RWE e Power Basic

RWE e Power Basic

Beitragvon imievberlin » So 23. Mär 2014, 16:47

kai hat geschrieben:
Hi,

bin auch bei BEW/RWE und alles ganz toll.

Jetzt die Frage:
Kommt man mit dem BEW Vertrag auch an das RWE ePower Portal wo mann jeden Vorgang online überprüfen kann usw. ?

https://www.rwe-mobility.com/web/cms/de ... er-portal/

ID und pw der BEW geht als Zugang schon mal nicht.

Gruß

Kai


Moin.
Ich als direkter RWE Kunde komme dort auch nicht rein. Die Mitarbeiter an der Hotline wissen garnicht das es solch ein Portal gibt und wissen somit auch nicht welche Zugangsdaten ich dafür Brauch.
i-MiEV Bj. 2011
Benutzeravatar
imievberlin
 
Beiträge: 1888
Registriert: Mo 13. Jan 2014, 17:25
Wohnort: Berlin

Anzeige

Re: RWE e Power Basic

Beitragvon kai » So 23. Mär 2014, 23:12

@imievberlin

Boah bin ich BERUHIGT. Also gibt es noch Hoffnung :)

Gruß

Kai
BildZOE Zen, CrOhm Box mit 22kw, PV seit 2009 mit Eigenverbrauch und 9,43 kWp (Hausspeicher mit 25 kWh geplant)
Benutzeravatar
kai
 
Beiträge: 2396
Registriert: Sa 2. Jun 2012, 19:07
Wohnort: Schleswig Holstein

Re: RWE e Power Basic

Beitragvon Leftaf » Do 27. Mär 2014, 14:39

imievberlin hat geschrieben:
Moin.
Ich als direkter RWE Kunde komme dort auch nicht rein. Die Mitarbeiter an der Hotline wissen garnicht das es solch ein Portal gibt und wissen somit auch nicht welche Zugangsdaten ich dafür Brauch.


Achtung die Vertragsnummer DE-AA....... ist nicht die Kundennummer !

und denk an das Begrüßungsschreiben (Klingelt da was?) Auch RWE sendet das nur auf energischen Nachfrage raus.
Renault ZOE Intens
Bild
Benutzeravatar
Leftaf
 
Beiträge: 645
Registriert: Do 23. Mai 2013, 15:56
Wohnort: Hamburg

Re: RWE e Power Basic

Beitragvon imievberlin » Do 27. Mär 2014, 16:04

Leftaf hat geschrieben:
imievberlin hat geschrieben:
Moin.
Ich als direkter RWE Kunde komme dort auch nicht rein. Die Mitarbeiter an der Hotline wissen garnicht das es solch ein Portal gibt und wissen somit auch nicht welche Zugangsdaten ich dafür Brauch.


Achtung die Vertragsnummer DE-AA....... ist nicht die Kundennummer !

und denk an das Begrüßungsschreiben (Klingelt da was?) Auch RWE sendet das nur auf energischen Nachfrage raus.


Begrüssungsschreiben ?

Ich habe lediglich Post mit meiner Contract ID und dem Passwort bekommen. Sollte ich da noch weitere Post bekommen ?
Wo gibt's denn dann die Kundennummer und das dazugehörige Passwort für das Portal ?
i-MiEV Bj. 2011
Benutzeravatar
imievberlin
 
Beiträge: 1888
Registriert: Mo 13. Jan 2014, 17:25
Wohnort: Berlin

Re: RWE e Power Basic

Beitragvon mitleser » Fr 11. Apr 2014, 19:23

imievberlin hat geschrieben:
Leftaf hat geschrieben:
imievberlin hat geschrieben:
Moin.
Ich als direkter RWE Kunde komme dort auch nicht rein. Die Mitarbeiter an der Hotline wissen garnicht das es solch ein Portal gibt und wissen somit auch nicht welche Zugangsdaten ich dafür Brauch.


Achtung die Vertragsnummer DE-AA....... ist nicht die Kundennummer !

und denk an das Begrüßungsschreiben (Klingelt da was?) Auch RWE sendet das nur auf energischen Nachfrage raus.


Begrüssungsschreiben ?

Ich habe lediglich Post mit meiner Contract ID und dem Passwort bekommen. Sollte ich da noch weitere Post bekommen ?
Wo gibt's denn dann die Kundennummer und das dazugehörige Passwort für das Portal ?


wüsste ich auch gern! hab beide Schreiben (Vertragsbestätigung+Kennwörter) vorliegen aber von Benutzername oder Kennwort für die besagte Seite keine Spur...
Model S
Ioniq ex (geile Karre! noch dazu 0 Probleme 50tkm)
Volt ex
Benutzeravatar
mitleser
 
Beiträge: 1624
Registriert: Sa 29. Mär 2014, 22:46
Wohnort: Wuppertal

Re: RWE e Power Basic

Beitragvon Leftaf » Sa 12. Apr 2014, 09:23

Wenn Ihr das Pw hab schau doch mal ob Ihre Vertragsnummer findet im Anschreiben, bei mir ist Sie als Lieferstelle getarnt :D

lieferstelle.PNG
Vertragsnummer
Renault ZOE Intens
Bild
Benutzeravatar
Leftaf
 
Beiträge: 645
Registriert: Do 23. Mai 2013, 15:56
Wohnort: Hamburg

Re: RWE e Power Basic

Beitragvon mitleser » Sa 12. Apr 2014, 10:48

Leftaf hat geschrieben:
(...) bei mir ist Sie als Lieferstelle getarnt :D

lieferstelle.PNG


wie konspirativ!

danke, aber ich finde nix. hab die hotline kontaktiert, mit der Bitte um Klärung. wenn ich Anfang der kommenden Woche Bescheid kriege, mach ich's hier bekannt ;)
Model S
Ioniq ex (geile Karre! noch dazu 0 Probleme 50tkm)
Volt ex
Benutzeravatar
mitleser
 
Beiträge: 1624
Registriert: Sa 29. Mär 2014, 22:46
Wohnort: Wuppertal

Re: RWE e Power Basic

Beitragvon Eagle_86 » Do 13. Nov 2014, 20:43

Ich habe gerade auch die Contract-ID von BEW erhalten. Aber da ist kein Passwort für die e-kwh App dabei. Der BEW wirds ja auch recht egal sein, ob ich eine App von RWE nutze oder nicht. Woher sollte ich also das Passwort bekommen?
Benutzeravatar
Eagle_86
 
Beiträge: 600
Registriert: Mi 5. Nov 2014, 19:42
Wohnort: Köln

Re: RWE e Power Basic

Beitragvon Großstadtfahrer » Do 13. Nov 2014, 20:48

Kommt später! Auch mit der Post.
Gruß
Großstadtfahrer

Twizy Cargo
Benutzeravatar
Großstadtfahrer
 
Beiträge: 1123
Registriert: Sa 27. Jul 2013, 16:05
Wohnort: Berlin

Re: RWE e Power Basic

Beitragvon Keksz » Di 21. Nov 2017, 18:59

hello!
(ich weiss, das Thema ist schon alt)

wie ist es heute? mit Innogy ePower Basic?
ist Innogy gut?

Danke!
Keksz
 
Beiträge: 26
Registriert: Sa 18. Nov 2017, 13:58

Anzeige

VorherigeNächste

Zurück zu Betreiber, Roaming und Abrechnung

 
  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
  • Ähnliche Artikel im Blog

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 6 Gäste