Ladefoxx stellt Ende des Jahres seinen Betrieb ein

Re: Ladefoxx stellt Ende des Jahres seinen Betrieb ein

Beitragvon Wolfgang VX-1 » Mo 26. Dez 2016, 16:24

Das ganze soll zum Jahreswechsel von Westaflex, einem der drei LADEFOXX-Kooperationspartner (https://ladefoxx.de/kooperation/), übernommen werden.
67.500 Kilometer mit Vectrix VX-1 seit 09/2011 und 55.000 Kilometer mit Nissan Leaf seit 04/2015
Benutzeravatar
Wolfgang VX-1
 
Beiträge: 488
Registriert: Do 16. Apr 2015, 22:39
Wohnort: Bielefeld

Anzeige

Re: Ladefoxx stellt Ende des Jahres seinen Betrieb ein

Beitragvon ev4all » Mo 26. Dez 2016, 17:01

Hast du mal auf das Westaflex Logo geklickt? Da landest du bei den Stadtwerken Lemgo. Die Ladefoxx Säulen in Lemgo habe ich letzte Woche schon nicht mehr zum Laufen bekommen.

Bin gespannt, wie es dort weiter geht.
≡ | Zoe Q90 (2017-) | Brammo Empulse (2014-) | Zoe Q210 (2016-17) | Nissan Leaf (2013-16) | Flyer X S-Pedelec | 9,5 kWp PV
Benutzeravatar
ev4all
 
Beiträge: 1281
Registriert: So 9. Jun 2013, 10:02
Wohnort: Solling

Re: Ladefoxx stellt Ende des Jahres seinen Betrieb ein

Beitragvon Elektrofix » Mo 26. Dez 2016, 18:15

Spüli hat geschrieben:
… Aber in Salzwedel wird es dann ganz düster.
In Satzwedel sind drei Ladeanschlüsse, eine ist frei nutzbar, auch für Umbaufahrzeuge mit Typ2 auf Schuko-adapter.
Benutzeravatar
Elektrofix
 
Beiträge: 563
Registriert: So 22. Feb 2015, 16:05
Wohnort: Oldenburg (Oldb)

Re: Ladefoxx stellt Ende des Jahres seinen Betrieb ein

Beitragvon TeeKay » Mo 26. Dez 2016, 21:59

ev4all hat geschrieben:
Hast du mal auf das Westaflex Logo geklickt? Da landest du bei den Stadtwerken Lemgo.

Weil das falsch verlinkt ist. Wenn du auf Stadtwerke Lemgo klickst, landest du bei Husemann.
https://www.facebook.com/ElektroautoImAlltag/
Projekt Stromspeicher im Selbstbau mit BMW i3 & Passat GTE Batterien: http://www.stromspeicher.blog/
Benutzeravatar
TeeKay
 
Beiträge: 10833
Registriert: Di 15. Okt 2013, 10:40
Wohnort: Berlin und Frankfurt

Re: Ladefoxx stellt Ende des Jahres seinen Betrieb ein

Beitragvon benny » Mi 28. Dez 2016, 12:52

in Gütersloh steht vor dem Rathaus schon eine innogy Säule (2x 11kw Typ2) die von den Stadtwerken im Messemodus betrieben wird.
Ich werd die Tage mal die restlichen Station abfahren und nachsehen was sich da getan hat und im Anschluss das Verzeichnis aktualisieren.
Zoe intens Neptungrau
Benutzeravatar
benny
 
Beiträge: 20
Registriert: Mi 18. Jun 2014, 19:55
Wohnort: Gütersloh

Re: Ladefoxx stellt Ende des Jahres seinen Betrieb ein

Beitragvon Wolfgang VX-1 » Mi 28. Dez 2016, 14:09

benny hat geschrieben:
in Gütersloh steht vor dem Rathaus schon eine innogy Säule (2x 11kw Typ2) die von den Stadtwerken im Messemodus betrieben wird.

