innogy

Re: innogy

Beitragvon MasterOD » Mi 24. Mai 2017, 15:19

@gthoele

Vielen Dank für die flotte Aufklärung.

Ob ich, morgens um 2 Uhr
mit einem geliehene Mobiltelefon
dann eine Freischaltung erreiche
zeigt die Zukunft.

Für Innogy Säulen scheint mir eine Zugriffssicherheit nicht gegeben.

Ach ja,
WINPhone User werden per se ausgeschlossen, das ist bei Bus & Bahn Apps nicht anders. :x

Ich habe gerade einmal die Plugsurfing Lademap gestartet und die App Freigabe ausgeschaltet.
In einem Ballungsraum Duisburg, Essen, Gelsenkirchen, Bochum,... verschwinden sofort mehr als 50 Ladesäulen. :evil:
Zuletzt geändert von MasterOD am Mi 24. Mai 2017, 15:33, insgesamt 1-mal geändert.
Prius 2 2 2 2004 :o
Ioniq PHEV silber; Pre/SD/Interieur hell: seit 1.9.2017
Benutzeravatar
MasterOD
 
Beiträge: 314
Registriert: Di 25. Apr 2017, 08:44

Anzeige

Re: innogy

Beitragvon gthoele » Mi 24. Mai 2017, 15:31

Die Zuverlässigkeit ist einigermaßen akzeptabel finde ich. Wenn denn das Handy läuft und Internet hat laufen die Innogysäulen schon ganz brauchbar.

Geliehenes Handy oder Win-Handy ist halt schwierig. Da würde ich folgendes machen:
Keine App installieren.
Im Browser diese Seite aufrufen:
https://www.rwe-mobility.com/charging/
Die Ladepunktnummer (steht neben der Steckdose, fängt mit BA- an) und die Vertragsdaten abtippen.

Das funktioniert so auch auf einem Laptop oder im Büro. Oder indem man von der Telefonzelle einen noch wachen Bekannten anruft und bittet, das bei sich zu Hause mal schnell in den Rechner zu tippen. Oder auf einem Uralthandy. Diese Internetseite ist ja wirklich sehr spartanisch!

Wenn der Zentralserver bei Innogy ausfällt oder die Säule kein Funk empfängt (die sind im Vodafone-Netz), gibts Strom kostenlos, nur Stecker reinstecken.
gthoele
 
Beiträge: 363
Registriert: Do 13. Mär 2014, 10:22

Re: innogy

Beitragvon MasterOD » Mi 24. Mai 2017, 15:42

Noch einmal vielen Dank,

was sind denn die Vertragsdaten? Mein abzuschliessender Innogy mobil Vertrag nehme ich an.

So eine drei Kästchen Eingabe könnte man ja fast mit jedem Gerät hinbekommen.

Gut wäre auch ein mobiler Faradayscher Käfig :lol:
Prius 2 2 2 2004 :o
Ioniq PHEV silber; Pre/SD/Interieur hell: seit 1.9.2017
Benutzeravatar
MasterOD
 
Beiträge: 314
Registriert: Di 25. Apr 2017, 08:44

Re: innogy

Beitragvon gthoele » Mi 24. Mai 2017, 15:53

Du bekommst von Innogy oder BEW eine Vertragsnummer und ein Kennwort.
Das muss da eingetippt werden.
gthoele
 
Beiträge: 363
Registriert: Do 13. Mär 2014, 10:22

Vorherige

Zurück zu Betreiber, Roaming und Abrechnung

 
  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
  • Ähnliche Artikel im Blog

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste