Ladenetz Karte an EnBW Säulen

Re: Ladenetz Karte an EnBW Säulen

Beitragvon p.hase » Di 12. Jul 2016, 10:17

Ähnliche Themen
Antworten
Zugriffe
Letzter Beitrag

ENBW Karte auch bei Ladenetz
12
von twizyfan » Mo 24. Mär 2014, 00:03
13
Antworten
991
Zugriffe
Letzter Beitrag
von TeeKay Neuester Beitrag
Mi 9. Apr 2014, 14:47

Ladenetz und EWE Karte
1 ... 567
von Badenser » Fr 17. Apr 2015, 21:48
64
Antworten
2548
Zugriffe
Letzter Beitrag
von Djadschading Neuester Beitrag
Mo 25. Mai 2015, 18:52

manche ENBW-Ladesäulen nicht TNM-Karte freischaltbar
von 300bar » Sa 2. Mai 2015, 17:33
4
Antworten
336
Zugriffe
Letzter Beitrag
von 300bar Neuester Beitrag
Di 5. Mai 2015, 10:15

Vattenfall und EnBW meiden
1234
von Turbothomas » Mo 26. Okt 2015, 07:50
34
Antworten
1405
Zugriffe
Letzter Beitrag
von André Neuester Beitrag
Fr 30. Okt 2015, 09:27

EnBW-Elektronauten neu im Forum
1 ... 202122
Dateianhang von EnBW-Elektronauten » Do 18. Feb 2016, 12:35
211
Antworten
11338
Zugriffe
Letzter Beitrag
von p.hase Neuester Beitrag
Do 30. Jun 2016, 15:44
VERKAUFE WALLBOX original RENAULT 10/14A mit 6m TYP2 Kabel (Notladekabel), auch für Smart, etc.
VERKAUFE 11/12-2017 30kWh LEAF TEKNA 6,6kW anthrazith, 2/2017, 15900km
VERKAUFE ZOE ZE40 ZEN, 11/16, 4900km, 18500 VHB
Benutzeravatar
p.hase
 
Beiträge: 5339
Registriert: So 20. Okt 2013, 18:22
Wohnort: Stuttgarter Feinstaubgürtel

Anzeige

Re: Ladenetz Karte an EnBW Säulen

Beitragvon harlem24 » Di 12. Jul 2016, 10:17

Wenn Du sagst, dass DU ein Neuling bist, kann es sein, dass Deine Karte auch neu ist?
Eventuell synchronieren die Roamingpartner ihre Angaben nur alle paar Wochen, so wie z.B. TMN und Smartrics.
Und Du warst dann einfach zu schnell.
Gruß

CHris

Wenn Ihr Euch für Fotografie interessiert, schaut doch mal im http://forum.digitalfotonetz.de vorbei.
harlem24
 
Beiträge: 2852
Registriert: Di 22. Sep 2015, 12:41

Re: Ladenetz Karte an EnBW Säulen

Beitragvon p.hase » Di 12. Jul 2016, 10:26

mir fällt noch ein: wenn die ladenetz nicht geht ist die säule offline und man kolo mit der enbw prepaid laden. :idea:
VERKAUFE WALLBOX original RENAULT 10/14A mit 6m TYP2 Kabel (Notladekabel), auch für Smart, etc.
VERKAUFE 11/12-2017 30kWh LEAF TEKNA 6,6kW anthrazith, 2/2017, 15900km
VERKAUFE ZOE ZE40 ZEN, 11/16, 4900km, 18500 VHB
Benutzeravatar
p.hase
 
Beiträge: 5339
Registriert: So 20. Okt 2013, 18:22
Wohnort: Stuttgarter Feinstaubgürtel

Re: Ladenetz Karte an EnBW Säulen

Beitragvon AndiH » Di 12. Jul 2016, 12:41

Also relevant ist eigentlich nur was der Herausgeber sagt und auf der Webseite (http://www.ladenetz.de/partner/stadtwerkepartner) ist 82362 Weilheim aufgeführt und EnBW als Roamingpartner angegeben. Falls du also eine EnBW Säule hast die deine Karte ablehnt solltest du bei dem Herausgeber (Stadtwerke) fragen warum das so ist. Diese sollten dann im Zweifelsfall bei Ladenetz anklingeln falls es deren Problem ist. Oft ist es allerdings einfach nur ein "Verbreitungsproblem", d.h. die neuen Karten werden erst nach und nach in allen Roaming-Netzen bekannt.

Gruß

Andi
Seit 02/2016 über 1.200 Liter Diesel NICHT verbrannt...
AndiH
 
Beiträge: 1150
Registriert: Mo 22. Feb 2016, 21:49

Re: Ladenetz Karte an EnBW Säulen

Beitragvon marc71xxx » Di 12. Jul 2016, 13:06

AndiH hat geschrieben:
Also relevant ist eigentlich nur was der Herausgeber sagt und auf der Webseite (http://www.ladenetz.de/partner/stadtwerkepartner) ist 82362 Weilheim aufgeführt und EnBW als Roamingpartner angegeben. Falls du also eine EnBW Säule hast die deine Karte ablehnt solltest du bei dem Herausgeber (Stadtwerke) fragen warum das so ist. Diese sollten dann im Zweifelsfall bei Ladenetz anklingeln falls es deren Problem ist. Oft ist es allerdings einfach nur ein "Verbreitungsproblem", d.h. die neuen Karten werden erst nach und nach in allen Roaming-Netzen bekannt.

Gruß

Andi


Na dann habe ich ja noch Hoffnung.
Karte habe ich eigentlich seit April, aber erste Nutzung / Versuch war letzten Donnerstag. 3 verschiedene EnBW-Säulen in S-Feuerbach und Weilimdorf wollten mich nicht, die SWLB Säule in Kornwestheim schon.

Wenn die AGB ähnlich der zur Nissan Charge card ist:
§4 Kosten / Laufzeit
(2) Die Laufzeit des ladetickets (7T, 30T oder 365T) beginnt mit der ersten Freischaltung an einer Ladeinfrastruktur oder mit den zur Verfügung stehenden Authentifizierungsmerkmalen. Werden ladeticket 7T oder ladeticket 30T nicht innerhalb der ersten zwölf Monate oder ladeticket 365T nicht innerhalb der ersten drei Monate nach Erhalt zur Freischaltung an einer Ladeinfrastruktur genutzt, erfolgt eine automatische Aktivierung. Ab dieser automati-schen Aktivierung beginnt die vertragsgegenständliche Laufzeit.


hätte ich dann ja sogar noch fast 12 volle Monate, da die Aktivierung erst mit dem erstmaligen Laden in Kornwestheim erfolgte.

Wenn es neues zu berichten gibt, werde ich das hier kundtun.

Gruß
Marc
marc71xxx
 
Beiträge: 61
Registriert: Fr 14. Aug 2015, 11:05

Re: Ladenetz Karte an EnBW Säulen

Beitragvon MaGro » Mi 13. Jul 2016, 22:01

Hallo EnBW-LeidensgenossInnen,

heute hat es mich beim Laden mit der Ladenetzkarte, die bis letzte Woche im Königreich EnBW noch funktioniert hat, auch erwischt:

EnBW 2071 in S-Vaihingen: "Ladekarte nicht berechtigt". TNM und EnBW Prepaid funktionierten dort heute bei der Anmeldung und die Säule war online. Die Ladung damit habe ich aber aus Protest und Kostengründen abgebrochen, da dies am meiner "Lieblingssäule" eh wegen der permanenten Abbrüche keinen Zweck hat (s. http://www.goingelectric.de/stromtankst ... se-29/618/).

In Gerlingen (Obere Ringstraße): 3er Säulenmodell, dieselbe Meldung.

Die Prüfung meiner Ladenetzkarte an einer TNM-Lolo (Dieselstr. in Gerlingen) funktionierte einwandfrei.

Die Ladehemmung an den EnBW-Säulen sollte deshalb wohl nicht am Releasedatum der jeweiligen Ladenetzkarte liegen, sondern wie schon beim Lade-GAU genau vor einem Jahr an der "hohen" Fachkompetenz der EnBW- und Säulenhersteller-IT, oder was nicht ganz auszuschließen ist, an der fehlerhaften Update-Datenübermittlung von Ladenetz.

In meinem Fall will EnBW die Störung untersuchen und wie immer mir Rückmeldung geben. Die Hotliner haben mich als Dauerbeschwerer schon fast adoptiert und sind immer recht freundlich, nur fährt damit meine Zoe nicht. Die Energie, die ich für's Aufregen verbrauche, könnte da schon eher ausreichen... :wand: . Ich bin zwar leidensfähig, aber langsam reicht es. Da habe ich eine EnBW-Ladesäule vor meinem Büro stehen, zahle aus diesem Grund extra für eine Ladenetzkarte und habe außer Ärger nichts davon.

Zum Glück gibt es Aldi Süd, EDEKA, REWE, Mediamarkt, Hagebau, IKEA, Bosch etc.
Viele Grüße
MaGro
MaGro
 
Beiträge: 38
Registriert: So 12. Jul 2015, 11:01

Re: Ladenetz Karte an EnBW Säulen

Beitragvon p.hase » Mi 13. Jul 2016, 22:12

VERKAUFE WALLBOX original RENAULT 10/14A mit 6m TYP2 Kabel (Notladekabel), auch für Smart, etc.
VERKAUFE 11/12-2017 30kWh LEAF TEKNA 6,6kW anthrazith, 2/2017, 15900km
VERKAUFE ZOE ZE40 ZEN, 11/16, 4900km, 18500 VHB
Benutzeravatar
p.hase
 
Beiträge: 5339
Registriert: So 20. Okt 2013, 18:22
Wohnort: Stuttgarter Feinstaubgürtel

Re: Ladenetz Karte an EnBW Säulen

Beitragvon MWleaf » Do 14. Jul 2016, 20:44

Hallo zusammen,
Ich habe meinen Leaf nun seit vier Wochen und auch ich kann seit zwei Wochen nicht mehr an der EnBW Ladesäule mit meiner Karte von Ladenetz.de laden. Bei der EnBW Hotline kennt man mich schon und von Ladenetz.de wurde mir mitgeteilt, dass ich bis jetzt die einzigste bin mit diesem Problem. Vielleicht wäre es nicht schlecht wenn sich die anderen auch bei Ladenetz.de melden mit diesem Problem.
Im Moment kann mir niemand weiter helfen. Nur Glück, dass es Aldi gibt.
MWleaf
 
Beiträge: 1
Registriert: Sa 20. Feb 2016, 07:24

Re: Ladenetz Karte an EnBW Säulen

Beitragvon marc71xxx » Fr 15. Jul 2016, 16:10

So ...

ich habe eben eine Mail von smartlab (Ladenetz.de Backend bekommen:

vielen Dank für Ihre Mail. Ein automatisierter Import bei der EnBW hat alle Karten gelöscht. Darunter war auch Ihre Karte. Damit wieder alle Laden können wurde das letzte korrekt funktionierende Kartenupdate (02/16) erneut eingespielt und damit funktioniert auch Ihre Karte wieder bei EnBW.


Eine kurze Überprüfung an der Ladesäule Borsigstr. war positiv.

Gruß
Marc
marc71xxx
 
Beiträge: 61
Registriert: Fr 14. Aug 2015, 11:05

Re: Ladenetz Karte an EnBW Säulen

Beitragvon MaGro » Fr 15. Jul 2016, 20:30

Hallo zusammen,

meine Ladenetzkarte funktioniert nun auch wieder zumindest an der EnBW Nr. 2071. Nun kann ich mich wieder einloggen, nun müssen nur noch die oben geschilderten Ladeabbrüche eliminiert werden...
Viele Grüße
MaGro
MaGro
 
Beiträge: 38
Registriert: So 12. Jul 2015, 11:01

Anzeige

Vorherige

Zurück zu Betreiber, Roaming und Abrechnung

 
  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
  • Ähnliche Artikel im Blog

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste