"Öffentliche RWE Ladesäulen" zu "Carsharing Ladesäulen" ?

"Öffentliche RWE Ladesäulen" zu "Carsharing Ladesäulen" ?

Beitragvon Roadstarier » Do 26. Mär 2015, 20:26

In Krefeld sind anscheinend zwei RWE-Ladesäulen dem Zugriff von RWE-eMobility-Kunden (ob Vetrag oder SMS) entzogen und für einen Carsharing-Anbieter reserviert worden. Die beiden Ladesäulen waren zunächst auf der RWE-eMobility-Webseite und in der RWE-App verzeichnet, nun sind sie dort nicht mehr zu finden. Zwei weitere RWE-Ladesäulen in Krefeld werden weiterhin in beiden Medien aufgeführt.

Somit hat sich die Anzahl der RWE-Ladesäulen, die in Krefeld für die Allgemeinheit zur Verfügung stehen, von vier auf zwei reduziert.

Ist so etwas auch schon in anderen Städten beobachtet worden?
Roadstarier
 
Beiträge: 3
Registriert: So 2. Feb 2014, 16:34

Anzeige

Re:

Beitragvon woodburger » Do 26. Mär 2015, 20:51

Das ist in Berlin schon länger so.
Renault Fluence seit März 2013
Benutzeravatar
woodburger
 
Beiträge: 192
Registriert: Fr 29. Mär 2013, 13:19
Wohnort: Berlin

Re:

Beitragvon TeeKay » Do 26. Mär 2015, 21:03

Naja, nicht ganz. In Berlin sind die meisten Säulen nicht explizit für Carsharer reserviert, sondern werden nur oft von diesen genutzt.
https://www.facebook.com/ElektroautoImAlltag/
Projekt Stromspeicher im Selbstbau mit BMW i3 & Passat GTE Batterien: http://www.stromspeicher.blog/
Benutzeravatar
TeeKay
 
Beiträge: 10831
Registriert: Di 15. Okt 2013, 10:40
Wohnort: Berlin und Frankfurt

Re:

Beitragvon woodburger » Do 26. Mär 2015, 21:23

...genutzt? :lol: Der war gut.
Renault Fluence seit März 2013
Benutzeravatar
woodburger
 
Beiträge: 192
Registriert: Fr 29. Mär 2013, 13:19
Wohnort: Berlin

Re: "Öffentliche RWE Ladesäulen" zu "Carsharing Ladesäulen"

Beitragvon imievberlin » Do 26. Mär 2015, 23:37

In Berlin ist mir aktuell nur eine bekannt wo ein Parkplatz für ein Carsharingfahrzeug reserviert ist und der andere für normale Fahrzeuge.
i-MiEV Bj. 2011
Benutzeravatar
imievberlin
 
Beiträge: 1873
Registriert: Mo 13. Jan 2014, 17:25
Wohnort: Berlin

Re:

Beitragvon DaftWully » Fr 27. Mär 2015, 07:57

Welche zwei Säulen in Krefeld sollen das denn sein?

In meiner Charge&Fuel App sind noch drei von vier (laut Stromtankstellenverzeichnis hier im Forum) enthalten. nur die an der St.-Töniser-Str. 270 fehlt. Die Säulen gehören wohl den Stadtwerken Krefeld, die Roaming-Partner der RWE sind.

DaftWully
e-Golf Verbrauch zzt. Bild
Benutzeravatar
DaftWully
 
Beiträge: 679
Registriert: Sa 30. Mär 2013, 20:20
Wohnort: Moers

Re: "Öffentliche RWE Ladesäulen" zu "Carsharing Ladesäulen"

Beitragvon Großstadtfahrer » Fr 27. Mär 2015, 08:08

imievberlin hat geschrieben:
In Berlin ist mir aktuell nur eine bekannt wo ein Parkplatz für ein Carsharingfahrzeug reserviert ist und der andere für normale Fahrzeuge.


Es gibt ein paar reservierte Vattenfall in Prenzelberg.
BeMobility. Ladeauthentifizierung wird verweigert.
Vattenfall sträubt sich die Säulen aus dem Verzeichnis zu nehmen. Stehen in der Karte aber immer auf "Besetzt"
Damit hält der Bezirk Pankow sein Prädikat "Frei von öffentlichen Ladesäulen" aufrecht :twisted:

Dann noch ein paar RWE in diversen Parkhäusern.
Diese sind aber meist Privat (oder Projekten) und und nie in Verzeichnissen aufgetaucht.
Gruß
Großstadtfahrer

Twizy Cargo
Benutzeravatar
Großstadtfahrer
 
Beiträge: 1105
Registriert: Sa 27. Jul 2013, 16:05
Wohnort: Berlin

Re: "Öffentliche RWE Ladesäulen" zu "Carsharing Ladesäulen"

Beitragvon Roadstarier » Fr 27. Mär 2015, 08:10

Nicht mehr auf der RWE-Webseite und in der RWE-App:

(1) Sankt Töniser Straße 124 und
(2) Biskmarckplatz 38

Weiterhin vorhanden auf der RWE-Webseite und der RWE-App:

(3) Sankt Töniser Straße 270 und
(4) Uerdinger Straße 593

Nr. 3 habe ich schon benutzt. Nr. 1 war immer von Carsharing-Autos zugeparkt, die nicht geladen haben / nicht angeschlossen waren.

Nr. 2 ist vor ein paar Monaten erst hinzugekommen und nun wieder weg.
Nr. 4 ist ebenfalls vor ein paar Monaten hinzugekommen und noch (?) da.

In diversen Apps und Ladestationsverzeichnissen sind zum Teil noch alle vier Ladesäulen aufgeführt, z.B. in Plugfinder und LEMnet.
Roadstarier
 
Beiträge: 3
Registriert: So 2. Feb 2014, 16:34

Re:

Beitragvon DaftWully » Fr 27. Mär 2015, 08:27

Am 18.03. habe ich noch am Bismarkplatz geladen und die Säule ist auch noch in meiner App aufgeführt.

Das mir den Carcharing-Autos stimmt. Es sind aber auch Stromer dabei. Das Problem liegt wohl auch daran, dass die Nutzer die Fahrzeuge anschließen und sich niemand darum kümmert, dass sie nach der Vollladung den Platz freimachen.

DaftWully
e-Golf Verbrauch zzt. Bild
Benutzeravatar
DaftWully
 
Beiträge: 679
Registriert: Sa 30. Mär 2013, 20:20
Wohnort: Moers

Re: "Öffentliche RWE Ladesäulen" zu "Carsharing Ladesäulen"

Beitragvon Roadstarier » Fr 27. Mär 2015, 08:36

Na dann schaun wir mal, wo ich am Osterwochenende in Krefeld laden kann. :-)

Die RWE-App auf dem iPhone zeigt den Bismarckplatz nicht mehr an, so dass ich die Ladesäule dort wohl auch nicht mehr über die App aktivieren kann.
Roadstarier
 
Beiträge: 3
Registriert: So 2. Feb 2014, 16:34

Anzeige

Nächste

Zurück zu Betreiber, Roaming und Abrechnung

 
  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
  • Ähnliche Artikel im Blog

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste