Maingau - EinfachStromLaden plus - ESL plus - ESL+

Re: Maingau - EinfachStromLaden plus - ESL plus - ESL+

Beitragvon geko » Mi 24. Okt 2018, 20:24

chilobo hat geschrieben:
Kann man eigentlich irgendwie die Ladevorgänge mit der ESL+-Karte nachverfolgen?

Nein.
emobly. Das Magazin für Elektroautos. Unabhängig. Authentisch. Elektrisch.
geko
 
Beiträge: 2391
Registriert: Sa 12. Mär 2016, 07:27
Wohnort: München

Anzeige

Re: Maingau - EinfachStromLaden plus - ESL plus - ESL+

Beitragvon gthoele » Do 25. Okt 2018, 13:53

Hallo,

ich habe heute mal wieder be-emobil in Berlin probiert. Es geht bei mir jetzt.
Sowohl an einem Laternenlader als auch an einer von den 11kW-Säulen lief die Autorisierung mit ESL+ ratfatz durch und der Strom fließt.

Die nicht-Plus-Karte wird weiterhin abgelehnt.
gthoele
 
Beiträge: 399
Registriert: Do 13. Mär 2014, 10:22

Re: Maingau - EinfachStromLaden plus - ESL plus - ESL+

Beitragvon Mo-Sonntagsfahrer » Do 25. Okt 2018, 18:01

Bestätigt.


BildBild




Sent from my iPhone using Tapatalk Pro
Isch 'abe gar kein Auto.
Mo-Sonntagsfahrer
 
Beiträge: 140
Registriert: Sa 16. Dez 2017, 08:23
Wohnort: Berlin

Re: Maingau - EinfachStromLaden plus - ESL plus - ESL+

Beitragvon chilobo » Fr 26. Okt 2018, 10:50

Konnte heute mit ESL+ an der Ladestelle
https://www.goingelectric.de/stromtanks ... e-4/26145/
von Entega, Verbund LastMileSolution laden. Im Stromtankstellenverzeichnis steht an Ladekarten für LastMileSolution zwar die ESL drinnen, nicht jedoch die ESL+.
Schaltet ESL+ noch weitere Ladestationen von LastMileSolution frei?
Sangls Ioniq #237 seit 6.10.17, e-up seit 30.8.18 laden teilweise aus PV mit 6 kWp und PW2
Benutzeravatar
chilobo
 
Beiträge: 145
Registriert: Mi 5. Apr 2017, 18:59
Wohnort: Bensheim

Re: Maingau - EinfachStromLaden plus - ESL plus - ESL+

Beitragvon R3dL4x » Fr 26. Okt 2018, 22:04

mweisEl hat geschrieben:
Ok. Und die funktioniert an nativen Ladenetz.de-Säulen?


kann ich auch bestätigen, die esl+ hat 4 bytes und geht trotzdem bei den swm, wie die 7 byte ladenetz karte.
Renault ZOE Q210 + Renault ZOE R90 von E-Flat, danach: i3 120ah oder M3 (vermutlich M3)
Letzten Verbrenner (1er) verkauft in 5/2018.
Keine Lademöglichkeit Zuhause oder in der Arbeit, 100% öffentlich.
R3dL4x
 
Beiträge: 118
Registriert: Sa 2. Dez 2017, 21:47
Wohnort: München

Re: Maingau - EinfachStromLaden plus - ESL plus - ESL+

Beitragvon rsiemens » So 28. Okt 2018, 22:46

habe heute die ESL+ Karte in Hamburg an der Stromnetz Hamburg Säule getestet - geht immer noch nicht
31234 Edemissen bei Peine / Niedersachsen
- Ab 15.11.2018: Kona 64 kWh Premium
- August - Oktober 2018: ZOE R90 41kWh
- Seit 07/2017: Yaris Hybrid
- Seit 2013: EFH mit PV 5,8 kWp
rsiemens
 
Beiträge: 220
Registriert: Mi 20. Jun 2018, 19:52

Re: Maingau - EinfachStromLaden plus - ESL plus - ESL+

Beitragvon gthoele » Mi 7. Nov 2018, 18:12

Würde mich ja mal interessieren - kann Maingau eigentlich die Ladevorgänge der ESL+-Nutzer nachverfolgen?

Kann Ladenetz kWh-Datensätze zwischen seinen Partnern hin- und hersenden? Oder wie wird da intern abgerechnet? ...?
gthoele
 
Beiträge: 399
Registriert: Do 13. Mär 2014, 10:22

Re: Maingau - EinfachStromLaden plus - ESL plus - ESL+

Beitragvon chilobo » Fr 16. Nov 2018, 23:34

Habe heute probiert, ob ich mit ELS+ bei EnBW mit CCS laden kann: Geht nicht, "Server kann nicht erreicht werden."
Ist ja auch logisch, der Kartentyp ist ein anderer.
Sangls Ioniq #237 seit 6.10.17, e-up seit 30.8.18 laden teilweise aus PV mit 6 kWp und PW2
Benutzeravatar
chilobo
 
Beiträge: 145
Registriert: Mi 5. Apr 2017, 18:59
Wohnort: Bensheim

Re: Maingau - EinfachStromLaden plus - ESL plus - ESL+

Beitragvon Major_Carstoph » Sa 17. Nov 2018, 06:38

chilobo hat geschrieben:
Habe heute probiert, ob ich mit ELS+ bei EnBW mit CCS laden kann: Geht nicht, "Server kann nicht erreicht werden."
Ist ja auch logisch, der Kartentyp ist ein anderer.


Ich habe schon bestimmt 10mal erfolgreich mit er ESL+ Karte am EnBW CCS Lader geladen.
Wenn diese Meldung kommt, dann heist das eher das die Säule keine Verbindungs in Internet hat und nicht prüfen kann ob du berechtigt bist.
Hyundai Ioniq Elektro Premium in Schwarz mit Schiebedach
bestellt beim Autohaus Sing in Aalen, ausgeliefert am 04.01.2018
Benutzeravatar
Major_Carstoph
 
Beiträge: 37
Registriert: So 5. Feb 2017, 12:30
Wohnort: Ostalbkreis

Re: Maingau - EinfachStromLaden plus - ESL plus - ESL+

Beitragvon magnummandel » Sa 17. Nov 2018, 13:15

chilobo hat geschrieben:
Habe heute probiert, ob ich mit ELS+ bei EnBW mit CCS laden kann: Geht nicht, "Server kann nicht erreicht werden."
Ist ja auch logisch, der Kartentyp ist ein anderer.

Hat nix mit dem Kartentyp zu tun, sondern tatsächlich mit einer offline Säule. Bei der Meldung hätte wahrscheinlich garkeine Karte funktioniert. Fakt ist: Ich habe schon an mehreren T&R EnBW Säulen mit der ESL+ geladen und nur einmal hat es erst beim zweiten Versuch geklappt. Alles andere absolut problemlos.
magnummandel
 
Beiträge: 72
Registriert: Mo 26. Jun 2017, 13:38

Anzeige

VorherigeNächste

Zurück zu Betreiber, Roaming und Abrechnung

 
  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
  • Ähnliche Artikel im Blog

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: chrissss18 und 5 Gäste