Ladekartennotstand in Braunschweig

Ladekartennotstand in Braunschweig

Beitragvon Zini » Di 28. Jun 2016, 19:42

Leider sind die Ladekarten in Braunschweig zurzeit alle vergriffen. Seit über zwei Wochen warten wir bereits auf eine Ladekarte.
Bislang war es möglich, sich im BS-Energy Kundenzentrum am Bohlweg eine Ladekarte zu leihen. Toll, wenn auch etwas umständlich, für elektrische Besucher der Stadt. Besser als nix.
Aber auch diese "Bestandskarten" sind mittlerweile an Antragsstelle ausgegeben worden und stehen Gästen leider nicht mehr zur Verfügung.

Viele Grüße
Zini
Zini
 
Beiträge: 8
Registriert: Mo 27. Jun 2016, 20:51

Anzeige

Re: Ladekartennotstand in Braunschweig

Beitragvon spark-ed » Di 28. Jun 2016, 19:52

Wahrscheinlich waren die nicht darauf vorbereitet, dass die 50er Auflage nach nur 3Jahren schon vergriffen ist.
Habe mich schon immer gefragt, wer so eine lokal begrenzte Ladekarte überhaupt braucht (O.K. 1-2 Leute sind mir sogar bekannt ;) )
SmartED - einfach, wie für mich gemacht
Benutzeravatar
spark-ed
 
Beiträge: 1163
Registriert: Sa 2. Aug 2014, 08:39
Wohnort: Sehnde

Re: Ladekartennotstand in Braunschweig

Beitragvon Zini » Di 28. Jun 2016, 20:34

Genauso kam das rüber. Es wurde von einem Ansturm auf die Ladekarten berichtet und später im Gespräch stellte sich heraus, dass damit 4 Personen gemeint waren :D
Ansonsten sind die Ladesäulen von BS-Energy hier gut in der Stadt verteilt. Nur schade, dass sie mit keinem Verbund zusammenarbeiten, so dass Ortsfremde ebenfalls mobil bleiben könnten.
Zini
 
Beiträge: 8
Registriert: Mo 27. Jun 2016, 20:51

Re: Ladekartennotstand in Braunschweig

Beitragvon mlie » Di 28. Jun 2016, 21:00

Na ja, erst vergessen Sie bei den meisten Ladesäulen den bis ca. 2020 wichtigsten Ladestecker(Chademo ist in VW-Stadt halt politisch nicht gewollt), packen Schnellader in Destinationregionen wie Wohngebiete statt an die A2/A39x und jetzt gibt es nicht mal Ladekarten.
Das klingt nach perfekter Planung von Leuten, die noch nie Elektroauto gefahren sind. ;-)

Wenn es doch wenigsten ein TNM-Roaming gäbe. Ich war z.B: heute in Hannover, da konnte ich damit problemlos laden zu moderaten Preisen. Vielleicht spricht sich ja irgendwann noch rum, dass man mit TNM-Roaming mehr Ladegäste bekommt.

Ist bekannt wann es BS-Energy Ladekarten wieder neu gibt? Ist natürlich selten dämlich, Ladekarten an Nutzer zu vergeben, die zum ausleihen für Gäste gebraucht werden. Passt aber ins Bild.
110Mm elektrisch ab 11/2012.

Bevor man den 200. Tröt zu einem längst ausdiskutierten Sachverhalt aufmacht, IMMER erstmal die Suche benutzen. Es gibt in diesem Forum KEIN Elektroautothema, welches nicht schon längst abschliessend diskutiert wurde!
Benutzeravatar
mlie
 
Beiträge: 3219
Registriert: Mo 5. Aug 2013, 09:43
Wohnort: Nordkreis Celle

Re: Ladekartennotstand in Braunschweig

Beitragvon Spüli » Mi 29. Jun 2016, 07:15

Oha,
dann werde ich auf meine Ladekarte mal besonders gut aufpassen.
Habe mich schon gewundert, warum ich in letzter Zeit so viel Glück an den Ladesäulen hatte. Das erklärt jetzt aber einiges. :roll:

Dann sollten wohl alle demnächst in Braunschweig mal nach den Ladekarten fragen, um dort etwas Druck aufzubauen. Denn ein Roaming mit TNM und Co ist ja wohl überfällig.
Gruß Ingo
Benutzeravatar
Spüli
 
Beiträge: 2547
Registriert: Sa 22. Dez 2012, 16:23
Wohnort: Gifhorn

Re: Ladekartennotstand in Braunschweig

Beitragvon TeeKay » Mi 29. Jun 2016, 11:19

Die RFIDs gibt es nur im Fünferpack. Jetzt müssen erst einmal 5 Bestellungen für Ladekarten gesammelt werden, damit dann 2019 die Bestellung der 5 Karten vom Vorstand abgesegnet werden kann. War Braunschweig nicht die Stadt, die total zukunftsgerichtet praktisch ausschließlich in CCS-Schnelllader investierte? Für Ladekarten war dann das Geld alle, oder wie?
https://www.facebook.com/ElektroautoImAlltag/
Projekt Stromspeicher im Selbstbau mit BMW i3 & Passat GTE Batterien: http://www.stromspeicher.blog/
Benutzeravatar
TeeKay
 
Beiträge: 10833
Registriert: Di 15. Okt 2013, 10:40
Wohnort: Berlin und Frankfurt

Re: Ladekartennotstand in Braunschweig

Beitragvon wnjwd » Mi 29. Jun 2016, 18:45

Na dann werde ich mal meinen Antrag abschicken damit es 5 werden. :)
Hatte den Antrag vor einem Besuch des Mühlenmuseums in Gifhorn besorgt. War dann aber alles zeitlich zu knapp und bin ja auch so elektrisch durchgekommen.
Da hat eben die Gastronomie in Gifhorn nichts an uns verdienen können.
Grüße Andreas ...........................Leaf Acenta 6,6kW-Lader (EZ 7/14) seit 18.3.2016................... 77Mm davon 44Mm selbst erfahren!
wnjwd
 
Beiträge: 187
Registriert: Sa 13. Feb 2016, 22:47
Wohnort: Springe

Re: Ladekartennotstand in Braunschweig

Beitragvon Laserfreak » Mi 29. Jun 2016, 19:53

So wie ich das in letzter Zeit sehe sind die Karten vergriffen, weil es Menschen gibt, die sich ein PHEV als Werksangehöriger gemietet / geleased haben, um damit bei Schnarchladung die Ladesäulen zu blockieren :(
Denn .... es sind bisher immer Fahrzeuge mit WOB Kennzeichen, welche für 2-5 KW Ladung mindestens 4 Stunden benötigt haben.
Zumindest zeigt das Display der BS-energy Ladesäulen dies so dann auch an ...
Der Ladepunkt wird da eher als sehr günstiger Parkplatz missbraucht !
Laserfreak
 
Beiträge: 31
Registriert: Mo 27. Apr 2015, 12:19
Wohnort: Braunschweig

Re: Ladekartennotstand in Braunschweig

Beitragvon TimoS. » Mi 29. Jun 2016, 20:51

VWler können sich auch die charge&fuel card besorgen. Die funktionieren auch. Allerdings sind die ähnlich kompliziert zu beantragen/ bekommen.
VW e-up! seit Juli 2014; PV-Anlage mit 10kWp seit Juni 2013; Tesla Model ☰ reserviert
Benutzeravatar
TimoS.
 
Beiträge: 907
Registriert: Fr 18. Apr 2014, 18:33

Re: Ladekartennotstand in Braunschweig

Beitragvon TimoS. » Mi 29. Jun 2016, 20:53

Ich habe beide Karten. Könnte ich ja direkt meistbietend verkaufen...
VW e-up! seit Juli 2014; PV-Anlage mit 10kWp seit Juni 2013; Tesla Model ☰ reserviert
Benutzeravatar
TimoS.
 
Beiträge: 907
Registriert: Fr 18. Apr 2014, 18:33

Anzeige

Nächste

Zurück zu Betreiber, Roaming und Abrechnung

 
  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
  • Ähnliche Artikel im Blog

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast