Naturstrom hat jetzt eine Ladekarte (TNM)

Re: Naturstrom hat jetzt eine Ladekarte (TNM)

Beitragvon wp-qwertz » Di 13. Sep 2016, 13:24

herrohlson hat geschrieben:
Verstehe ich das richtig, dass TNM 40ct/min abrechnet ?
...

ja, in den NL z. teil schon. und 40ct/min war hier der günstigere tarif. :D
werde naturstrom.de kunde: http://links.naturstrom.de/lm4j und tu gutes: die "Andheri-Hilfe Bonn e.V." bekommt den wechselbonus.
- Zoe 13.02.2015 - 30.12.2016.
- MX 60er 30.12.2016.
- Die Bettermänner: http://www.ladesystemtechnik.de/
Benutzeravatar
wp-qwertz
 
Beiträge: 3992
Registriert: Mo 25. Aug 2014, 07:19
Wohnort: WupperTal

Anzeige

Re: Naturstrom hat jetzt eine Ladekarte (TNM)

Beitragvon Berndte » Di 13. Sep 2016, 18:54

herrohlson hat geschrieben:
Die 43kwh Lader sind ja inzwischen eher Exoten und auch die 21ct sind für den Erzeuger selbst noch deutlich über den derzeitige Großhandelspreisen. Naturstrom wird da nicht arm bei...
Armin

Häh? Gerade hier in Norddeutschland und vor Allem in Niederlanden fährt keiner mehr Langstrecke und muss an 22kW laden.
Das Netz ist schon länger komplett und wird aktuell nur noch verdichtet.
Schau mal ins Verzeichnis!
Zuletzt geändert von Berndte am Mi 14. Sep 2016, 12:05, insgesamt 1-mal geändert.
Sep 2014: Renault Zoe
Nov 2014: Eigene 43kW Ladesäule
Okt 2015: 2x 43kW und 1x 14kW am Arbeitsplatz
Dez 2015: Kangoo Maxi und Verkauf des letzten Verbrenners -> jetzt 100% elektrisch!
Mär 2016: Reservierung Tesla Modell = mit Nummer 11 in Hamburg
Benutzeravatar
Berndte
 
Beiträge: 5457
Registriert: Sa 30. Aug 2014, 18:46
Wohnort: Oyten (bei Bremen)

Re: Naturstrom hat jetzt eine Ladekarte (TNM)

Beitragvon herrohlson » Mi 14. Sep 2016, 11:11

Ich dachte mehr an die Ladenden.
Wer außer der `alten´ Zoe lädt mit 43kw, kommt also als Kunde in Frage ?

herrohlson
herrohlson
 
Beiträge: 52
Registriert: Mo 9. Mai 2016, 12:39

Re: Naturstrom hat jetzt eine Ladekarte (TNM)

Beitragvon Tho » Mi 14. Sep 2016, 11:25

Der BYD e6. :D
Und potentiell jeder der sich nen mobilen CCS/CHAdeMO kauft.
Renault Zoe Zen Q210 + Intens R90, S-Pedelec Grace MX,Tesla Model ≡ reserviert
PV, Speicher zu Hause + Bürger Energie Drebach eG http://www.buerger-energie-drebach.de
Wir müssen uns für unseren Wunsch nach Glück nicht rechtfertigen.(Dalai Lama)
Benutzeravatar
Tho
 
Beiträge: 5622
Registriert: Mo 27. Okt 2014, 23:26
Wohnort: Drebach/Erzgebirge

Re: Naturstrom hat jetzt eine Ladekarte (TNM)

Beitragvon TeeKay » Mi 14. Sep 2016, 11:52

Und Tesla Roadster, für die es inzwischen praktische Typ2 auf Roadster Adapter gibt.
https://www.facebook.com/ElektroautoImAlltag/
Projekt Stromspeicher im Selbstbau mit BMW i3 & Passat GTE Batterien: http://www.stromspeicher.blog/
Benutzeravatar
TeeKay
 
Beiträge: 10833
Registriert: Di 15. Okt 2013, 10:40
Wohnort: Berlin und Frankfurt

Re: Naturstrom hat jetzt eine Ladekarte (TNM)

Beitragvon herrohlson » Mi 14. Sep 2016, 13:52

Weiß jemand wie der Opel Ampera geladen wird ?
AC oder DC ?

HerrOhlson
herrohlson
 
Beiträge: 52
Registriert: Mo 9. Mai 2016, 12:39

Re: Naturstrom hat jetzt eine Ladekarte (TNM)

Beitragvon TeeKay » Mi 14. Sep 2016, 14:36

3,7kW Typ1 AC. Aber was hat das mit Naturstrom und TNM zu tun?
https://www.facebook.com/ElektroautoImAlltag/
Projekt Stromspeicher im Selbstbau mit BMW i3 & Passat GTE Batterien: http://www.stromspeicher.blog/
Benutzeravatar
TeeKay
 
Beiträge: 10833
Registriert: Di 15. Okt 2013, 10:40
Wohnort: Berlin und Frankfurt

Re: Naturstrom hat jetzt eine Ladekarte (TNM)

Beitragvon Smartpanel » Di 4. Okt 2016, 22:24

Ich habe mit der naturstrom-Karte diese Woche in Österreich geladen.
Smatrics-Tripel-Ladesäule in Telfs (Tirol), mit TNM wäre laden auch möglich gewesen.
Jetzt warte ich mal auf die Abrechnung für die 5kWh an ChadeMo. Melde mich wieder.
Diesel Weg wird kein leichter sein ...
Kia Soul EV - 27kWh - EZ 07/16 - 32tkm - Tagesreichweite 800km, mit Kundenbesuch, bei herbstlichen Temperaturen
PV-Tankstelle 10kWp - jedes 285Wp Panel ermöglicht 45.000km Fahrt - CO2-arm zu 2ct/km Energiekosten
Benutzeravatar
Smartpanel
 
Beiträge: 323
Registriert: Sa 16. Jan 2016, 16:26
Wohnort: D-82...

Re: Naturstrom hat jetzt eine Ladekarte (TNM)

Beitragvon BiEmDablju » Di 4. Okt 2016, 22:38

Für 5kWh dürfte Smatrics direkt günstiger sein. Ab einer längeren Ladedauer ist TNM eindeutig günstiger!
Q90 complete intens schwarz
Benutzeravatar
BiEmDablju
 
Beiträge: 299
Registriert: Mo 5. Sep 2016, 09:23
Wohnort: Salzburg

Re: Naturstrom hat jetzt eine Ladekarte (TNM)

Beitragvon herrohlson » Fr 7. Okt 2016, 11:46

Ich war inzwischen auch unterwegs und habe die Naturstromkarte genutzt.
Scheint sauber zu funktionieren im TNM Netz.
Sowohl die TNM Station in Berneburg, als auch die Allego an der A2 (Eurorast bei Magdeburg) gingen problemlos.

herrohlson
herrohlson
 
Beiträge: 52
Registriert: Mo 9. Mai 2016, 12:39

Anzeige

VorherigeNächste

Zurück zu Betreiber, Roaming und Abrechnung

 
  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
  • Ähnliche Artikel im Blog

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Gerhard, OA, wnjwd und 7 Gäste