PlugSurfing erhöht CHAdeMO Preise um das 5fache!

PlugSurfing erhöht CHAdeMO Preise um das 5fache!

Beitragvon 4tm » Mo 7. Aug 2017, 08:20

Hallo zusammen,

An ENBW Säulen habe ich bisher 0,1€/Min für 50kw CHAdeMo gezahlt.
Seit dem Wochenende kostet das 0,5€/Min!

Saftige Erhöhung um den Faktor 5, auf über NewMotion Niveau.
Nun ist es sinnvoll, die Prepaid-Ladekarte von ENBW anzuschaffen: 0,35€/Min.

Immer noch besser, als von Alegro abgezockt zu werden.....

ToM
Zuletzt geändert von 4tm am Mo 7. Aug 2017, 10:23, insgesamt 1-mal geändert.
4tm
 
Beiträge: 15
Registriert: Fr 17. Mär 2017, 08:59

Anzeige

Re: PlugSurfing erhöht Preise um das 5fache!

Beitragvon Dachakku » Mo 7. Aug 2017, 08:22

Nun ja, was erwartest du, dass sie zusetzen ?

Bei ehemals 10 Cent für rechnerischen/theoretischen 0,83 kw/h bei 50Kw Anschluss sehe ich keine grünen Zahlen ....
Smart Cabrio Brabus Exclusiv ED

Und wenn ich über's Wasser laufe, dann sagen meine Kritiker:" Schau dir das an, nicht mal schwimmen kann der."
Benutzeravatar
Dachakku
 
Beiträge: 2334
Registriert: Sa 27. Aug 2016, 11:59

Re: PlugSurfing erhöht Preise um das 5fache!

Beitragvon harlem24 » Mo 7. Aug 2017, 08:47

Außerdem wird dann nicht Plugsurfing die Preise erhöht haben, sondern EnBW.
PS ist ja nur ein Abrechnungsdienstleister wie NM und reicht nur die Preise der Anbieter durch.
Gruß

CHris

Wenn Ihr Euch für Fotografie interessiert, schaut doch mal im http://forum.digitalfotonetz.de vorbei.
harlem24
 
Beiträge: 2867
Registriert: Di 22. Sep 2015, 12:41

Re: PlugSurfing erhöht Preise um das 5fache!

Beitragvon MineCooky » Mo 7. Aug 2017, 09:10

Na dann leg Dir den Z.E. Pass zu, da sind es bei mir 6,60€ die Stunde. Als der neu war konnte man die VIN einer Zoe eintragen und bekommt dafür überall etwas günstiger. Sollte aber auch ohne das noch deutlich günstiger sein als Deine 30€/Stunde. Oder zu zahlst mit der Bankkarte, 5€ pro Ladung egal wie viel zu ziehst.
Stolzer Fahrer seines Smart EDs, leider ohne 22kW-Lader.
Mitglied bei Electrify-BW, ein gemeinnütziger Verein von eFahrer für eFahrer und Interessierte.


"Aus Gaspedal wird Spaßpedal"
-Smart
Benutzeravatar
MineCooky
 
Beiträge: 2957
Registriert: Mo 23. Mai 2016, 13:11

Re: PlugSurfing erhöht Preise um das 5fache!

Beitragvon drilling » Mo 7. Aug 2017, 09:18

harlem24 hat geschrieben:
Außerdem wird dann nicht Plugsurfing die Preise erhöht haben, sondern EnBW.
PS ist ja nur ein Abrechnungsdienstleister wie NM und reicht nur die Preise der Anbieter durch.


Das behaupten beide, Plugsurfing und TNM. Wenn das wirklich so wäre dann müßten sie aber immer gleich viel kosten was aber nicht der Fall ist. Insofern ist die Behauptung das sie nur Preise durchreichen nicht korrekt.
Benutzeravatar
drilling
 
Beiträge: 2444
Registriert: Mo 18. Apr 2016, 20:59

Re: PlugSurfing erhöht Preise um das 5fache!

Beitragvon MineCooky » Mo 7. Aug 2017, 09:36

Woher weist Du das Plugsurfing und TNM die gleichen Konditionen haben?
Stolzer Fahrer seines Smart EDs, leider ohne 22kW-Lader.
Mitglied bei Electrify-BW, ein gemeinnütziger Verein von eFahrer für eFahrer und Interessierte.


