Ladenetz und Kooperationspartner

Re: Ladenetz und Kooperationspartner

Beitragvon John » Sa 15. Apr 2017, 13:04

AndiH hat geschrieben:
Funktionieren tut das was die Suchseiten der jeweiligen Anbieter anzeigen. In dem Fall (Emsdetten) TNM nicht, PlugSurfing nicht, ChargeNow ja und alles was Ladenetz Karten mit Roaming sind auch. Bei Ladenetz Karten ist es abhängig vom Herausgeber ob diese an allen Ladenetz Stationen funktionieren oder nur an den eigenen. Hamburg-Energie scheint *kein* Mitglied bei Ladenetz zu sein, zumindest sind sie auf https://www.ladenetz.de/partner/stadtwerkepartner nicht gelistet. D.h. alle drei TNW, PlugSurfing und Hamburg-Energie machen zwar Roaming zu Ladenetz, sind dort aber keine Mitglieder, ...
Gruß

Andi


----
Danke Andi !

Vattenfall müsste ja wohl auch gehen.
Die haben keine Grundgebühr und sind nicht zu teuer (€ 0,30/kWh).
Meine alten Vattenfall-RFID-Cards funktionieren leider nicht mehr (hat Vattenfall schlauerweise seit 2014 wieder per system geändert :( ), aber immerhin haben die noch meine Stammdaten so dass eine Neu-Beantragung ggf. schneller geht.
Peugeot iOn (2016)
i-Star B2 (e-Quad)
Citroen C5 (2007), Verbrenner
PV-Anlage. Solarthermie und Pellet-
und 2 eBikes :-)
Benutzeravatar
John
 
Beiträge: 67
Registriert: Sa 26. Apr 2014, 17:31
Wohnort: Hamburg

Anzeige

Re: Ladenetz und Kooperationspartner

Beitragvon John » Sa 15. Apr 2017, 13:14

Also wohl doch besser >Schuko via Ziegel< bei Partnern dort, denn Vattenfall scheint auch nicht sicher:

"Aufgrund zeitweiliger Störungen ist das Roaming mit folgenden Partnern nur eingeschränkt möglich:

Vattenfall ..."

https://www.ladenetz.de/laden
Peugeot iOn (2016)
i-Star B2 (e-Quad)
Citroen C5 (2007), Verbrenner
PV-Anlage. Solarthermie und Pellet-
und 2 eBikes :-)
Benutzeravatar
John
 
Beiträge: 67
Registriert: Sa 26. Apr 2014, 17:31
Wohnort: Hamburg

Re: Ladenetz und Kooperationspartner

Beitragvon TeeKay » Sa 15. Apr 2017, 13:22

Ich denke, die Störungen sind behoben. Vattenfall hatte monatelang massive IT-Probleme. Da wurden auch die eigenen Karten erst beim x-ten Versuch erkannt. Seit einigen Monaten läuft das aber wieder sehr zuverlässig.

Vattenfall funktioniert nicht bei Ladenetz. Ladenetz funktioniert aber bei Vattenfall.
https://www.facebook.com/ElektroautoImAlltag/
Projekt Stromspeicher im Selbstbau mit BMW i3 & Passat GTE Batterien: http://www.stromspeicher.blog/
Benutzeravatar
TeeKay
 
Beiträge: 10831
Registriert: Di 15. Okt 2013, 10:40
Wohnort: Berlin und Frankfurt

Re: Ladenetz und Kooperationspartner

Beitragvon John » Sa 15. Apr 2017, 13:55

Gibt es denn eine RFID-Card von einem Ladenetz-Partner OHNE GRUNDGEBÜHR ?
Peugeot iOn (2016)
i-Star B2 (e-Quad)
Citroen C5 (2007), Verbrenner
PV-Anlage. Solarthermie und Pellet-
und 2 eBikes :-)
Benutzeravatar
John
 
Beiträge: 67
Registriert: Sa 26. Apr 2014, 17:31
Wohnort: Hamburg

Re: Ladenetz und Kooperationspartner

Beitragvon SaschaG » Sa 15. Apr 2017, 15:23

ChargeNow Flex ist ohne Grundgebühr.
SaschaG
 
Beiträge: 418
Registriert: Di 19. Jul 2016, 07:52

Re: Ladenetz und Kooperationspartner

Beitragvon John » Sa 15. Apr 2017, 15:52

SaschaG hat geschrieben:
ChargeNow Flex ist ohne Grundgebühr.


Danke, immerhin gibt's das also.

ABER € 0,07 / min = mind. € 1,14 / kWh am Schnarchlader bei max. 3,7 kW Leistung.
Oft zieht mein Drilling via Typ 2 aber nur rund 3 kW/h. Das wären dann € 1,40 / kWh.
Also € 17,50 / 100km bei Normverbrauch (12,5 kWh/100km); € 21 / 100km bei etwas zügigerer Fahrweise.
- nee, also geht eMobility nicht !!
Peugeot iOn (2016)
i-Star B2 (e-Quad)
Citroen C5 (2007), Verbrenner
PV-Anlage. Solarthermie und Pellet-
und 2 eBikes :-)
Benutzeravatar
John
 
Beiträge: 67
Registriert: Sa 26. Apr 2014, 17:31
Wohnort: Hamburg

Re: Ladenetz und Kooperationspartner

Beitragvon AndiH » Sa 15. Apr 2017, 16:20

ChargeNow ist nur für BMW Fahrzeuge. Gibt es von Peugeot nix zu diesem Thema? Ansonsten wie gesagt die Stadtwerke auf dieser Liste abklappern und den passenden raus suchen.

https://www.ladenetz.de/partner/stadtwerkepartner

Meist ist die Ladenetz Karte sowieso nur eine Möglichkeit der Kundenbindung und wird zum Stromvertrag dazu gegeben. Es gibt allerdings auch welche die die Karte ohne Hausstrom Vertrag, dafür mit ordentlich Gebühr vertreiben.

Gruß

Andi
Seit 02/2016 über 1.200 Liter Diesel NICHT verbrannt...
AndiH
 
Beiträge: 1143
Registriert: Mo 22. Feb 2016, 21:49

Re: Ladenetz und Kooperationspartner

Beitragvon John » Sa 15. Apr 2017, 17:52

Werde berichten, was die Stadtwerke so sagen ...
nach Ostern.
Peugeot iOn (2016)
i-Star B2 (e-Quad)
Citroen C5 (2007), Verbrenner
PV-Anlage. Solarthermie und Pellet-
und 2 eBikes :-)
Benutzeravatar
John
 
Beiträge: 67
Registriert: Sa 26. Apr 2014, 17:31
Wohnort: Hamburg

Re: Ladenetz und Kooperationspartner

Beitragvon John » Di 18. Apr 2017, 09:57

SaschaG hat geschrieben:
ChargeNow Flex ist ohne Grundgebühr.


"ChargeNow Flex" scheidet aus - nicht nur aus Kostengründen:

von der Homepage von ChargeNow - f.a.q.
"Ich bin kein BMW Kunde. Kann ich trotzdem ChargeNow Kunde werden?

Leider nein. Um ChargeNow optimal nutzen zu können, wird ein Zugang zum BMW Navigationssystem von BMW ConnectedDrive oder die Verfügbarkeit der BMW i Remote-App oder die ChargeNow App auf einem dafür geeigneten mobilen Smartphone benötigt. Aus diesem Grund ist die ChargeNow Karte nur zum Laden des eigenen BMW i oder BMW iPerformance Fahrzeugs geeignet. Wir freuen uns jedoch, wenn Sie weiterhin mit uns in Verbindung bleiben."

----

Vattenfall hat von mir eine "Reaktivierungs-/Neu*-Antrag" erhalten, da die "alten" RFID-Vattenfall-Karten (aus 2014) nicht mehr nutzbar sind (Systemumstellung). Obwohl man mich im SAP-System noch hat, ist es aber wohl ausgeschlossen, dass ich innerhalb von 4 Tagen neue Karten erhalte (Info Kunden-Hotline).
²) Neuantrag = 8 A4-Seiten per Fax nach Berlin.

---

Bleiben die Stadtwerke Emsdetten, die sich bei mir tel. melden wollen, um eine möglichst pragmatische Lösung für Samstag zu finden. Hoffen wir das Beste.
Peugeot iOn (2016)
i-Star B2 (e-Quad)
Citroen C5 (2007), Verbrenner
PV-Anlage. Solarthermie und Pellet-
und 2 eBikes :-)
Benutzeravatar
John
 
Beiträge: 67
Registriert: Sa 26. Apr 2014, 17:31
Wohnort: Hamburg

Re: Ladenetz und Kooperationspartner

Beitragvon mweisEl » Do 8. Jun 2017, 07:00

graefe hat geschrieben:
sind eigentlich nicht alle Ladestationen der Ladenetz-Stadtwerke-Partner über die Kooperationspartner (TNM, ChargeNow, Charge&Fuel etc.) zu nutzen?

Mit fällt auch bei Plugsurfing auf, dass diverse Ladenetz-Ladesäulen z.B. in Heidelberg nicht vorhanden sind, während sie bei New Motion gelistet werden:

HD PS.png




HD_NM.jpg




Apropos Plugsurfing, die nette Ladestatistik da da sichtbar wird, beruht die nur auf Ladevorgängen via Plugsurfing, oder soll sie sämtliche Ladevorgänge erfassen?

ER PS.jpg
ER PS.jpg (82.66 KiB) 215-mal betrachtet


Vergleicht man das mit der Ladestatistik im GE, sollte die Plugsurfing-Ladestatistik sogar alle Vorgänge zählen, siehe diese mittlerweile selten genutze, tarifierte Ladeverbund Franken+ Säule - evtl. mit 1 Tag Abweichung.
Smart ED3 seit '13, 3 Fahrräder, zuvor CityEL (1,8 kWh Akku) und seit 25 Jahren verbrennerfrei.
mweisEl
 
Beiträge: 1120
Registriert: Di 5. Apr 2016, 20:00

Anzeige

Vorherige

Zurück zu Betreiber, Roaming und Abrechnung

 
  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
  • Ähnliche Artikel im Blog

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste