Laden in Düsseldorf

Laden in Düsseldorf

Beitragvon hyperpac » Di 3. Okt 2017, 00:06

Hallo,

ich war heute einigermaßen verzweifelt auf der Suche nach Strom in Düsseldorf und musste feststellen, dass ich mit keiner meiner Karten an den Ladesäulen der Stadtwerke laden konnte.

Gehen an allen Säulen wirklich nur die Karten der Stadtwerke? Und gibt es einen Unterschied zwischen den Tanke-Ladesäulen und denen der Stadtwerke?

Gibt es irgend einen Verbund an den die angeschlossen sind?

Über jegliche Auskünfte wäre ich sehr dankbar (und über Tipps zu wenig frequentiert 22 KW AC Ladern).
:: I love it when a plan comes together ::
hyperpac
 
Beiträge: 19
Registriert: Mi 20. Sep 2017, 12:31

Anzeige

Re: Laden in Düsseldorf

Beitragvon muffutz » Di 3. Okt 2017, 00:12

Soweit ich weiß, funktioniert an den Ladesäulen der Stadtwerke Düsseldorf das Laden nur mit der Ladekarte der SWD. Die Ladekarte lässt sich aber einfach über https://www.swd-ag.de/formulare/tankkarte/ kostenlos bestellen.
muffutz
 
Beiträge: 3
Registriert: Fr 14. Okt 2016, 17:24

Re: Laden in Düsseldorf

Beitragvon JuGoing » Di 3. Okt 2017, 00:32

muffutz hat geschrieben:
Soweit ich weiß, funktioniert an den Ladesäulen der Stadtwerke Düsseldorf das Laden nur mit der Ladekarte der SWD. Die Ladekarte lässt sich aber einfach über https://www.swd-ag.de/formulare/tankkarte/ kostenlos bestellen.

... und das Laden ist auch kostenlos.
Die Karte lohnt sich auf alle Fälle, wenn man in Düsseldorf unterwegs ist.
10/13 PV 9,75 kWp (Ost / West) & Pelletsheizung ÖkoFen 25 kW mit 15 qm Solarthermie
02/17 Hauskraftwerk E3/DC S10E12 mit 9,2 kWh Batteriekapazität und Notstromversorgung (75% Autarkie seit Februar)
06/17 ZOE R90 ZE 40 22 kW
11/17 Sion vorbestellt
JuGoing
 
Beiträge: 443
Registriert: So 16. Okt 2016, 19:46
Wohnort: 58300 Wetter

Re: Laden in Düsseldorf

Beitragvon geko » Di 3. Okt 2017, 07:02

Tatsächlich erlauben sich die Stadtwerke Düsseldorf die Dreistigkeit an keinem relevanten Roaming teilzunehmen. Nicht einmal am neuen (freilich überflüssigen und unsinnigen) regionalen Tank-E Verbund schließen sie sich an. Die Entscheider bei den SWD sind mit dem Thema E-Mobilität schlicht überfordert. Hoffen wir auf einen baldigen Wechsel der handelnden Personen.
Zuletzt geändert von geko am Di 3. Okt 2017, 07:06, insgesamt 1-mal geändert.
BMW i3 BEV (94Ah) | Tesla Model X100D ab 12/2017
Tesla Model ≡ reserviert | Hyundai KONA reserviert (Sangl #32)
geko
 
Beiträge: 1291
Registriert: Sa 12. Mär 2016, 07:27
Wohnort: München

Re: Laden in Düsseldorf

Beitragvon Misterdublex » Di 3. Okt 2017, 07:02

Meines Wissens geht nur noch die SWD-Karte. Das Roaming mit der EnBW wurde eingestellt.
Misterdublex
 
Beiträge: 321
Registriert: Mi 6. Aug 2014, 23:07

Re: Laden in Düsseldorf

Beitragvon wp-qwertz » Di 3. Okt 2017, 08:31

werde naturstrom.de kunde: http://links.naturstrom.de/lm4j und tu gutes: die "Andheri-Hilfe Bonn e.V." bekommt den wechselbonus.
- Zoe 13.02.2015 - 30.12.2016.
- MX 60er 30.12.2016.
- Die Bettermänner: http://www.ladesystemtechnik.de/
Benutzeravatar
wp-qwertz
 
Beiträge: 4003
Registriert: Mo 25. Aug 2014, 07:19
Wohnort: WupperTal

Re: Laden in Düsseldorf

Beitragvon hyperpac » Di 3. Okt 2017, 09:53

Danke an alle!
:: I love it when a plan comes together ::
hyperpac
 
Beiträge: 19
Registriert: Mi 20. Sep 2017, 12:31

Re: Laden in Düsseldorf

Beitragvon AndiH » Di 3. Okt 2017, 14:33

Bei meiner Anfrage 2016 war die Auskunft der SWD das ich aus dem Versorgungsgebiet der EnBW dort eine Karte beziehen muss. Wo ist das veröffentlicht das EnBW dort nicht mehr funktioniert? Ich würde eher davon ausgehen das mit der "mobility+" das Roaming nun offiziell funktionieren wird, die EnBW hält ja immerhin 54% der Anteile an den SWD.

Gruß

Andi
Seit 02/2016 über 1.200 Liter Diesel NICHT verbrannt...
AndiH
 
Beiträge: 1157
Registriert: Mo 22. Feb 2016, 21:49

Re: Laden in Düsseldorf

Beitragvon Heckes » Di 3. Okt 2017, 16:10

Wahrscheinlich zu spät:
Einfach melden, dann komme ich notfalls mit einer Karte vorbei.
Und erstunlicherweise funktionieren die handgemachtn Karten der Stadtwerke Hilden ebenfalls.

Bis dahin,
der Jürgen
Wer nicht denken will, fliegt raus.
[Joseph Beuys]

Renault Fluence - EZ 01/2012 in weiß
Benutzeravatar
Heckes
 
Beiträge: 160
Registriert: So 27. Jul 2014, 08:06
Wohnort: Erkrath

Re: Laden in Düsseldorf

Beitragvon streetfighter » Di 3. Okt 2017, 16:12

Da ist nichts ungewöhnliches. Da Hilden und Düsseldorf beim Strom kooperieren. Die Hildener Karte funktioniert genau so in Düsseldorf.
Allerdings gehen die Karten in Hilden angeblich nur an eigene Kunden raus. Angeblich.
Benutzeravatar
streetfighter
 
Beiträge: 457
Registriert: Mo 18. Aug 2014, 12:29

Anzeige

Nächste

Zurück zu Betreiber, Roaming und Abrechnung

 
  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
  • Ähnliche Artikel im Blog

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste