Neuer Schnelllade-Anbieter in Österreich: ELLA

Re: Neuer Schnelllade-Anbieter in Österreich: ELLA

Beitragvon Hinundher » Di 16. Mai 2017, 19:08

Ich tappe noch immer im dunkel , kein hinweis von ELLA was da bei Hofer Klagenfurt Völkermarkterstraße passiert :(

Lg .
Citroen Saxo Electric seit Juli 2011 , I Bike seit April 2012.
Ab 06 06 2014 ohne eigenen Verbrenner ! Ab 07 10 2015 Peugeot iOn 100% electric .Kein Verbrenner mehr für die Strasse !
Benutzeravatar
Hinundher
 
Beiträge: 3852
Registriert: Mo 3. Jun 2013, 09:43
Wohnort: In Kärnten

Anzeige

Re: Neuer Schnelllade-Anbieter in Österreich: ELLA

Beitragvon Hinundher » Mi 17. Mai 2017, 10:54

Hinundher hat geschrieben:
Ich tappe noch immer im dunkel , kein hinweis von ELLA was da bei Hofer Klagenfurt Völkermarkterstraße passiert :( Lg .


Hallo jetzt weis ich mehr , ELLA Klagenfurt ist noch auf "EIS" gelegt , über meinen Vorschlag hier in eine 2 x 22 Kw Ladesäule zu investieren um in Kärnten Fuß zu fassen mit der Kwh Abrechnung wird nachgedacht ;)

EDIT:

ELLA liest jetzt mit , reiche deshalb ein Bild der "Baustelle" von heute

20170517_133649.jpg
17 05 2017


nach , dieses kann von ELLA weiter verwendet werden wie alle anderen auch :thumb:

Gruß aus dem Headquater von ELLA :thumb: :kap:
Citroen Saxo Electric seit Juli 2011 , I Bike seit April 2012.
Ab 06 06 2014 ohne eigenen Verbrenner ! Ab 07 10 2015 Peugeot iOn 100% electric .Kein Verbrenner mehr für die Strasse !
Benutzeravatar
Hinundher
 
Beiträge: 3852
Registriert: Mo 3. Jun 2013, 09:43
Wohnort: In Kärnten

Re: Neuer Schnelllade-Anbieter in Österreich: ELLA

Beitragvon Kelomat » Mi 17. Mai 2017, 20:39

Ich würde mich über Ella in Kärnten freuen. Ich finde die Preisgestaltung absolut in Ordnung und es wäre eine super Alternative zur Kelag wo ich die Grundgebühr nicht in Ordnung finde.
Hauptauto: Nissan Leaf 2012er mit isolierter Heizung
Zweitauto (Von meiner Frau): Citroen Saxo Elektro mit Lithiumakkus
Sonst keine fossile Dreckschleuder zur Fortbewegung ;)

Strom kommt von der PV-Anlage ca. 15kW mit Speicher im Keller
Benutzeravatar
Kelomat
 
Beiträge: 1582
Registriert: So 12. Mai 2013, 16:28
Wohnort: Kärnten - Rosental

Re: Neuer Schnelllade-Anbieter in Österreich: ELLA

Beitragvon Hinundher » Fr 19. Mai 2017, 05:29

Hm, in Fußweite um den ELLA Standort in Klagenfurt sind 3 IAM , ob ich dann bei ELLA aus Solidarität Laden würde ???

Ja , wenn Hofer die Stromkosten übernimmt ;) einen Einkauf bei Hofer wärend des Ladens ist dann selbstverständlich :old:

lg.
34844
Citroen Saxo Electric seit Juli 2011 , I Bike seit April 2012.
Ab 06 06 2014 ohne eigenen Verbrenner ! Ab 07 10 2015 Peugeot iOn 100% electric .Kein Verbrenner mehr für die Strasse !
Benutzeravatar
Hinundher
 
Beiträge: 3852
Registriert: Mo 3. Jun 2013, 09:43
Wohnort: In Kärnten

Re: Neuer Schnelllade-Anbieter in Österreich: ELLA

Beitragvon Twizyflu » Mo 22. Mai 2017, 11:00

Kelomat hat geschrieben:
Ich würde mich über Ella in Kärnten freuen. Ich finde die Preisgestaltung absolut in Ordnung und es wäre eine super Alternative zur Kelag wo ich die Grundgebühr nicht in Ordnung finde.


Wobei man die Grundgebühr ja umgehen kann.
Intercharge Direct.
Shop unter https://www.nic-e.shop YouTube-Kanal unter https://www.youtube.com/channel/UC7uzeZzsjUvhpjX1cN4L5ig
01/14 bis 08/15 - ZOE Intens Q210 | 08/15 bis 01/17 - Leaf | 01/17 bis 04/17: ZOE Intens Q90 | seit 04/17: IONIQ Elektro Style
Benutzeravatar
Twizyflu
 
Beiträge: 18543
Registriert: Mi 8. Mai 2013, 21:11

Re: Neuer Schnelllade-Anbieter in Österreich: ELLA

Beitragvon Hinundher » Mo 22. Mai 2017, 11:15

Twizyflu hat geschrieben:
Wobei man die Grundgebühr ja umgehen kann.
Intercharge Direct.


Und damit die "kostenübersicht " verliert :old:

nachdenklicher Gruß
Citroen Saxo Electric seit Juli 2011 , I Bike seit April 2012.
Ab 06 06 2014 ohne eigenen Verbrenner ! Ab 07 10 2015 Peugeot iOn 100% electric .Kein Verbrenner mehr für die Strasse !
Benutzeravatar
Hinundher
 
Beiträge: 3852
Registriert: Mo 3. Jun 2013, 09:43
Wohnort: In Kärnten

Re: Neuer Schnelllade-Anbieter in Österreich: ELLA

Beitragvon Twizyflu » Mo 22. Mai 2017, 11:24

Die verliere ich nicht, da ich sowieso dabei stehe wenn ich wirklich mal dort lade.
Und wenn dann ist es nur CCS.

Sonst zuhause.
Shop unter https://www.nic-e.shop YouTube-Kanal unter https://www.youtube.com/channel/UC7uzeZzsjUvhpjX1cN4L5ig
01/14 bis 08/15 - ZOE Intens Q210 | 08/15 bis 01/17 - Leaf | 01/17 bis 04/17: ZOE Intens Q90 | seit 04/17: IONIQ Elektro Style
Benutzeravatar
Twizyflu
 
Beiträge: 18543
Registriert: Mi 8. Mai 2013, 21:11

Re: Neuer Schnelllade-Anbieter in Österreich: ELLA

Beitragvon Hinundher » Mo 22. Mai 2017, 11:38

Erst müssen sie ( ELLA) in Klagenfurt eine Ladestation bauen "kein SL " nix CCS , 2 Keba mit 22 Kw Ladeleistung sind vorgeschlagen mit Verrechnung nach Kwh , nur darum geht es hier .

lg.
Citroen Saxo Electric seit Juli 2011 , I Bike seit April 2012.
Ab 06 06 2014 ohne eigenen Verbrenner ! Ab 07 10 2015 Peugeot iOn 100% electric .Kein Verbrenner mehr für die Strasse !
Benutzeravatar
Hinundher
 
Beiträge: 3852
Registriert: Mo 3. Jun 2013, 09:43
Wohnort: In Kärnten

Re: Neuer Schnelllade-Anbieter in Österreich: ELLA

Beitragvon Hinundher » So 4. Jun 2017, 20:29

Guten Abend

Für eine Recherche hätte ich ein paar Daten von der ELLA Seite gebraucht , leider kommt " Das ist keine sichere Seite" na dann bleibt sie AUS :(

Was ist da los ??

lg.
Citroen Saxo Electric seit Juli 2011 , I Bike seit April 2012.
Ab 06 06 2014 ohne eigenen Verbrenner ! Ab 07 10 2015 Peugeot iOn 100% electric .Kein Verbrenner mehr für die Strasse !
Benutzeravatar
Hinundher
 
Beiträge: 3852
Registriert: Mo 3. Jun 2013, 09:43
Wohnort: In Kärnten

Re: Neuer Schnelllade-Anbieter in Österreich: ELLA

Beitragvon Hinundher » Mo 5. Jun 2017, 07:36

Hm auch am PC

https://ella.at/

kein Einstieg möglich :?:

Nachdenklicher Gruss
Citroen Saxo Electric seit Juli 2011 , I Bike seit April 2012.
Ab 06 06 2014 ohne eigenen Verbrenner ! Ab 07 10 2015 Peugeot iOn 100% electric .Kein Verbrenner mehr für die Strasse !
Benutzeravatar
Hinundher
 
Beiträge: 3852
Registriert: Mo 3. Jun 2013, 09:43
Wohnort: In Kärnten

Anzeige

VorherigeNächste

Zurück zu Betreiber, Roaming und Abrechnung

 
  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
  • Ähnliche Artikel im Blog

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: redvienna und 5 Gäste