Ladekarte der Maingau Energie

Re: Ladekarte der Maingau Energie

Beitragvon fbitc » Mo 21. Mai 2018, 16:54

Warum ging das beenden nicht per App?
Hat der Button nicht reagiert?
Grüße
Frank

Twizy, Zoe, Leaf, Outlander PHEV, i3 Rex (aktuell)
(und ja ich steh dazu: noch einen Passat Variant Diesel)
fbitc
 
Beiträge: 4491
Registriert: Di 11. Jun 2013, 14:56
Wohnort: Hohenberg / Eger

Anzeige

Re: Ladekarte der Maingau Energie

Beitragvon cpeter » Mo 21. Mai 2018, 17:11

@fbitc: Der Button in der App reagiert schon, aber offenbar klappt die Kommunikation mit dem Backend der Ladesäule nicht. Ich habe mehrmals probiert, mit der App die Ladesession zu beenden. Die App bestätigt auch und weist darauf hin, dass die Abschaltung möglicherweise verzögert erfolgen wird, aber auch nach 5 Stunden ist die Session noch aktiv.

Die bezogenen kWh werden übrigens als „0,00“ angezeigt, auch der Ladeverlauf ist dementsprechend leer.

Ich denke, das Problem liegt nicht bei Maingau sondern bei der Säule bzw. bei Energie Burgenland und der Ansteuerung der Säule. Es ist ja auch seltsam, dass der NFC Reader der Säule gar nicht reagiert.

Trotzdem ist seltsam, dass die Ladesession noch immer aktiv ist, obwohl die Säule am Display den Anschluss als verfügbar anzeigt und das auch über das Backend so meldet. In der App sieht man, dass der CHAdeMO Anschluss frei ist.
Seit 01/2017 Nissan Leaf Tekna 30 kWh mit 6,6 kW AC Lader
cpeter
 
Beiträge: 1391
Registriert: Mo 5. Sep 2016, 11:08

Re: Ladekarte der Maingau Energie

Beitragvon fbitc » Mo 21. Mai 2018, 17:13

Hmm
Grüße
Frank

Twizy, Zoe, Leaf, Outlander PHEV, i3 Rex (aktuell)
(und ja ich steh dazu: noch einen Passat Variant Diesel)
fbitc
 
Beiträge: 4491
Registriert: Di 11. Jun 2013, 14:56
Wohnort: Hohenberg / Eger

Re: Ladekarte der Maingau Energie

Beitragvon UliZE40 » Mo 21. Mai 2018, 18:17

Freigabeschalter am/im Fahrzeug mal betätigt?
UliZE40
 
Beiträge: 1045
Registriert: Mi 16. Nov 2016, 21:14

Ladekarte der Maingau Energie

Beitragvon ZehAhEss » Mo 21. Mai 2018, 18:18

Maingau berechnet sowas bei mir bisher nicht, nur erfolgreiche Ladevorgänge (also plausible - am Stück mit Zeit- und Strom). Nicht abgerechnet wurden bei mir z. B. diverse Startversuche mit Abbrüchen oder unbeendete Sessions, die standen eine Zeitlang noch in der App, verschwanden dann aber).
Benutzeravatar
ZehAhEss
 
Beiträge: 123
Registriert: Do 17. Aug 2017, 15:05

Re: Ladekarte der Maingau Energie

Beitragvon Taxi-Stromer » Mo 21. Mai 2018, 23:37

Da kann ich auch mit einem G'schichterl dienen:

Am 19.5.bei der ELLA-Säule in Brunn am Gebirge
https://www.goingelectric.de/stromtanks ... e-18/7144/
startete ich den Ladevorgang problemlos per App und konnte ihn nach rund 30 Minuten auch wieder per App beenden.
Die Säule schaltete innerhalb weniger Sekunden ab und entriegelte den CHAdeMO-Stecker sodaß ich ihn abziehen konnte.

Einige Stunden später sah ich jedoch, daß dieser Ladevorgang in der Übersicht als immer noch aktiv angeführt war! :o

So, und jetzt kommts:
seit gestern, 20.5. ist dieser Ladevorgang aus der Übersicht nun gänzlich verschwunden! :?

Aber, fair wie ich nun mal bin, habe ich der Maingau die Daten des Ladevorgangs gemailt, damit sie mir die rund € 1,50 korrekt in Rechnung stellen können....
8-)
Seit 11.11.2015 Leaf Tekna 24 kWh (EZ 03/2015), bisher 75.000 gefahrene Kilometer, und
seit 14.08.2018 Leaf Acenta 30 kWh (EZ 07/2016), bisher 768 gefahrene Kilometer
In der Pipeline: Sono Sion.... 8-)
Benutzeravatar
Taxi-Stromer
 
Beiträge: 1294
Registriert: So 25. Okt 2015, 20:16
Wohnort: Gloggnitz/südl. NÖ

Re: Ladekarte der Maingau Energie

Beitragvon Tika » Di 22. Mai 2018, 00:39

almrausch hat geschrieben:
almrausch hat geschrieben:
Gerade erfolgreich an einer Clever Ladesäule in Kolding DK geladen: http://www.goingelectric.de/stromtankst ... j-1/28912/

Und hier auch: https://www.goingelectric.de/stromtanks ... ej-1/2623/

So macht das noch mehr Spaß, durch Dänemark zu fahren.

Das ist großartig! Allerdings verstehe ich nicht, warum die Säule in Slagelse freischaltbar war, denn diese wird (anders als die in Kolding) in der App mit 0 kW angezeigt - was angeblich ein untrügliches Zeichen dafür sei, dass die Säule trotz Anzeige nicht nutzbar ist...?
Seit 24.06.2015: e-Golf (CCS, ACC, Keyless, Winter, Car-Net...)
01.04.2016, 05:00 MESZ: Reservierung Tesla Modell ≡ (common_reservation_id: 443xxx)
Model3Tracker | TFF-Forum.de - 250 neue Fördermitglieder für die DUH!
Benutzeravatar
Tika
 
Beiträge: 638
Registriert: Fr 12. Sep 2014, 12:49
Wohnort: Bremen

Re: Ladekarte der Maingau Energie

Beitragvon almrausch » Di 22. Mai 2018, 06:59

Ich verstehe es auch nicht. Es waren ja auch einige Clever Säulen in Süd-Schweden möglich. Die sind auch mit 0 kW drin. Weiter im Norden dann nicht mehr.

Ich habe es bei jeder probiert;)

Keiner der Ladevorgänge in DK/SE ist bisher sichtbar. Wurden aber auch alle mit der Karte gestartet.
EV: IONIQ Elektro Premium, SW: 170927
PV: 5 kWp Ost + 5 kWp West mit E3/DC S10 13,8 kWh
almrausch
 
Beiträge: 347
Registriert: Mi 8. Nov 2017, 09:44
Wohnort: Nordheide

Re: Ladekarte der Maingau Energie

Beitragvon cpeter » Di 22. Mai 2018, 07:19

Taxi-Stromer hat geschrieben:
So, und jetzt kommts:
seit gestern, 20.5. ist dieser Ladevorgang aus der Übersicht nun gänzlich verschwunden! :?

Bei mir ist die hängende Ladesession jetzt am nächsten Tag auch nicht mehr sichtbar: keine aktive Ladesession mehr und auch kein Eintrag in der Übersicht meiner Ladesessions. @Twizyflu hat schon im FB angemerkt, dass hängende aktive Sessions nach 12 Stunden automatisch in der App nicht mehr als aktiv angezeigt werden.

Gemeldet hatte ich es an Maingau gestern schon über „Feedback“ in der App.
(Laut GE Verzeichnis ist die Säule übrigens noch immer gratis, ich bin mir nicht sicher, ob das aktuell noch stimmt.)
Seit 01/2017 Nissan Leaf Tekna 30 kWh mit 6,6 kW AC Lader
cpeter
 
Beiträge: 1391
Registriert: Mo 5. Sep 2016, 11:08

Re: Ladekarte der Maingau Energie

Beitragvon Twizyflu » Di 22. Mai 2018, 11:53

Genau cpeter!

Nach 12 Std. war die Ladung weg.
Eigentlich kann man sichs leicht merken:

Wird beim "AKTIVER LADEVORGANG" nur eine Zeit, aber kein Verbrauch (0,00 kWh) angezeigt, hast du ne gratis Ladung.
Bzw. sie wird dann rausgelöscht. Ich hab 30% (7 kWh) mit einer ZOE Q210 geladen und die Ladung wurde nicht ins Protokoll übernommen.

Bei einer anderen Ladung (CCS) habe ich nicht geladen (Säule schaltete nicht frei) aber auch da zählte er die Stunden.
Nach 12 Std. war die Sache in jedem Fall immer erledigt.
Ladeinfrastruktur & Ladekabel: https://www.nic-e.shop
NRGkick Sommeraktion auf alle Varianten! Spare mehr als 165 Euro!

Aktuelles E-Fahrzeug: seit 04/17: Hyundai IONIQ Elektro Style
Soon: Hyundai KONA Elektro 64 kWh Premium by Sangl
Benutzeravatar
Twizyflu
 
Beiträge: 21899
Registriert: Mi 8. Mai 2013, 22:11

Anzeige

VorherigeNächste

Zurück zu Betreiber, Roaming und Abrechnung

 
  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
  • Ähnliche Artikel im Blog

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste