de/unternehmen/aktuell ... ews%5D=788
Produktseite: http://sw-weimar.de/unternehmen/elektromobilitaet/

Es gibt den Tarif mit separater oder vorhandener Messung (sprich mit oder ohne separaten Zähler). Die Preise stehen in den verlinkten PDFs.

Was haltet Ihr davon?
Bisher in Probefahrten: Smart ED3/4 • Opel Ampera • Tesla Model S P90D • Renault ZOE R240 • Hyundai IONIQ Electric
Bisher in Eigenbesitz: :( (Hyundai IONIQ Electric, bestellt 22.3.2017, Produktion 15.9.2017, Lieferung Nov. 17)
akg
 
Beiträge: 369
Registriert: Do 4. Aug 2016, 16:18
Wohnort: Weimar

Anzeige

Re: Stadtwerke Weimar mit neuem Tarif für E-Mobile

Beitragvon HubertB » Fr 10. Mär 2017, 11:48

Auf so ein Angebot habe ich in meinem Versorgungsgebiet immer gewartet.
Zoe Zen / Twizy
CF Box 43kW Typ2 Kabel / 11kW Typ2 Buchse / 2x32A CEE / 2x CEE blau
PV 8,25 kWp / 10m² Solarthermie
Benutzeravatar
HubertB
 
Beiträge: 2114
Registriert: Mo 9. Mär 2015, 22:51
Wohnort: Deutschland, 50829 Köln

Re: Stadtwerke Weimar mit neuem Tarif für E-Mobile

Beitragvon Sewi » Fr 10. Mär 2017, 16:34

HubertB hat geschrieben:
Auf so ein Angebot habe ich in meinem Versorgungsgebiet immer gewartet.

Ich habe nirgendwo einen Hinweis gefunden, dass das Angebot auf Weimar beschränkt ist. Einfach mal Antrag abschicken und schauen was passiert :)
Sewi
 
Beiträge: 310
Registriert: Do 5. Jan 2017, 17:31

Re: Stadtwerke Weimar mit neuem Tarif für E-Mobile

Beitragvon Tho » Fr 10. Mär 2017, 16:50

Die Netzentgelte sind aber bundesweit sehr verschiedenen.
Ich finde z.B. bei mir nichts unter 27cent/kWh.
Würde nicht davon ausgehen, dass sich dieser Tarif bundesweit halten lässt.
Renault Zoe Zen Q210 + Intens R90, S-Pedelec Grace MX,Tesla Model ≡ reserviert
PV, Speicher zu Hause + Bürger Energie Drebach eG http://www.buerger-energie-drebach.de
Wir müssen uns für unseren Wunsch nach Glück nicht rechtfertigen.(Dalai Lama)
Benutzeravatar
Tho
 
Beiträge: 5622
Registriert: Mo 27. Okt 2014, 23:26
Wohnort: Drebach/Erzgebirge

Re: Stadtwerke Weimar mit neuem Tarif für E-Mobile

Beitragvon Gerhard, OA » Fr 10. Mär 2017, 17:36

sehr schönes Angebot (auch noch nach dem ersten Jahr?)

Allerdings für eine eher begrenzte Einwohnerzahl von Nutzen, wie mir scheint: http://sw-weimar.de/unternehmen/ueber-uns/versorgungsgebiete-strom-und-gas/
Zoe 01.2015
Gerhard, OA
 
Beiträge: 207
Registriert: Sa 24. Okt 2015, 19:31
Wohnort: Landkreis Würzburg

Re: Stadtwerke Weimar mit neuem Tarif für E-Mobile

Beitragvon Tho » Fr 10. Mär 2017, 18:19

Gerhard, OA hat geschrieben:
Allerdings für eine eher begrenzte Einwohnerzahl von Nutzen, wie mir scheint: http://sw-weimar.de/unternehmen/ueber-uns/versorgungsgebiete-strom-und-gas/

Es ist halt ein Stadtwerk. ;)
Renault Zoe Zen Q210 + Intens R90, S-Pedelec Grace MX,Tesla Model ≡ reserviert
PV, Speicher zu Hause + Bürger Energie Drebach eG http://www.buerger-energie-drebach.de
Wir müssen uns für unseren Wunsch nach Glück nicht rechtfertigen.(Dalai Lama)
Benutzeravatar
Tho
 
Beiträge: 5622
Registriert: Mo 27. Okt 2014, 23:26
Wohnort: Drebach/Erzgebirge

Re: Stadtwerke Weimar mit neuem Tarif für E-Mobile

Beitragvon AndiH » Fr 10. Mär 2017, 19:45

Die Versorgungsgebiete sind doch nur die Gebiete in denen die Stadtwerke Grundversorger sind? Gemäß dem hier http://sw-weimar.de/privatkunden/strom/ ... om-online/ verkaufen die schon Bundesweit, man müsste nur vielleicht mal fragen ob das auch für den Mobilstrom gilt. Macht z.B. dieser Stadtwerke Versorger hier bei uns in der Gegend auch, ich muss nur noch die Konditionen für die Ladenetz Karte erfragen

http://www.stadtwerke-waldkirch.de/file ... 1.2017.pdf

Gruß

Andi
Seit 02/2016 über 1.200 Liter Diesel NICHT verbrannt...
AndiH
 
Beiträge: 1151
Registriert: Mo 22. Feb 2016, 21:49

Re: Stadtwerke Weimar mit neuem Tarif für E-Mobile

Beitragvon Gerhard, OA » Fr 10. Mär 2017, 19:54

Variante 1) In Ihrem Ort bieten wir leider noch keine Stromversorgung an. Vielen Dank für Ihr Interesse.
Variante 2) Die PLZ ist nicht bekannt.

"Außerhalb Weimars" ist noch nicht ganz "bundesweit", siehe Karte rechts. Bißchen Potential ist noch da :lol:
Zoe 01.2015
Gerhard, OA
 
Beiträge: 207
Registriert: Sa 24. Okt 2015, 19:31
Wohnort: Landkreis Würzburg

Re: Stadtwerke Weimar mit neuem Tarif für E-Mobile

Beitragvon AndiH » Fr 10. Mär 2017, 21:59

Tatsächlich, da gibt es ja nochmal eine Einschränkung bei den sw-weimar ...
Also bei den kleinen Stadtwerken mit denen ich bisher zu tun hatte, habe ich von solchen Einschränkungen noch nichts gehört, könnte aber auch daran liegen das keines mehr als 100km von meinem Wohnort entfernt ist.


Gruß

Andi
Seit 02/2016 über 1.200 Liter Diesel NICHT verbrannt...
AndiH
 
Beiträge: 1151
Registriert: Mo 22. Feb 2016, 21:49

Re: Stadtwerke Weimar mit neuem Tarif für E-Mobile

Beitragvon Tho » Fr 10. Mär 2017, 22:23

Das Problem ist wenn du bundesweit Kunden belieferst, dann hast überall unterschiedliche Netzentgelte.
Da gibt es zwei Modelle mit umzugehen:
Mischkalkulation, alle zahlen den gleichen Preis
Kalkulator, wo du für jeden Netzbereich eigene Preise baust
Wenn halt nur in deinem Netzgebiet lieferst, dann hast den ganzen Stress nicht.
Renault Zoe Zen Q210 + Intens R90, S-Pedelec Grace MX,Tesla Model ≡ reserviert
PV, Speicher zu Hause + Bürger Energie Drebach eG http://www.buerger-energie-drebach.de
Wir müssen uns für unseren Wunsch nach Glück nicht rechtfertigen.(Dalai Lama)
Benutzeravatar
Tho
 
Beiträge: 5622
Registriert: Mo 27. Okt 2014, 23:26
Wohnort: Drebach/Erzgebirge

Anzeige

Nächste

Zurück zu Betreiber, Roaming und Abrechnung

 
  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
  • Ähnliche Artikel im Blog

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast