LadeNetz.de

Re: LadeNetz.de

Beitragvon green_Phil » Fr 14. Mär 2014, 13:13

Hi Kai. Tatsächlich wird bei AC-Laden nach kWh abgerechnet. Es gibt also kein Vor- oder Nachteil. Es kostet 27,5 Ct/kWh

Bei Vattenfall kannst Du nicht laden, da die zwar bei Ladenetz Roamingpartner sind, aber nicht bei TheNewMotion. Mich hat das auch anfangs verwirrt. "Übers Eck" funktionieren dämlicherweise diese Roaminggeschichten noch nicht.
Benutzeravatar
green_Phil
 
Beiträge: 2282
Registriert: Di 28. Aug 2012, 13:22
Wohnort: Roding

Anzeige

Re: LadeNetz.de

Beitragvon Spürmeise » Fr 14. Mär 2014, 13:30

green_Phil hat geschrieben:
Bei Vattenfall kannst Du nicht laden, da die zwar bei Ladenetz Roamingpartner sind, aber nicht bei TheNewMotion.


Ist schon irgendwo aufgelistet, welche Ladesäulen bzw. Ladesäulenverbünde mit so einer Karte von TheNewMotion dann benutzbar sind (derzeit)? Oder sind das nur die paar Ladesäulen in Berlin?
Spürmeise
 

Re: LadeNetz.de

Beitragvon green_Phil » Fr 14. Mär 2014, 13:42

Spürmeise hat geschrieben:
Ist schon irgendwo aufgelistet, welche Ladesäulen bzw. Ladesäulenverbünde mit so einer Karte von TheNewMotion dann benutzbar sind (derzeit)? Oder sind das nur die paar Ladesäulen in Berlin?

Eine richtig gute Auflistung gibt es leider meines Erkenntnisstandes nach noch nicht. Aber Du kannst ja damit bundesweit an allen Ladenetz-Säulen laden, und an sogut wie allen niederländischen Ladesäulen.
Benutzeravatar
green_Phil
 
Beiträge: 2282
Registriert: Di 28. Aug 2012, 13:22
Wohnort: Roding

Re: LadeNetz.de

Beitragvon Spürmeise » Fr 14. Mär 2014, 13:50

green_Phil hat geschrieben:
Aber Du kannst ja damit bundesweit an allen Ladenetz-Säulen laden, und an sogut wie allen niederländischen Ladesäulen.

Ok, die nächstegelege für mich wäre laut GE in Augsburg: http://www.goingelectric.de/stromtankstellen/Deutschland/Augsburg/Hoher-Weg-Hoher-Weg-1/1174/

Allerdings ist auf ladenetz.de für Augsburg nichts eingetragen?
Spürmeise
 

Re: LadeNetz.de

Beitragvon arthur.s » Fr 14. Mär 2014, 14:19

Spürmeise hat geschrieben:
green_Phil hat geschrieben:
Aber Du kannst ja damit bundesweit an allen Ladenetz-Säulen laden, und an sogut wie allen niederländischen Ladesäulen.

Ok, die nächstegelege für mich wäre laut GE in Augsburg: http://www.goingelectric.de/stromtankstellen/Deutschland/Augsburg/Hoher-Weg-Hoher-Weg-1/1174/

Allerdings ist auf ladenetz.de für Augsburg nichts eingetragen?


Die Stadtwerke Augsburg gehören nicht zu Ladenetz. Ich habe dafür eine eigene Karte. Aber es stimmt an deren Säulen/Standorten (5) kann mann auch mit der EC Karte laden/bezahlen. Meine Zoe lädt (11KW) gerade an einer davon.

Gruß

Arthur
Benutzeravatar
arthur.s
 
Beiträge: 623
Registriert: So 8. Jul 2012, 11:10
Wohnort: Oberndorf am Lech

Re: LadeNetz.de

Beitragvon Hasi16 » Fr 14. Mär 2014, 20:58

green_Phil hat geschrieben:
Spürmeise hat geschrieben:
Ist schon irgendwo aufgelistet, welche Ladesäulen bzw. Ladesäulenverbünde mit so einer Karte von TheNewMotion dann benutzbar sind (derzeit)? Oder sind das nur die paar Ladesäulen in Berlin?

Eine richtig gute Auflistung gibt es leider meines Erkenntnisstandes nach noch nicht. Aber Du kannst ja damit bundesweit an allen Ladenetz-Säulen laden, und an sogut wie allen niederländischen Ladesäulen.

... und Belgien.

Ist insgesamt also schon ein recht stattliches Netz!
Weiß jemand, ob RWE mit der Karte funktioniert?
Hasi16
 

Re: LadeNetz.de

Beitragvon TeeKay » Fr 14. Mär 2014, 22:18

Da RWE in Deutschland keinen RFID-Kartenleser hat, kann die TNM-Karte nicht funktionieren. Eine Contract-ID samt Passwort erhält man auch nicht. Die TNM-Karte kann dafür an den niederländischen RWE-Säulen genutzt werden, die nun wieder nicht mit einer deutschen Contract-ID freizuschalten sind.
https://www.facebook.com/ElektroautoImAlltag/
Projekt Stromspeicher im Selbstbau mit BMW i3 & Passat GTE Batterien: http://www.stromspeicher.blog/
Benutzeravatar
TeeKay
 
Beiträge: 10833
Registriert: Di 15. Okt 2013, 10:40
Wohnort: Berlin und Frankfurt

Re: LadeNetz.de

Beitragvon Hasi16 » Fr 14. Mär 2014, 22:22

TeeKay hat geschrieben:
Da RWE in Deutschland keinen RFID-Kartenleser hat, kann die TNM-Karte nicht funktionieren. Eine Contract-ID samt Passwort erhält man auch nicht. Die TNM-Karte kann dafür an den niederländischen RWE-Säulen genutzt werden, die nun wieder nicht mit einer deutschen Contract-ID freizuschalten sind.

Aha! Klingt sehr sinnvoll! :roll: :roll:
Hasi16
 

Re: LadeNetz.de

Beitragvon Spürmeise » So 16. Mär 2014, 09:26

green_Phil hat geschrieben:
Tatsächlich wird bei AC-Laden nach kWh abgerechnet. Es gibt also kein Vor- oder Nachteil. Es kostet 27,5 Ct/kWh

... kann man diese Aussage irgendwo nachlesen? Auf TheNewMotion steht
Ladekosten: 1€ pro Stunde (entspricht 0,275€ pro kWh)*
*Bei einer Ladeleistung von 3,7 kW

Außerdem steht da auch Monatlicher Grundtarif: Ab 0,00 Euro, was immer die nettesten Preisangaben sind.
Spürmeise
 

Re: LadeNetz.de

Beitragvon green_Phil » Mo 17. Mär 2014, 12:51

Spürmeise hat geschrieben:
... kann man diese Aussage irgendwo nachlesen?

Das war die Antwort auf eben diese Anfrage einer TNM-Mitarbeiterin. Du darfst gern selbst dort nachfragen (wäre mir sogar lieb).

Spürmeise hat geschrieben:
Außerdem steht da auch Monatlicher Grundtarif: Ab 0,00 Euro, was immer die nettesten Preisangaben sind.

Da wird sich bestimmt eine Hintertür für später gelassen, ohne neue Verträge machen zu müssen. Ich habe die NTM-Karte, habe keine Grundgebühr bezahlt und sie eben für diesen Sachverhalt gelobt. Sie freuen sich über jeden Kunden, der ihre grundgebührfreie Preisgestaltung gut findet, so ihre persönliche Antwort an mich.
Benutzeravatar
green_Phil
 
Beiträge: 2282
Registriert: Di 28. Aug 2012, 13:22
Wohnort: Roding

Anzeige

VorherigeNächste

Zurück zu Betreiber, Roaming und Abrechnung

 
  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
  • Ähnliche Artikel im Blog

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: PowerTower und 7 Gäste