In Bielefeld ist auch schon länger eine der beiden Säulen (gegenüber dem Stadttheater / Stadtbahnhaltestelle Rathaus) durch eine RWE-/Innogy-Säule (mit 2 * 22 kW :D ) ersetzt worden. Es wäre schön, wenn Westaflex die Administration dann besser als die Stadtwerke Lemgo hinbekommt.
67.500 Kilometer mit Vectrix VX-1 seit 09/2011 und 55.000 Kilometer mit Nissan Leaf seit 04/2015
Benutzeravatar
Wolfgang VX-1
 
Beiträge: 488
Registriert: Do 16. Apr 2015, 22:39
Wohnort: Bielefeld

Re: Ladefoxx stellt Ende des Jahres seinen Betrieb ein

Beitragvon Marsch » Do 29. Dez 2016, 10:26

Die allermeisten Ladefoxx Säulen sind aber auch maximal dämlich und fehleranfällig gebaut. Vor allem die mit telefonischer Freischaltung mit Klappe und Schuko + CEE Dose drin. Niemand hat an einen Haken für die Zugentlastung des Ziegels gedacht. Ich habe das Netzteil immer an dem kleinen Haken des CEE Deckels aufgehängt, wenn man den Kasten dann vorsichtig zumacht rutscht er auch nicht ab. Im Sinne des Erfinders ist das aber nicht. Außerdem vergessen ständig Leute die Klappe nach dem Ladevorgang zu schließen oder sich abzumelden...das Modell wird hoffentlich irgendwann im Museum für die Anfänge der Elektromobilität stehen und den Titel tragen: Netter Versuch, aus den Fehlern hat man beim nächsten Mal gelernt.
Marsch
 
Beiträge: 71
Registriert: Do 20. Aug 2015, 13:48

Re: Ladefoxx stellt Ende des Jahres seinen Betrieb ein

Beitragvon Jarod » Di 3. Jan 2017, 19:13

Wolfgang VX-1 hat geschrieben:
In Bielefeld ist auch schon länger eine der beiden Säulen (gegenüber dem Stadttheater / Stadtbahnhaltestelle Rathaus) durch eine RWE-/Innogy-Säule (mit 2 * 22 kW :D ) ersetzt worden. Es wäre schön, wenn Westaflex die Administration dann besser als die Stadtwerke Lemgo hinbekommt.


Ist dir bekannt wie es momentan mit der 2ten Säule (August Bebel Strasse) aussieht?
Jarod
 
Beiträge: 169
Registriert: Sa 7. Mai 2016, 15:28

Re: Ladefoxx stellt Ende des Jahres seinen Betrieb ein

Beitragvon ev4all » Di 3. Jan 2017, 20:02

Auf meine Email mit der Frage zur Zukunft der Ladefoxx Säulen an das Energie- und Umweltzentrum Lemgo, zu dem man gelangt, wenn man auf "Kundenservice - Elektromobilität" klickt (http://www.stadtwerke-lemgo.de/index.php?article_id=73), kam die Antwort, dass sie nicht zuständig seien und meine Email an die zuständige Fachabteilung der Stadtwerke Lemgo weiterleiten würden. Bin gespannt.
≡ | Zoe Q90 (2017-) | Brammo Empulse (2014-) | Zoe Q210 (2016-17) | Nissan Leaf (2013-16) | Flyer X S-Pedelec | 9,5 kWp PV
Benutzeravatar
ev4all
 
Beiträge: 1281
Registriert: So 9. Jun 2013, 10:02
Wohnort: Solling

Re: Ladefoxx stellt Ende des Jahres seinen Betrieb ein

Beitragvon mlie » Di 3. Jan 2017, 20:18

Vielleicht leitet diese dann die email wieder an den "Kundenservice eMobilität" weiter, da ja die Fachabteilung ncht mehr nicht mehr zuständig ist... :mrgreen:
110Mm elektrisch ab 11/2012.

Bevor man den 200. Tröt zu einem längst ausdiskutierten Sachverhalt aufmacht, IMMER erstmal die Suche benutzen. Es gibt in diesem Forum KEIN Elektroautothema, welches nicht schon längst abschliessend diskutiert wurde!
Benutzeravatar
mlie
 
Beiträge: 3219
Registriert: Mo 5. Aug 2013, 09:43
Wohnort: Nordkreis Celle

Anzeige

VorherigeNächste

Zurück zu Betreiber, Roaming und Abrechnung

 
  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
  • Ähnliche Artikel im Blog

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: HerrChristian, smartfan und 2 Gäste