"Aus Gaspedal wird Spaßpedal"
-Smart
Benutzeravatar
MineCooky
 
Beiträge: 2957
Registriert: Mo 23. Mai 2016, 13:11

Re: PlugSurfing erhöht Preise um das 5fache!

Beitragvon Fluencemobil » Mo 7. Aug 2017, 09:43

4tm hat geschrieben:
Hallo zusammen,

An ENBW Säulen habe ich bisher 0,1€/Min für 50kw CHAdeMo gezahlt.
Seit dem Wochenende kostet das 0,5€/Min!

Saftige Erhöhung um den Faktor 5, auf über NewMotion Niveau.
Nun ist es sinnvoll, die Prepaid-Ladekarte von ENBW anzuschaffen: 0,35€/Min.

Immer noch besser, als von Alegro abgezockt zu werden.....

ToM


Wäre es nicht besser den Tread um zubenennen in?
PlugSurfing erhöht DC Preise bei ENBW auf 0,50€/Minute
hätte mehr Informationsgehalt.

Die Bild würde die Überschrift sicher auch so wählen wie du. ;)
Frage nicht was Berlin für dich tun kann, sondern was du für dein Land tun kannst. ;)
goingelectric-crowdfunding/
Benutzeravatar
Fluencemobil
 
Beiträge: 1599
Registriert: So 16. Mär 2014, 09:23
Wohnort: Erfurt

Re: PlugSurfing erhöht Preise um das 5fache!

Beitragvon Plan B » Mo 7. Aug 2017, 09:44

Hallo,

habe gerade mal paar Säulen nachgeschaut...
komisch das es bei den EnBW ist nur Chademo auf 50 Cent/min = 0,68 Cent/ kWh angehoben.
CCs nicht!

Ein Schelm wer böses dabei denkt.

Gruß Oliver
noch 5 x Superchargerflat und 1000 Euro Ersparnis bei Benutzung des Links...
http://ts.la/oliverherbert3473
Benutzeravatar
Plan B
 
Beiträge: 92
Registriert: So 2. Aug 2015, 16:30

Re: PlugSurfing erhöht Preise um das 5fache!

Beitragvon AndiH » Mo 7. Aug 2017, 09:56

Ich gehe eher davon aus das die Ihre Datenbasis bereinigen. An den EnBW Plätzen die ich kurz geprüft habe welche 10ct/Minute kosten, steht als Steckertyp UNKNOWN, sobald Chademo oder Combo dort steht kostet es 50ct/Minute. Spannend wird jetzt noch Typ2, da steht bisher 3,7kW und 10ct/Minute.
Aber es war zu erwarten das die EnBW an PlugSurfing nicht deutlich günstiger als an TNM verkauft und das PlugSurfing nicht auf die Dauer bei jedem Ladevorgang an den EnBW Ladern draufzahlen will.

Gruß

Andi
Seit 02/2016 über 1.200 Liter Diesel NICHT verbrannt...
AndiH
 
Beiträge: 1157
Registriert: Mo 22. Feb 2016, 21:49

Re: PlugSurfing erhöht Preise um das 5fache!

Beitragvon reik » Mo 7. Aug 2017, 10:22

4tm hat geschrieben:
Hallo zusammen,

An ENBW Säulen habe ich bisher 0,1€/Min für 50kw CHAdeMo gezahlt.
Seit dem Wochenende kostet das 0,5€/Min!

Saftige Erhöhung um den Faktor 5, auf über NewMotion Niveau.
Nun ist es sinnvoll, die Prepaid-Ladekarte von ENBW anzuschaffen: 0,35€/Min.

Immer noch besser, als von Alegro abgezockt zu werden.....

ToM


Erhöhung ist um Faktor 4 bzw. auf das 5fache
Mein Tipp: Entega-Flat bestellen!
fährt Hyundai Ioniq Electric & Nissan Leaf
reik
 
Beiträge: 11
Registriert: Fr 9. Dez 2016, 17:13

Anzeige

Nächste

Zurück zu Betreiber, Roaming und Abrechnung

 
  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
  • Ähnliche Artikel im Blog

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast