Ladenetz und EWE Karte

Ladenetz und EWE Karte

Beitragvon Badenser » Fr 17. Apr 2015, 20:48

Ich habe gerade versucht, mit meiner brandneuen EWE Karte an der Ladenetz-Säule in Metzingen zu laden. Laut Ladelog der Säule hat das schon mal jemand gemacht. Mir sagt die Säule nur, dass sie mich nicht kennt.

Muss ich noch irgendwas tun oder hat sich da in der letzten Zeit was verändert?
Analoge Ladesteuerung - einfach, günstig, zuverlässig
Platinen und Bausätze: http://analogevse.xyz
Badenser
 
Beiträge: 110
Registriert: Fr 5. Dez 2014, 22:06

Anzeige

Re: Ladenetz und EWE Karte

Beitragvon Bluebird » Fr 17. Apr 2015, 20:56

Warten, warten, warten...

Bei mir hat es drei Wochen gedauert, bis die Daten von EWE die Stadtwerke Metzingen erreicht hatten.
Benutzeravatar
Bluebird
 
Beiträge: 377
Registriert: Do 4. Jul 2013, 16:09
Wohnort: Stuttgarter Kaviargürtel

Re: Ladenetz und EWE Karte

Beitragvon Badenser » Fr 17. Apr 2015, 21:04

Danke für die Info!

Da muss ich wohl noch etwas warten...

Zum Glück hatte ich meine thenewmotion Karte dabei, sonst hätte ich wohl in Metzingen übernachten müssen :roll:
Analoge Ladesteuerung - einfach, günstig, zuverlässig
Platinen und Bausätze: http://analogevse.xyz
Badenser
 
Beiträge: 110
Registriert: Fr 5. Dez 2014, 22:06

Re: Ladenetz und EWE Karte

Beitragvon p.hase » Fr 17. Apr 2015, 22:15

war der weisse leaf da? wann warst du da? cometa?
VERKAUFE WALLBOX original RENAULT 10/14A mit 6m TYP2 Kabel (Notladekabel), auch für Smart, etc.
VERKAUFE 11/12-2017 30kWh LEAF TEKNA 6,6kW anthrazith, 2/2017, 15900km
VERKAUFE ZOE ZE40 ZEN, 11/16, 4900km, 18500 VHB
Benutzeravatar
p.hase
 
Beiträge: 5344
Registriert: So 20. Okt 2013, 18:22
Wohnort: Stuttgarter Feinstaubgürtel

Re: Ladenetz und EWE Karte

Beitragvon Badenser » Sa 18. Apr 2015, 12:07

Ja, der weisse Leaf war da. Der gehört dem Autohaus Wurst in Bempflingen, deren Ladesäule soweit ich weiss immer noch defekt ist.

Ich war gegen 21:30 Uhr gestern (17.4.) da und bin bis etwa 22:15 Uhr geblieben (schwarzer Zoe). Warst Du in der Nähe?
Analoge Ladesteuerung - einfach, günstig, zuverlässig
Platinen und Bausätze: http://analogevse.xyz
Badenser
 
Beiträge: 110
Registriert: Fr 5. Dez 2014, 22:06

Re: Ladenetz und EWE Karte

Beitragvon p.hase » Sa 18. Apr 2015, 23:28

Badenser hat geschrieben:
Ja, der weisse Leaf war da. Der gehört dem Autohaus Wurst in Bempflingen, deren Ladesäule soweit ich weiss immer noch defekt ist.

Ich war gegen 21:30 Uhr gestern (17.4.) da und bin bis etwa 22:15 Uhr geblieben (schwarzer Zoe). Warst Du in der Nähe?

ich war so um 20:30 wieder weg. sagen wir so: dann müssten bei wurst auch alle schukodosen defekt sein und sie mit kerzen arbeiten... ;-) an der säule stehen seit einem monat im wechsel mit ein- und ausgesteckten ziegeln beide wurstwagen. der benutzer wohnt angeblich neben der säule und ist offensichtlich zu arm für den strom. das heisst im endeffekt kann man im GE einen ladeplatz streichen, da dauerbelegt.
VERKAUFE WALLBOX original RENAULT 10/14A mit 6m TYP2 Kabel (Notladekabel), auch für Smart, etc.
VERKAUFE 11/12-2017 30kWh LEAF TEKNA 6,6kW anthrazith, 2/2017, 15900km
VERKAUFE ZOE ZE40 ZEN, 11/16, 4900km, 18500 VHB
Benutzeravatar
p.hase
 
Beiträge: 5344
Registriert: So 20. Okt 2013, 18:22
Wohnort: Stuttgarter Feinstaubgürtel

Re: Ladenetz und EWE Karte

Beitragvon Solarstromer » So 19. Apr 2015, 07:10

Die Typ 2 Wallbox bei Wurst funktioniert ja. Zumindest nach Aussage des Personals.

Als ich in Metzingen vor ungefähr 2 Wochen nachmittags geladen habe, waren 2 Leute dort, vermutlich Mitarbeiter von Wurst. Ich habe mich nicht groß mit ihnen unterhalten, aber für mich hat das so ausgesehen als ob sie mit 2 Autos (Leaf + eNV200) hergefahren sind, ein Auto laden wollten um dann wieder mit einem Auto zurückzufahren. Aber welche Firma will schon 2 mal eine halbe Stunde Arbeitszeit verplempern um Zweieurofünfzig STromkosten zu sparen?

Ich habe bisher 2 mal in Metzingen geladen und immer waren zusammen mit meinem Auto beiden Stationen belegt. Einmal mit einem Tesla und einmal mit einem i3. In beiden Fällen mit Münchner Autonummer.
Benutzeravatar
Solarstromer
 
Beiträge: 1670
Registriert: Mi 25. Dez 2013, 18:25

Re: Ladenetz und EWE Karte

Beitragvon p.hase » So 19. Apr 2015, 09:05

ja den müncher tesla hab ich auch gesehen. silber? der i3 ist poolcrack hier aus GE. auf keinen fall optimale werbung für wurst. aber immerhin verkaufen sie e-autos.

aber es kommen noch mehr säulen in metzingen, dann hat sich das erledigt. standortvorschläge nimmt die stadt noch an, ich habe meine schon abgegeben: a) am friedhof in der sackgasse hinter hilfiger. b) vorm desigual gegenüber touristeninfo.
VERKAUFE WALLBOX original RENAULT 10/14A mit 6m TYP2 Kabel (Notladekabel), auch für Smart, etc.
VERKAUFE 11/12-2017 30kWh LEAF TEKNA 6,6kW anthrazith, 2/2017, 15900km
VERKAUFE ZOE ZE40 ZEN, 11/16, 4900km, 18500 VHB
Benutzeravatar
p.hase
 
Beiträge: 5344
Registriert: So 20. Okt 2013, 18:22
Wohnort: Stuttgarter Feinstaubgürtel

Re: Ladenetz und EWE Karte

Beitragvon Badenser » So 19. Apr 2015, 12:53

Die Ladesäule von Wurst war immer mein Rettungsanker, da ich von Karlsruhe komme und in Neckartenzlingen arbeite. Da ist der Akku meistens ziemlich leer. Mit 43kW bei Wurst war das recht schnell erledigt, mit 22kW in Metzingen dauerts schon länger und ist auch weiter weg. Aber gut, solange Wurst ausfällt, gehts halt nicht anders. Die 3,7kW Wallbox bei Wurst reicht mir leider nicht, weil da das Laden bald länger dauert als mein Arbeitstag :(

Hat eigentlich mal einer ausprobiert, ob man an der Säule den Stecker abziehen kann, wenn der Dauerparker fertig ist mit Laden? Bei der EnBW Säule am Fasanenhof ging das nämlich bei einem abgestellten E-Smart. Vielleicht geht das bei dem Leaf auch.
Analoge Ladesteuerung - einfach, günstig, zuverlässig
Platinen und Bausätze: http://analogevse.xyz
Badenser
 
Beiträge: 110
Registriert: Fr 5. Dez 2014, 22:06

Re: Ladenetz und EWE Karte

Beitragvon Chris » So 19. Apr 2015, 12:59

Konnte mit meiner EWE Karte auch nicht an Ladenetz-Säulen laden. Laut einer EWE Mitarbeiterin war meine Karte noch nicht freigeschaltet. Werde es heute nochmal probieren.
Solange sie an EWE und SWB Säulen funktioniert ist es immerhin ein Teilerfolg^^
My next car is a reservation: Microlino or Model 3 or both?
Benutzeravatar
Chris
 
Beiträge: 713
Registriert: Mo 28. Jan 2013, 21:44

Anzeige

Nächste

Zurück zu Betreiber, Roaming und Abrechnung

 
  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
  • Ähnliche Artikel im Blog

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: elektrostrom, kub0815 und 10 Gäste