Probleme mit eCharge App

Probleme mit eCharge App

Beitragvon mitleser » Sa 27. Jan 2018, 21:06

Was ist da los? Hab die eCharge App für innogy am Laufen, und eine Woche lang war alles gut. Jedoch heute @T+R Königsforst Ost konnte ich die Ladung nicht abbrechen (trotz zahlreicher Versuche), und später @T+R Ohligser Heide Ost konnte ich die Ladung nichtmal starten. An der ersten Station hatte ich 4G, an der zweiten 3G. Woran liegt's?
ExVolt-Fahrer
Ioniq: geile Karre! noch dazu 0 Probleme >30tkm
coming up: TM3
Benutzeravatar
mitleser
 
Beiträge: 1517
Registriert: Sa 29. Mär 2014, 23:46
Wohnort: Wuppertal

Anzeige

Re: Probleme mit eCharge App

Beitragvon Misterdublex » Sa 27. Jan 2018, 21:12

Ich hatte heute (ca. 15:30) auch Probleme mit der WebApp eine Standard-AC-Säule freizuschalten.

Fehlermeldung: Fehler, keine Verbindung zum Server möglich oder so ähnlich. Ging mehrfach nicht.
E-Golf300-Fahrer.
Misterdublex
 
Beiträge: 1016
Registriert: Do 7. Aug 2014, 00:07
Wohnort: Ruhrgebiet

Re: Probleme mit eCharge App

Beitragvon INRAOS » Sa 27. Jan 2018, 22:17

Bei mir hat die App heute 2 x problemlos funktioniert:

Ca 9.30 Uhr Lichtendorf Nord

Ca 13.30 Uhr Lichtendorf Süd
BMW i3 BEV 94 Ah seit 29.12.2016. Mittlerweile schon über 25.000 km vollelektrisch gefahren.
Passat GTE bestellt, LT ca Juli 2018.
INRAOS
 
Beiträge: 571
Registriert: Fr 14. Okt 2016, 21:05
Wohnort: Delbrück

Re: Probleme mit eCharge App

Beitragvon HubertB » Sa 27. Jan 2018, 22:24

Ca. 9:30 Lichtendorf Süd. Ladung per App gestartet, wurde dann aber nicht mehr aktualisiert.
Bei 94% automatisch beendet. Einige Stunden später haben wir noch mal in die App geschaut, da waren Ladedauer und kWh in der History verzeichnet.
Ich vermutete Empfangsprobleme, aber nach den anderen Meldungen hier könnte es am Backend gelegen haben.
Twizy seit 3/2015, Zoe Q210 12/2015-11/2017, Ioniq seit 12/2017
CF Box 43kW Typ2 Kabel / 22kW Typ2 Buchse / 2x32A CEE / 2x CEE blau
Benutzeravatar
HubertB
 
Beiträge: 2530
Registriert: Mo 9. Mär 2015, 23:51
Wohnort: Deutschland, 50829 Köln

Re: Probleme mit eCharge App

Beitragvon HubertB » Mi 28. Mär 2018, 13:17

Ich habe heute ein Push Nachricht über die App erhalten, konnte diese aber nicht lesen, da nach antippen die App gestartet wurde.
Ich vermute das war eine allgemeine Info, irgendwas mit "Ab heute" und "kWh", mehr wurde leider nicht angezeigt.
Hat die jemand lesen können und was stand drin?
Twizy seit 3/2015, Zoe Q210 12/2015-11/2017, Ioniq seit 12/2017
CF Box 43kW Typ2 Kabel / 22kW Typ2 Buchse / 2x32A CEE / 2x CEE blau
Benutzeravatar
HubertB
 
Beiträge: 2530
Registriert: Mo 9. Mär 2015, 23:51
Wohnort: Deutschland, 50829 Köln

Re: Probleme mit eCharge App

Beitragvon HubertB » Mi 28. Mär 2018, 14:40

Habs jetzt noch mal aufs Tablet bekommen, da reichte der Platz:

Ab 9.4. kWh genaue Abrechnung für Spontanladung an AC bis 22 kW. DC laden pauschal 7,95€ spontan, 6,95€ für Kunden.
Twizy seit 3/2015, Zoe Q210 12/2015-11/2017, Ioniq seit 12/2017
CF Box 43kW Typ2 Kabel / 22kW Typ2 Buchse / 2x32A CEE / 2x CEE blau
Benutzeravatar
HubertB
 
Beiträge: 2530
Registriert: Mo 9. Mär 2015, 23:51
Wohnort: Deutschland, 50829 Köln

Re: Probleme mit eCharge App

Beitragvon Fridgeir » Mi 28. Mär 2018, 16:09

BMW i3 - 60Ah - BEV (Baudatum 09-2013) - I001-18-03-530 - max.SoC 19,4kWh nach 17,8kWh (Erläuterungen zum kWh-Update siehe hier); seit 02/2018 max.SoC zwischen 17,5-18,0kWh

Mach' mit beim BMW i-Team zur eRuda 2018 ; wir freuen uns auf jeden i3-Driver
Benutzeravatar
Fridgeir
 
Beiträge: 2624
Registriert: Di 8. Sep 2015, 14:38
Wohnort: Berlin

Re: Probleme mit eCharge App

Beitragvon cfleischmann » Sa 7. Apr 2018, 22:45

Hab mal eine Frage zur e-charge App
Da gibt es eine Funktion -reservieren-

Welche Auswirkungen hat die?

Ich hab da mal draugedrückt, und wollte einen Termin zur Reservierung eingeben, bekam aber keinerlei Rückmeldung von der App.

Da ich die Reservierung dann doch nicht nutzen konnte, staunte ich nicht schlecht als man mir mit meinem zev vertrag unterstellte, ich hätte 15 kw/h in 15 Minuten geladen.

Ist das normal bei der e charge App?
cfleischmann
 
Beiträge: 41
Registriert: So 19. Mär 2017, 11:11

Re: Probleme mit eCharge App

Beitragvon Gregor2905 » So 8. Apr 2018, 10:11

Moin nicht schlecht aber dann hättest du mit 60kw Leistung geladen
Gestern Siegburg Ost ohne Probleme geladen.
Gruß Gregor
Benutzeravatar
Gregor2905
 
Beiträge: 4
Registriert: So 10. Sep 2017, 19:30

Re: Probleme mit eCharge App

Beitragvon cfleischmann » So 8. Apr 2018, 20:19

Ja, dafür dass die zoe nur 22 kw/h laden kann, sehr schnell mit 60 kw/h laden: die zoe kann’s :D

Aber die Funktion -reservieren verstehe ich nicht so ganz
WISO soll ich jetzt dafür dass ich nicht geladen habe, etwas bezahlen - das erschließt sich mir nicht so ganz
cfleischmann
 
Beiträge: 41
Registriert: So 19. Mär 2017, 11:11

Anzeige

Nächste

Zurück zu Betreiber, Roaming und Abrechnung

 
  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
  • Ähnliche Artikel im Blog

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: MasterOD, sirprize und 5 Gäste