Laden in Tschechien / charging in Czech Republic

Re: Laden in Tschechien / charging in Czech Republic

Beitragvon JuGoing » So 18. Feb 2018, 17:20

geko hat geschrieben:
220 Volt gibt es übrigens seit wie vielen Jahren nicht mehr? In Europa beträgt die Spannung 230 Volt!
Da kannst du sehen, wie alt ich schon bin. Das ist wie mit den PS, wird man nur schwer los ... ;-)
10/13 PV 9,75 kWp (Ost / West) & Pelletsheizung ÖkoFen 25 kW mit 15 qm Solarthermie
02/17 Hauskraftwerk E3/DC S10E12 mit 13,8 kWh Batteriekapazität und Notstromversorgung
06/17 ZOE R90 ZE 40 22 kW
11/17 Sion reserviert
JuGoing
 
Beiträge: 1064
Registriert: So 16. Okt 2016, 19:46
Wohnort: 58300 Wetter

Anzeige

Re: Laden in Tschechien / charging in Czech Republic

Beitragvon karo2204 » Mo 19. Feb 2018, 07:17

Habe die Info von CEZ, dass so in 3 Monaten eine App rauskommt, mit der man auch spontan laden kann. Dann muss man nicht mehr so kompliziert diesen Token bestellen.


Sent from my iPad using Tapatalk
e-Golf 2016
karo2204
 
Beiträge: 273
Registriert: Di 6. Sep 2016, 15:32
Wohnort: München

Re: Laden in Tschechien / charging in Czech Republic

Beitragvon geko » Mo 19. Feb 2018, 07:29

karo2204 hat geschrieben:
Habe die Info von CEZ, dass so in 3 Monaten eine App rauskommt, mit der man auch spontan laden kann. Dann muss man nicht mehr so kompliziert diesen Token bestellen.

Keep fingers crossed! Das kündigt CEZ schon länger an, an der Zeit wäre es dringend.
emobly. Das Magazin für Elektroautos. Unabhängig. Authentisch. Elektrisch.
geko
 
Beiträge: 2391
Registriert: Sa 12. Mär 2016, 07:27
Wohnort: München

Re: Laden in Tschechien / charging in Czech Republic

Beitragvon JuGoing » So 25. Mär 2018, 21:54

Kann es sein, dass man mit der Mainau Energie App in Prag laden kann ?
https://www.maingau-energie.de/e-mobilität/autostrom-tarif
Dateianhänge
Screenshot_2018-03-25-22-49-49-530.jpeg
10/13 PV 9,75 kWp (Ost / West) & Pelletsheizung ÖkoFen 25 kW mit 15 qm Solarthermie
02/17 Hauskraftwerk E3/DC S10E12 mit 13,8 kWh Batteriekapazität und Notstromversorgung
06/17 ZOE R90 ZE 40 22 kW
11/17 Sion reserviert
JuGoing
 
Beiträge: 1064
Registriert: So 16. Okt 2016, 19:46
Wohnort: 58300 Wetter

Re: Laden in Tschechien / charging in Czech Republic

Beitragvon ITStromer » So 25. Mär 2018, 22:18

JuGoing hat geschrieben:
Kann es sein, dass man mit der Mainau Energie App in Prag laden kann?

Da das die eine Innogy und der Rest Polyfazer-Säulen sind und die auch mit Maingau roamen, sollte das an sich funktionieren.
https://www.goingelectric.de/stromtanks ... Polyfazer/

Im Zweifel mal bei Polyfazer anfragen: info@polyfazer.cz
Hyundai IONIQ Elektro Premium in Polar White bestellt: 15.2.17 produziert: 14.09.17 verschifft: 15.9.17 Ankunft beim Händler: 10.11.17 16.8. 22.6. 15.5. rumstromern seit: 16.11.17
ITStromer
 
Beiträge: 201
Registriert: Fr 10. Mär 2017, 21:58


Re: Laden in Tschechien / charging in Czech Republic

Beitragvon e-Beamer » Do 31. Mai 2018, 17:41

TeeKay hat geschrieben:
Oder einfach meine Atom- und Kohlekarte von CEZ ausleihen und schnell laden.


TeeKay, wie komme ich an Deine CEZ Ladekarte?
Hole in 2 Wochen unseren e-Golf in Dresden ab und möchte gerne über Prag nach Regensburg fahren. Sehe jedoch momentan keine Möglichkeit an Schnellladestationen entlang der tschechischen Autobahn zu kommen.
e-Beamer
 
Beiträge: 1
Registriert: Do 31. Mai 2018, 17:08

Re: Laden in Tschechien / charging in Czech Republic

Beitragvon Zoelibat » Fr 1. Jun 2018, 07:41

Nach deinem ersten Beitrag hier kannst du Teekay jetzt auch eine PN schreiben.
LETZTE CHANCE: 120-Euro Gutschein für Renault-Neukäufer und Vorführwagen-Käufer!
Näheres hier: https://www.goingelectric.de/forum/renault-zoe-allgemeines/renault-aktion-bring-your-friends-t4960-160.html#p842101
Benutzeravatar
Zoelibat
 
Beiträge: 3702
Registriert: Mi 27. Aug 2014, 22:03
Wohnort: Zoe (Rückbank)

Re: Laden in Tschechien / charging in Czech Republic

Beitragvon Otzberger » Fr 1. Jun 2018, 20:28

Werde im Juli zum ersten Mal mit dem E-Auto mit dem Autoreisezug nach Poprad/Slowakei fahren. Deswegen wäre ich für Antworten auf die folgenden Fragen dankbar ....
Hat jemand schon mal mit Maingau in CZ geladen?
Interessant wäre auch der LIDL in Prag/Barrandov!?

Von Vohenstrauß (letzte Säule an der A6) nach Prag sollte mit der Q90 kein Problem sein, aber vielleicht hat ja jemand schon Erfahrungen gesammelt.
Zoe Q90
Otzberger
 
Beiträge: 8
Registriert: So 20. Nov 2016, 13:01

Re: Laden in Tschechien / charging in Czech Republic

Beitragvon fbitc » Sa 2. Jun 2018, 09:05

Maingau hat noch keine Roaming Partner in Cz
fbitc
 
Beiträge: 4740
Registriert: Di 11. Jun 2013, 13:56
Wohnort: Hohenberg / Eger

Anzeige

VorherigeNächste

Zurück zu Betreiber, Roaming und Abrechnung

 
  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
  • Ähnliche Artikel im Blog

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Geraldus und 4 Gäste