RWE: Ladehistorie

RWE: Ladehistorie

Beitragvon graefe » Do 12. Feb 2015, 20:59

Hallo,
ich nutze die RWE-Säulen per eRoaming mit der Karte der Stadtwerke Lübbecke. Die ekW-App zeigt den aktuellen Ladevorgang an.
Meine Frage: kann man eigentlich irgendwo die abgeschlossenen Ladevorgänge einsehen?
Graefe
BMW i3 (94Ah), Smart (451) ED Cabrio mit 22kW-Bordlader
kein Model 3 reserviert
Benutzeravatar
graefe
 
Beiträge: 2266
Registriert: Sa 19. Jul 2014, 08:01

Anzeige

Re: RWE: Ladehistorie

Beitragvon Jack76 » Do 12. Feb 2015, 21:11

Hallo graefe

So eine Funktion ist mir nicht bekannt, nutzen auch RWE via App mit BEW und Lübbecke Verträgen. Frag doch mal nach der nächsten Abrechnung eine detaillierte Aufschlüsselung bei Lübbecke an, die sollten die Daten ja eigentlich nachweisen können.... ???

Grüße
Jack
Jack76
 
Beiträge: 2387
Registriert: Fr 31. Jan 2014, 22:54
Wohnort: Rheingau-Taunus-Kreis

Re: RWE: Ladehistorie

Beitragvon graefe » Do 12. Feb 2015, 21:37

Auf der Abrechnung steht nur die kWh-Summe des Abrechnungszeitraums. Blöde, weil man die Rechnung so gar nicht kontrollieren kann.

Gräfe
BMW i3 (94Ah), Smart (451) ED Cabrio mit 22kW-Bordlader
kein Model 3 reserviert
Benutzeravatar
graefe
 
Beiträge: 2266
Registriert: Sa 19. Jul 2014, 08:01

Re: RWE: Ladehistorie

Beitragvon MarkusD » Fr 13. Feb 2015, 06:26

BEW hat die Daten, wann wo wieviel geladen wurde, führt sie aber auch nicht in der Rechnung auf.
Ich hatte ja neulich das Problem, dass doppelt soviel abgerechnet wurde, wie ich tatsächlich geladen habe.
Da lag der Fehler bei RWE, die die Daten doppelt übermittelt hatten.

Gruß
Markus
MarkusD
 

Re: RWE: Ladehistorie

Beitragvon eDEVIL » Fr 13. Feb 2015, 07:18

Aufschlüsselung sollte selbverständlich sein. Bei meinen Kleinbeträgen war es mir bisher egal
Verwendung korrekter physikalischer Einheiten
"Online" heißt nicht, das ich gerade hier im Forum aktiv bin.

Umfrage: ZOE Fahrwerk frühzeitige Defekte
Benutzeravatar
eDEVIL
 
Beiträge: 11204
Registriert: Di 2. Jul 2013, 08:10

Re: RWE: Ladehistorie

Beitragvon eDriver » Fr 13. Feb 2015, 08:27

Die kWh Summe stimmte bei mir bisher immer mit meinen Ladeaufzeichnungen überein.
Aber die Beträge war bisher auch viel zu gering um viel Zeit zu investieren...
eDriver
 
Beiträge: 213
Registriert: Do 6. Feb 2014, 11:04

Re: RWE: Ladehistorie

Beitragvon imievberlin » Fr 13. Feb 2015, 08:57

Bei RWE sieht die Rechnung so aus.


ImageUploadedByTapatalk1423814236.608682.jpg
i-MiEV Bj. 2011
Benutzeravatar
imievberlin
 
Beiträge: 1873
Registriert: Mo 13. Jan 2014, 17:25
Wohnort: Berlin

Re: RWE: Ladehistorie

Beitragvon Volker.Berlin » Fr 13. Feb 2015, 16:05

imievberlin hat geschrieben:
Bei RWE sieht die Rechnung so aus.

Irgendeinen besonderen Service muss man halt auch kriegen für die monatliche Grundgebühr... :P
Mir hat BEW auf Nachfrage auch so einen "Einzelverbindungsnachweis" zugeschickt (aber nur einmalig).
Benutzeravatar
Volker.Berlin
 
Beiträge: 2131
Registriert: Mi 6. Feb 2013, 18:13

Re: RWE: Ladehistorie

Beitragvon TeeKay » Fr 13. Feb 2015, 18:20

@Volker: Das ist schade. Ich ging bisher davon aus, dass diese Daten gar nicht erst erhoben werden. Bei Vattenfall stößt mir die Einzelverbindungsübersicht immer sauer auf - aber da steht wenigstens nur die Start- und nicht noch die Endzeit drauf. Mit der Lade-Liste von RWE lässt sich ein schönes Bewegungsprofil erstellen.
https://www.facebook.com/ElektroautoImAlltag/
Projekt Stromspeicher im Selbstbau mit BMW i3 & Passat GTE Batterien: http://www.stromspeicher.blog/
Benutzeravatar
TeeKay
 
Beiträge: 10833
Registriert: Di 15. Okt 2013, 10:40
Wohnort: Berlin und Frankfurt

Anzeige


Zurück zu Betreiber, Roaming und Abrechnung

  • Ähnliche Artikel im Blog

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: marxx und 3 Gäste