Rechnung von der BEW

Re: Rechnung von der BEW

Beitragvon HubertB » Sa 8. Apr 2017, 14:10

Der Fehler liegt im Zweifelsfall bei Innogy, die BEW reicht das nur durch.

Gesendet von meinem SM-T550 mit Tapatalk
Zoe Zen / Twizy
CF Box 43kW Typ2 Kabel / 11kW Typ2 Buchse / 2x32A CEE / 2x CEE blau
PV 8,25 kWp / 10m² Solarthermie
Benutzeravatar
HubertB
 
Beiträge: 2110
Registriert: Mo 9. Mär 2015, 22:51
Wohnort: Deutschland, 50829 Köln

Anzeige

Re: Rechnung von der BEW

Beitragvon iOnier » Sa 8. Apr 2017, 14:18

Du meinst, innogy meldet den Zugangspunkt als "kostenfrei" an die BEW und rechnet dann dennoch den Ladevorgang mit der BEW ab, die das dann an den Kunden weiterreicht?

Ja, wäre eine Möglichkeit. Aber dann müssten die BEW innogy auf die Füße treten, sobald sie das bemerken. Ist halt nicht in Ordnung, eine Leistung anders abzurechnen als angegeben.
Gruß
Werner
Benutzeravatar
iOnier
 
Beiträge: 1462
Registriert: Mi 23. Dez 2015, 00:53

Re: Rechnung von der BEW

Beitragvon HubertB » Sa 8. Apr 2017, 19:52

Streiche den ersten Halbsatz. Innogy meldet keine Ladepunkte an die BEW.
Die App ist von Innogy, die Abrechnung erfolgt von Innogy. Die BEW sammelt nur bei ihren Kunden das Geld ein.
Zoe Zen / Twizy
CF Box 43kW Typ2 Kabel / 11kW Typ2 Buchse / 2x32A CEE / 2x CEE blau
PV 8,25 kWp / 10m² Solarthermie
Benutzeravatar
HubertB
 
Beiträge: 2110
Registriert: Mo 9. Mär 2015, 22:51
Wohnort: Deutschland, 50829 Köln

Re: Rechnung von der BEW

Beitragvon iOnier » Sa 8. Apr 2017, 20:11

Interessant ... da in der App links oben fröhlich das BEW-Logo prangt wäre ich nicht auf die Idee gekommen ...
Gruß
Werner
Benutzeravatar
iOnier
 
Beiträge: 1462
Registriert: Mi 23. Dez 2015, 00:53

Re: Rechnung von der BEW

Beitragvon HubertB » Sa 8. Apr 2017, 20:24

Das Logo erschien bei mir nachdem ich die Contract ID von der BEW eingegeben hatte. Nett gemacht, aber wie man sieht auch irreführend. Vielleicht kann Rasky mal was dazu beisteuern.

Gesendet von meinem SM-T550 mit Tapatalk
Zoe Zen / Twizy
CF Box 43kW Typ2 Kabel / 11kW Typ2 Buchse / 2x32A CEE / 2x CEE blau
PV 8,25 kWp / 10m² Solarthermie
Benutzeravatar
HubertB
 
Beiträge: 2110
Registriert: Mo 9. Mär 2015, 22:51
Wohnort: Deutschland, 50829 Köln

Re: Rechnung von der BEW

Beitragvon iOnier » Sa 8. Apr 2017, 21:25

Ja, so wird's sein. Also, wenn ich das jetzt endlich richtig verstanden habe:

- die App ist von innogy, innogy gehört zu RWE
- RWE will nur Vertragskunden beliefern, akzeptiert aber auch Vertragskunden von eigenen "Roaming"-Partnern wie BEW
- die App ordnet den Ladevorgang einem Vertragskunden zu und innogy reicht die Abrechnungsdaten ggfs. an den Roamingpartner weiter, der sie dem Kunden dann in Rechnung stellt.

Und wenn ein Ladepunkt fehlerhaft als "kostenfrei" angezeigt wird, dann liegt der Fehler bei innogy / RWE, die ihre Datenbanken offenbar nicht vernünftig pflegen.

