Neues Schweizer Bezahlsystem * Easy4you *

Re: Neues Schweizer Bezahlsystem * Easy4you *

Beitragvon 10Prozent2020 » Sa 18. Jun 2016, 21:38

p.hase hat geschrieben:
ich hab keine ahnung wie das funktioniert und will und kann auch nicht erst vor ort die letzten versäumten 5 jahre theorie und praxis nachholen.

Ich habe die Einfachkeit von "intercharge direct" hier zu erklären versucht:
http://www.goingelectric.de/forum/goingelectric-stromtankstellen/ist-intercharge-direct-barrierefrei-t17312-10.html#p358679
An der Heldele-Station in Salach klebt ein Intercharge-Direct Sticker mit einem QR-Code (und einem NFC-Chip).
Bild
Dort hinterlegt ist folgende URL
https://m.intercharge.eu/evse/show?evse ... 730*000001 (Schaut im Non-mobile-Browser mistig aus)
Kann jeder mal (bis zur finalen Zahlung) durchspielen.

10Prozent2020
 
Beiträge: 39
Registriert: Mo 3. Feb 2014, 10:07

Anzeige

Re: Neues Schweizer Bezahlsystem * Easy4you *

Beitragvon 10Prozent2020 » Sa 18. Jun 2016, 22:41

10Prozent2020 hat geschrieben:

Nachsatz: So sieht das bei Easy4You aus: https://m.intercharge.eu/evse/show?evseid=CH*E4U*E00040
10Prozent2020
 
Beiträge: 39
Registriert: Mo 3. Feb 2014, 10:07

Re: Neues Schweizer Bezahlsystem * Easy4you *

Beitragvon ^tom^ » Sa 18. Jun 2016, 23:03

Dort hinterlegt ist folgende URL
https://m.intercharge.eu/evse/show?evse ... 730*000001[/quote]
Nachsatz: So sieht das bei Easy4You aus: https://m.intercharge.eu/evse/show?evseid=CH*E4U*E00040[/quote]

Danke.
Dank Deinen links etc. war es mir nun möglich die Daten/Kosten von Flims zu eruieren.
Hier mal die Preise als JPG.

Clip0001.jpg

Quelle: https://m.intercharge.eu/evse/show?evseid=CH*E4U*E00028

Das sieht mir sehr vernüftig aus in Flims.
Ich bin schon gespannt wie das bei der 50er Säule aussieht.
Ich rechnete mit Fr. 10.- je Ladung/ je 30 Minuten.
Wie es aussieht kommt es eher günstiger was mir recht sein soll.
Bisher ca. 60'000km rein elektrisch

BMW i3 94Ah-REx LCI dato 5'000km

38m2 FlachK. (> 160'000kWh)
1.5kWp Solar (> 700kWh)

Juli 15 bis August 18 KIA Soul EV, 42'000km
Sept. 14 bis Juli 15 i-MiEV 13'500km

MICROLINO bestellt
Benutzeravatar
^tom^
 
Beiträge: 1837
Registriert: Mo 1. Sep 2014, 19:20
Wohnort: Nordwest-Schweiz

Re: Neues Schweizer Bezahlsystem * Easy4you *

Beitragvon p.hase » So 19. Jun 2016, 10:58

das heisst ich suche mir hier ums eck so eine säule und halte meinen adroid-qr-code-scanner dran und schaue was passiert? ich weiss, daß paypal schon eine odyssee war einzurichten... versuch macht kluch. also intercharge ist keine app?
VERKAUFE Notladekabel original RENAULT ZOE 10+14A, 6m TYP2 Kabel, LEAF2, Smart, i3, IONIQ, Prius. Perfekte WALLBOX!
VERKAUFE LEAF 2.0 Edition 40kWh, 03/18, 7000km; 30500€
VERKAUFE EVALIA 5 Sitze 24kWh, 05/16, 20km; MwSt. - ungefahren!
Benutzeravatar
p.hase
 
Beiträge: 6368
Registriert: So 20. Okt 2013, 19:22
Wohnort: Zwischen den beiden schmutzigsten Städten Deutschlands

Re: Neues Schweizer Bezahlsystem * Easy4you *

Beitragvon tom » So 19. Jun 2016, 11:12

Für intercharge brachts nur nen browser. Am komfortabelsten gehts mit einem qr code scanner.
Wallboxen, mobile Lader, Ladekabel und Zubehör in unserem umfangreichen Onlineshop
EU-Raum: http://www.schnellladen.de
Schweiz: http://www.schnellladen.ch
tom
 
Beiträge: 1826
Registriert: Mi 2. Mai 2012, 09:59
Wohnort: Region Winterthur CH

Re: Neues Schweizer Bezahlsystem * Easy4you *

Beitragvon p.hase » Mo 20. Jun 2016, 08:51

gestern bin ich gehorsam an einer säule stehengeblieben und habe so eine qr-code gescannt. was dann folgte war alles andere als easy.... fahrstromvertrag? bitte selbst anschauen:
Dateianhänge
Screenshot_2016-06-19-17-06-14.png
VERKAUFE Notladekabel original RENAULT ZOE 10+14A, 6m TYP2 Kabel, LEAF2, Smart, i3, IONIQ, Prius. Perfekte WALLBOX!
VERKAUFE LEAF 2.0 Edition 40kWh, 03/18, 7000km; 30500€
VERKAUFE EVALIA 5 Sitze 24kWh, 05/16, 20km; MwSt. - ungefahren!
Benutzeravatar
p.hase
 
Beiträge: 6368
Registriert: So 20. Okt 2013, 19:22
Wohnort: Zwischen den beiden schmutzigsten Städten Deutschlands

Re: Neues Schweizer Bezahlsystem * Easy4you *

Beitragvon tom » Mo 20. Jun 2016, 08:56

Schräg. Das kenn ich so nicht. Nehme an, der Betreiber hat das so konfiguriert, dass nicht jeder Laden kann, sondern nur Personen mit diesem Fahrstromvertrag. Meines Erachtens ist dies jedoch nicht die Idee von intercharge.

Aber ein easy4you Ladepunkt war das nicht, richtig?
Wallboxen, mobile Lader, Ladekabel und Zubehör in unserem umfangreichen Onlineshop
EU-Raum: http://www.schnellladen.de
Schweiz: http://www.schnellladen.ch
tom
 
Beiträge: 1826
Registriert: Mi 2. Mai 2012, 09:59
Wohnort: Region Winterthur CH

Re: Neues Schweizer Bezahlsystem * Easy4you *

Beitragvon p.hase » Mo 20. Jun 2016, 09:03

es war eine von 300 enbw-säulen in stuttgart vor einer polizeiwache mitten in stuttgart. das beste aber: sie war nicht zugestinkert!
VERKAUFE Notladekabel original RENAULT ZOE 10+14A, 6m TYP2 Kabel, LEAF2, Smart, i3, IONIQ, Prius. Perfekte WALLBOX!
VERKAUFE LEAF 2.0 Edition 40kWh, 03/18, 7000km; 30500€
VERKAUFE EVALIA 5 Sitze 24kWh, 05/16, 20km; MwSt. - ungefahren!
Benutzeravatar
p.hase
 
Beiträge: 6368
Registriert: So 20. Okt 2013, 19:22
Wohnort: Zwischen den beiden schmutzigsten Städten Deutschlands

Re: Neues Schweizer Bezahlsystem * Easy4you *

Beitragvon solar man » Mo 20. Jun 2016, 09:14

Mir will es auch nicht in den Kopf, warum die Freischaltung einer Ladesäule so kompliziert sein muss. Wie oft kommt es vor, dass der Akku des Smartphones im dümmsten Moment leer ist? Oder kein Netzempfang gibt? und, und, und...

Freischaltung und Bezahlung über eine gängige Kreditkarte, wie bei allen Tankstellen sind gefordert. Alles andere ist kundenunfreundlich und abzulehnen. Ich bin überzeugt, viele potentielle Umsteiger werden so abgeschreckt ein Elektronaut zu werden. Dieses sich bemühen, wie und wo kann ich ohne Vertragsabschluss und RFID laden gurkt mich an und nervt einfach nur. So befahre ich Reiserouten einfach nicht, wo es nicht schon auf den ersten Blick klar ist, ob ich mit dem was ich habe die Säule benutzen kann.

Wir müssen die Ladesäulenbetreiber einfach überhäufen mit Telefonaten, Emails, so dass die Betreiber sich dann auch nerven. Sonst heisst es wieder, der Kunde hat es so kompliziert gewollt.
KIA Soul EV, Biiista Johammer
Benutzeravatar
solar man
 
Beiträge: 288
Registriert: Mi 3. Dez 2014, 19:41

Re: Neues Schweizer Bezahlsystem * Easy4you *

Beitragvon tom » Mo 20. Jun 2016, 09:24

Das Problem ist, dass normale 22kW Ladestationen auch in den nächsten 10 Jahren finanziell kaum rentieren können. Erst recht nicht, wenn noch die Miete für ein KReditkarten Terminal bezahlt werden muss. Das kann sich höchstens bei DC Ladern an der Autobahn lohnen, wo es ja tatsächlich bereits eingesetzt wird (z.B. zwischen Thun und Bern). Das bequemste sind hier halt RFID Karten und für Nichtkunden ist intercharge derzeit das denkbar beste. Nur müsste es auch barrierefrei konfiguriert werden aber das scheinen ja nicht alle hinzukriegen...
Allenfalls kommt dann noch die Bezahlung per Kreditkarte mit eingebautem NFC Chip bzw. solche Sachen wie Apple-Pay oder die CH Varianten Paymint/Twint.
Kartenterminals sind leider schlicht zu teuer.
Wallboxen, mobile Lader, Ladekabel und Zubehör in unserem umfangreichen Onlineshop
EU-Raum: http://www.schnellladen.de
Schweiz: http://www.schnellladen.ch
tom
 
Beiträge: 1826
Registriert: Mi 2. Mai 2012, 09:59
Wohnort: Region Winterthur CH

Anzeige

VorherigeNächste

Zurück zu Betreiber, Roaming und Abrechnung

 
  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
  • Ähnliche Artikel im Blog

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: GrauerMausling, JuGoing und 10 Gäste