Ladekarte der Maingau Energie

Re: Ladekarte der Maingau Energie

Beitragvon BernhardLeopold » Sa 10. Mär 2018, 18:03

powmax hat geschrieben:
Wolfram hat geschrieben:
Habe heute bei EnBW
CCS über App Ladevorgang problemlos gestartet. Nur Stoppen konnte ich per App nicht. Der Stecker wurde in der App als belegt angezeigt und ließ sich nicht anklicken. Da ich noch keine Karte habe blieb mir nur der Not Aus Schalter. Hab ich da was übersehen?

Habe ich mich heute ebenfalls gefragt (EnBW Wülferode) - wie zum Henker kann man den Ladevorgang via App beenden??? Not-Aus war dann die Lösung. In der App werden bis dato keine Ladevorgänge angezeigt.

:ironie: Das ist der Pferdefuß des niedrigen Minutentarifs: Alle Ladungen dauern unendlich lange :ironie:
Graz, Österreich - ZOE Life 04/2013 - Model 3 reserviert
BernhardLeopold
 
Beiträge: 395
Registriert: So 7. Feb 2016, 23:10
Wohnort: Graz

Anzeige

Re: Ladekarte der Maingau Energie

Beitragvon Amperolé » Sa 10. Mär 2018, 18:26

Beim Ampera-e z.b. könnte man den Ladevorgang entweder mit dem Schlüssel oder von Innen über das Display abbrechen.
Amperolé
 
Beiträge: 133
Registriert: So 1. Okt 2017, 11:01

Re: Ladekarte der Maingau Energie

Beitragvon Tho » Sa 10. Mär 2018, 19:02

Gleich mal angemeldet. Beziehe ja schon ewig das Erdgas von Maingau. :D
Zoe Zen Q210 + Intens R90, S-Pedelec Grace MX
Emobility East - Beratung und Verkauf zu Elektromobilität & Smarthome http://www.emobility-east.de
PV, Speicher zu Hause + Mitbegründer Bürger Energie Drebach eG http://www.buerger-energie-drebach.de
Benutzeravatar
Tho
 
Beiträge: 6875
Registriert: Di 28. Okt 2014, 00:26
Wohnort: Drebach/Erzgebirge

Re: Ladekarte der Maingau Energie

Beitragvon PeterHusum » Sa 10. Mär 2018, 19:29

Karte gerade bekommen. Supi
SANGL KONA Reserviert, Nr. 58, hoffe Lieferung noch 2018 :mrgreen:
Benutzeravatar
PeterHusum
 
Beiträge: 332
Registriert: Sa 18. Mär 2017, 13:38
Wohnort: Husum

Re: Ladekarte der Maingau Energie

Beitragvon Tho » Sa 10. Mär 2018, 19:32

Aber was ist das eigentlich für eine Kalkulation? Lädt man da wirklich 30min am Schnelllader für 60cent? :lol:
Zoe Zen Q210 + Intens R90, S-Pedelec Grace MX
Emobility East - Beratung und Verkauf zu Elektromobilität & Smarthome http://www.emobility-east.de
PV, Speicher zu Hause + Mitbegründer Bürger Energie Drebach eG http://www.buerger-energie-drebach.de
Benutzeravatar
Tho
 
Beiträge: 6875
Registriert: Di 28. Okt 2014, 00:26
Wohnort: Drebach/Erzgebirge

Re: Ladekarte der Maingau Energie

Beitragvon PeterHusum » Sa 10. Mär 2018, 19:43

30 Minuten ist 1.50€,Achso bei 2 cent
SANGL KONA Reserviert, Nr. 58, hoffe Lieferung noch 2018 :mrgreen:
Benutzeravatar
PeterHusum
 
Beiträge: 332
Registriert: Sa 18. Mär 2017, 13:38
Wohnort: Husum

Re: Ladekarte der Maingau Energie

Beitragvon mfb » Sa 10. Mär 2018, 20:03

powmax hat geschrieben:
Wolfram hat geschrieben:
Habe heute bei EnBW
CCS über App Ladevorgang problemlos gestartet. Nur Stoppen konnte ich per App nicht. Der Stecker wurde in der App als belegt angezeigt und ließ sich nicht anklicken. Da ich noch keine Karte habe blieb mir nur der Not Aus Schalter. Hab ich da was übersehen?


Habe ich mich heute ebenfalls gefragt (EnBW Wülferode) - wie zum Henker kann man den Ladevorgang via App beenden??? Not-Aus war dann die Lösung. In der App werden bis dato keine Ladevorgänge angezeigt.


Bei welchen E-Autos kann man den den Vorgang nicht im Auto oder am Schlüssel beenden?
Per App beenden zu müssen ist ja irgendwie doof. Was ist, wenn die Station zwischendurch offline ist (kein Emfpang mehr)? Oder Handy-Akku leer? Bzw. man könnte das ja dann auch aus dem Kino heraus machen...
mfb
 
Beiträge: 31
Registriert: Di 17. Dez 2013, 11:19

Re: Ladekarte der Maingau Energie

Beitragvon Tho » Sa 10. Mär 2018, 20:04

Wenn ich da in 30min 20kWh ziehe, zahle ich für das kWh 0,03€.
Leute, das Angebot wird nicht lange so bleiben. :lol:
Zoe Zen Q210 + Intens R90, S-Pedelec Grace MX
Emobility East - Beratung und Verkauf zu Elektromobilität & Smarthome http://www.emobility-east.de
PV, Speicher zu Hause + Mitbegründer Bürger Energie Drebach eG http://www.buerger-energie-drebach.de
Benutzeravatar
Tho
 
Beiträge: 6875
Registriert: Di 28. Okt 2014, 00:26
Wohnort: Drebach/Erzgebirge

Re: Ladekarte der Maingau Energie

Beitragvon Wolfram » Sa 10. Mär 2018, 20:16

Wenn das Angebot so bleibt bin ich da ab August auch Gas Abnehmer. Mischkalkulation!
BMW i3 seit 4/14
Wolfram
 
Beiträge: 114
Registriert: So 26. Jan 2014, 17:23

Re: Ladekarte der Maingau Energie

Beitragvon MAINGAU Energie » Sa 10. Mär 2018, 20:28

Guten Abend zusammen,

nochmals vielen Dank ür die hohe Resonanz. Wir freuen uns sehr darüber und nehmen Ihre Anregungen gerne an, um unsere Lösung weiter zu verbessern. Zu folgenden Problemen möchte ich gerne Info‘s geben:

Ausländische IBAN:
Aktuell werden in unserem System ausländische IBAN (AT, CH) abgelehnt. Die Lösung ist primär für den deutschen Markt entwickelt. Nichtsdestotrotz ist die MAINGAU Energie ebenfalls in Österreich tätig, weshalb wir uns auch freuen, dass unsere europäischen Nachbarn sich an dem Angebot erfreuen. Für Elektrofahrer aus Österreich und Schweiz bitte ich, eine kurze Mail an info@einfachstromladen.de zu senden. Wir werden das Problem schnellstmöglich angehen. Bis dahin schalten wir bei ausländischen Kunden die Lösung zu gleichen Konditionen (2ct - 5ct/Minute) einen „kostenfreien Modus“ frei :!: . Hier ist die IBAN nicht einzugeben, wir würden allerdings im Nachhinein trotzdem eine Rechnung über die geladene Zeit stellen.

Ladevorgänge nach Start ohne Ladung abbrechen:
In dieser Situation wird von Ihnen über die App genau ein Impuls gesendet: Ladestation öffnen. Dies ist im Moment der einzige Impuls. I.d.R. brechen die Ladestationen automatisch die Anfrage zur Öffnung des Ladepunkts ab, wenn in einem gewissen Zeitraum kein Ladekabel angeschlossen wird. Dieser Zeitraum umfasst wenige Minuten. Die Ladestation schaltet den Ladepunkt in der Folge nach schätzungsweise 5- 10 Minuten in der App wieder frei. Ein Not-Aus sollte nicht notwendig werden bzw. lediglich das letzte Mittel sein. Die Entwicklung und Implementierung der Funktion „Ladevorgang abbrechen“ haben wir auf der Agenda.

Nicht sichtbare Ladestationen:
Wie in vorherigen Post bereits beschrieben, sind einige Ladestationen in der App nicht sichtbar bzw. verschwinden, lassen sich aber dennoch per Ladekarte öffnen. Dies hängt leider mit der Plattform Hubject zusammen, wo einige Ladestationen kurzfristig deaktiviert wurden. Die Reaktivierung der Ladestation in unserer App erfolgt derzeit manuell, weshalb ein zeitlicher Versatz gegeben ist. Wir arbeiten hier ebenfalls an einer Lösung.

Blasse App:
Über Geschmack lässt sich bekanntlich streiten :D . In dem Fall schnell die Navigation zur Ladestation über die App starten und zu Google Maps / Apple Maps wechseln ;)

Noch ein kleiner Hinweis: Wenn Energieverträge abgeschlossen werden, bitte eine kurze Mail an info@einfachstromladen.de mit einem Hinweis und Kunden- bzw. Auftragsnummer. Der Tarifwechsel im Autostrom könnte sonst u.U. erst im nächsten Monat erfolgen :!: . I.d.R. braucht der Tarifwechsel ein bis zwei Tage.

Wir wünschen ein ladefreudiges und schönes Wochenende.
Ihr MAINGAU-Team
MAINGAU Energie GmbH
Ringstraße 4 - 6
63179 Obertshausen
Tel.: 0800 - 98 98 444
E-Mail: info@einfachstromladen.de

Folgt uns gerne auch auf Facebook
Benutzeravatar
MAINGAU Energie
 
Beiträge: 67
Registriert: Fr 9. Mär 2018, 15:34

Anzeige

VorherigeNächste

Zurück zu Betreiber, Roaming und Abrechnung

 
  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
  • Ähnliche Artikel im Blog

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: geko, Guy, mobafan, Stromior, tstr und 9 Gäste