Kiwhi Pass Aufladen notwendig?

Kiwhi Pass Aufladen notwendig?

Beitragvon siggy » So 5. Jun 2016, 09:12

Hallo ich habe mir jetzt einen Kiwhi Pass für den Sommer besorgt. Muss ausser der Gebühr von 24€/Jahr noch was geladen werden damit ich laden kann?
Bin etwas verunsichert. Benutzt den jemand aktuell und kann was dazu sagen?
http://www.borkum-exklusiv.de/
Model S seit 20.03.2014, bisher 270.000km
siggy
 
Beiträge: 599
Registriert: So 14. Sep 2014, 11:39

Anzeige

Re: Kiwhi Pass Aufladen notwendig?

Beitragvon Michael70 » So 5. Jun 2016, 12:55

Im Verzeichnis Chargemap gibt es für Frankreich einige Ladelogs, wo selbst kostenlose Ladesäulen nur gestartet werden konnten, wenn ein Guthaben vorhanden ist. Ich habe daher auf meine KiWhi-Karte per Kreditkarte das Minimum von 20€ plus 0,60€ Gebühr geladen, davon aber noch nichts gebraucht.
ZOE Intens Q210, EZ 03/2015
Benutzeravatar
Michael70
 
Beiträge: 227
Registriert: Fr 4. Apr 2014, 09:34
Wohnort: Aidlingen


Zurück zu Betreiber, Roaming und Abrechnung

 
  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
  • Ähnliche Artikel im Blog

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: ensor, Kim, LiquidCrystal und 5 Gäste