Wenn ich mich dann bei der BEW beklage und die mir die Rechnung stornieren, dann hat die BEW meinen Strom bezahlt ... na, die etwa 4,50 € die jetzt in 2 Rechnungen aufgelaufen sind, werden sie verkraften. Aber ich habe eigentlich keinen Bock, alle 3 Monate eine Rechnung zu bekommen und zu widersprechen - würde meinen Strom wie gesagt zu vernünftigem Preis ja gern bezahlen. Andererseits sehe ich es halt auch nicht ein, "falsche" Rechnungen zu bekommen. Ich mach' also erst mal so weiter, vielleicht lernen sie's ja irgendwann. Oder schmeißen mich aus dem Vertrag, weil sie mich leid sind :oops:
Gruß
Werner
Benutzeravatar
iOnier
 
Beiträge: 1462
Registriert: Mi 23. Dez 2015, 00:53

Re: Rechnung von der BEW

Beitragvon TeeKay » So 9. Apr 2017, 15:40

Wo steht denn in der App, die Säule wäre kostenfrei? Da steht "Kostenfreier Zugang", was übersetzt heißt, dass du dort ohne zu bezahlen auf den Parkplatz fahren kannst. Es gibt in der App auch Lademöglichkeit hinter Schranken z.B. auf Hotelparkplätzen. Da steht dann "Zugang nur mit Befugnis".
https://www.facebook.com/ElektroautoImAlltag/
Projekt Stromspeicher im Selbstbau mit BMW i3 & Passat GTE Batterien: http://www.stromspeicher.blog/
Benutzeravatar
TeeKay
 
Beiträge: 10831
Registriert: Di 15. Okt 2013, 10:40
Wohnort: Berlin und Frankfurt

Re: Rechnung von der BEW

Beitragvon iOnier » So 9. Apr 2017, 17:06

Örks. Jetzt bin ich vollends verwirrt. Wo wird mir denn dann in der App der Preis für die Energie angezeigt, den ich beziehen möchte? Nirgends? Wäre aber doch auch nicht rechtens, oder?

Unter "kostenfreier Zugang" hatte ich halt schon verstanden, dass ich an diesem Standort kostenfrei an meinen Strom komme. Andere Kosteninformationen habe ich nicht gefunden ...

Edit: oh, peinlich. Steckt im Autostromtarif "BEW ein Preis":

BEW ein Preis
Netto-Preis Brutto-Preis
Grundgebühr Keine Keine
Arbeitspreis 29,42 Cent/kWh 35,01 Cent/kWh

Ich schick' da gleich noch mal eine Mail hin und ziehe meinen Widerspruch zurück.

Brutto ist der Preis dann übrigens doch relativ hoch (darauf hatte ich in einem meiner Vorpostings auch nicht geachtet), mit den Pauschal- oder Zeittarifen anderer Anbieter verglichen geht's aber noch.
Zuletzt geändert von iOnier am So 9. Apr 2017, 17:16, insgesamt 1-mal geändert.
Gruß
Werner
Benutzeravatar
iOnier
 
Beiträge: 1462
Registriert: Mi 23. Dez 2015, 00:53

Re: Rechnung von der BEW

Beitragvon TeeKay » So 9. Apr 2017, 17:08

Den Preis nennt dir dein Vertragspartner bei Vertragsabschluss und muss ihn dir dann natürlich nicht noch einmal vor jeder Nutzung auf die Nase binden.
https://www.facebook.com/ElektroautoImAlltag/
Projekt Stromspeicher im Selbstbau mit BMW i3 & Passat GTE Batterien: http://www.stromspeicher.blog/
Benutzeravatar
TeeKay
 
Beiträge: 10831
Registriert: Di 15. Okt 2013, 10:40
Wohnort: Berlin und Frankfurt

Re: Rechnung von der BEW

Beitragvon iOnier » So 9. Apr 2017, 17:18

Schon gut, hab's ja kapiert. Bin halt von (T)NM &Co unterschiedliche Preise je nach Standort gewohnt. An einen festen "Einheitspreis" hatte ich gar nicht gedacht. Wer lesen kann ist klar im Vorteil - wenn er es dann auch tut :oops:
Gruß
Werner
Benutzeravatar
iOnier
 
Beiträge: 1462
Registriert: Mi 23. Dez 2015, 00:53

Anzeige

VorherigeNächste

Zurück zu Betreiber, Roaming und Abrechnung

 
  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
  • Ähnliche Artikel im Blog

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste