Ladekarte der Maingau Energie

Re: Ladekarte der Maingau Energie

Beitragvon backblech » Fr 21. Sep 2018, 15:03

Fridgeir hat geschrieben:
herbhaem hat geschrieben:
Bestellt.
Wer Test-Destinationen sucht:
https://lademap.viewer.cit-fusion.com/


Danke für den Link; moovility kenne ich ja, aber der "nur" Bezug auf Ladenetz ist nett.


Das ist die neue Lademap von ladenetz.de. Gibt es da auch mit Zeichenerklärung. Habe aber noch keine Infos über die AC Ladeleistung gefunden.
BMW i3 60Ah seit 04/17
backblech
 
Beiträge: 389
Registriert: Mo 17. Apr 2017, 17:57

Anzeige

Re: Ladekarte der Maingau Energie

Beitragvon Volker.Berlin » Fr 21. Sep 2018, 15:17

Karl8901 hat geschrieben:
:lol: Oder alternativ gibst Du ne EMAID ein.

Mann bin ich blöd. Wer lesen kann ist klar im Vorteil... Wer diese Karte bestellen will, muss eine Mindestintelligenzanforderung erfüllen! :shock: :lol:
Benutzeravatar
Volker.Berlin
 
Beiträge: 2487
Registriert: Mi 6. Feb 2013, 19:13

Re: Ladekarte der Maingau Energie

Beitragvon Electric_Jonas » Fr 21. Sep 2018, 18:30

MAINGAU Energie hat geschrieben:
Was wir Euch anbieten
Unsere neue „EinfachStromLaden Plus“ Ladekarte. Dies ist eine separate Ladekarte, nur für Ladepunkte von Ladenetz.de und verbundene Roaming-Partner.
Das Ganze bieten wir Euch für die gesamte Testphase zu einem Preis von 34,99€ und für MAINGAU Energie-Kunden für 29,99€ an.

Wir können Euch nur eine begrenzte Anzahl von 250 Testkarten für den Start zur Verfügung stellen. Innerhalb unseres Shops unter https://shop.maingau-energie.de/detail/index/sArticle/1261 könnt Ihr die separate Ladekarte bestellen. Bitte beachtet: Nur solange der Vorrat reicht;)


Eine sehr schöne Entwicklung - interessant ist, wie die Zukunft geplant ist:
Wird Ladenetz in die "normale" Maingau-Karte integriert? Werden ggf. die Preise angepasst? Wird es auch in Zukunft 2 Maingau-Karten geben?

Ich persönlich finde das beste an Maingau (neben dem niedrigen Preis natürlich), dass es (fast) überall funktioniert - ich persönlich wäre definitiv bereit auch etwas mehr zu bezahlen, wenn ich dafür mit der einen Karte auskommen würde (und New-Motion etc. gänzlich einmotten könnte) und dann Ladenetz + Hubject komplett(!) nutzen könnte.
Maingau macht Elektromobilität sehr viel komfortabler und einfacher - das ist deutlich mehr wert als der günstige Preis der natürlich ebenfalls ein super Ding ist!
Electric_Jonas
 
Beiträge: 16
Registriert: Mo 30. Jul 2018, 15:45

Re: Ladekarte der Maingau Energie

Beitragvon chilobo » Fr 21. Sep 2018, 18:55

MAINGAU Energie hat geschrieben:
One more thing :!:
]

Unsere neue „EinfachStromLaden Plus“ Ladekarte. Dies ist eine separate Ladekarte, nur für Ladepunkte von Ladenetz.de und verbundene Roaming-Partner.
Das Ganze bieten wir Euch für die gesamte Testphase zu einem Preis von 34,99€ und für MAINGAU Energie-Kunden für 29,

Heißt das dann, dass mit dieser Karte keine weiteren Kosten im Ladenetz entstehen? Oder werden dann dort auch 2 ct/min bzw. 5 ct/min abgerechnet?
Sangls Ioniq #237 seit 6.10.17, e-up seit 30.8.18 laden teilweise aus PV mit 6 kWp und PW2
chilobo
 
Beiträge: 131
Registriert: Mi 5. Apr 2017, 19:59
Wohnort: Bensheim

Re: Ladekarte der Maingau Energie

Beitragvon bangser » Fr 21. Sep 2018, 19:07

Die 250 scheinen schon weg zu sein, Ich konnte jedenfalls keine mehr bestellen. Oder ich bin zu doof die EMAID einzugeben.
Zuletzt geändert von bangser am Fr 21. Sep 2018, 19:09, insgesamt 1-mal geändert.
Benutzeravatar
bangser
 
Beiträge: 1246
Registriert: Mo 15. Feb 2016, 20:38
Wohnort: Frankfurt / Main

Re: Ladekarte der Maingau Energie

Beitragvon MrSpoon » Fr 21. Sep 2018, 19:08

chilobo hat geschrieben:
MAINGAU Energie hat geschrieben:
One more thing :!:
]

Unsere neue „EinfachStromLaden Plus“ Ladekarte. Dies ist eine separate Ladekarte, nur für Ladepunkte von Ladenetz.de und verbundene Roaming-Partner.
Das Ganze bieten wir Euch für die gesamte Testphase zu einem Preis von 34,99€ und für MAINGAU Energie-Kunden für 29,

Heißt das dann, dass mit dieser Karte keine weiteren Kosten im Ladenetz entstehen? Oder werden dann dort auch 2 ct/min bzw. 5 ct/min abgerechnet?

Da gibt es eine Datei mit Kleingedrucktem als Download, in der das Wort 'Flatrate' vorkommt ;)
Bestellnummer 122 bei Autohaus Sangl - Ioniq Elektro Premium in blazing yellow
Benutzeravatar
MrSpoon
 
Beiträge: 220
Registriert: Do 19. Jan 2017, 20:20
Wohnort: Leoben / Steiermark

Re: Ladekarte der Maingau Energie

Beitragvon Naheris » Fr 21. Sep 2018, 19:09

@bangser:
Gerade geprüft. Dein Problem wird vier Postings über Deinem geklärt. :mrgreen:
Naheris
 
Beiträge: 1291
Registriert: Fr 14. Aug 2015, 20:42

Re: Ladekarte der Maingau Energie

Beitragvon bangser » Fr 21. Sep 2018, 19:17

Naheris hat geschrieben:
@bangser:
Gerade geprüft. Dein Problem wird vier Postings über Deinem geklärt. :mrgreen:

Jaein, ich war zu blöd die Nummer einzugeben. Freitag Abend halt. :lol: Jetzt isse bestellt. Für mich optimal, da ich oft die Säulen in Hanau nutze.
Benutzeravatar
bangser
 
Beiträge: 1246
Registriert: Mo 15. Feb 2016, 20:38
Wohnort: Frankfurt / Main

Re: Ladekarte der Maingau Energie

Beitragvon E-Auto-Tester » Fr 21. Sep 2018, 19:30

MAINGAU Energie hat geschrieben:
Zu fehlenden Ladevorgängen in der App: Aktuell ist uns hier nichts bekannt. Wenn mit der Ladekarte geladen wird, können wir nicht immer sicherstellen, dass die Daten auch schnell vom entsprechenden Betreiber zu uns geliefert werden. Hier warten wir also entweder noch auf Abrechnungsdaten der jeweiligen Betreiber (...)

Hallo Maingau. Das wundert mich jetzt aber etwas, da ich bereits mit eurer Hotline gesprochen und das "Problem" allego dort angesprochen habe. Seit Mitte August kommt da nichts mehr bei euch an. Bis zu diesem Zeitpunkt war der Ladevorgang spätestens eine Stunde später (!!!) in der App zu finden. Jetzt muss ich immer raten wieviel ich geladen habe, damit meine Ladestatistik stimmt... immerhin Lade ich derzeit gratis bei allego. :lol:

Könnt ihr das nicht mal überprüfen? Geht ja nicht nur mir so.
e-Golf (190) - KEBA P30 (22kW) Wallbox - 8,3 kWp PV
Bild
Benutzeravatar
E-Auto-Tester
 
Beiträge: 338
Registriert: Do 16. Jun 2016, 19:42

Re: Ladekarte der Maingau Energie

Beitragvon Alex307 » Fr 21. Sep 2018, 23:26

Ich hatte ein ähnliches Problem

Am Donnerstag 2x an verschiedenen Allego Säulen geladen.
Einmal Essen und Kamen.

Nun ja, ich hab beide Ladevorgänge per App gestartet da ich meine Karte zu Hause nicht mehr wieder gefunden hab (Karte im Mai bestellt, Auto kam aber erst diese Woche)

Beide Ladevorgänge starteten Problemlos, aber ein abbrechen war nur am Auto möglich und nicht an der Säule. Abruch wurde auch per App gesendet, aber die Zeit lief einfach weiter, obwohl kein Auto mehr dran war.

Anruf bei Maingau ergab, das die reale Ladezeit später in der App aktualisiert wird, wenn vom Ladesäulen Betreiber die Daten am Maingau gehen.

Heute nachgeschaut und es ist nicht ein Ladevorgang mehr in der App drin :D
e-Golf 300 am 21.12.17 bestellt :)

Lieferdatum voraussichtlich: 05/2018 --> KW 24-28 --> nun KW 37 :roll:

bestellte Ausstattung: VRRAF66R
Alex307
 
Beiträge: 109
Registriert: So 10. Dez 2017, 19:19
Wohnort: Unna

Anzeige

VorherigeNächste

Zurück zu Betreiber, Roaming und Abrechnung

 
  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
  • Ähnliche Artikel im Blog

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Lokverführer und 5 Gäste