innogy e-Roaming welchen Tarif/Vertrag nutzt ihr

Welchen der (öffentlichen) Stromanbieter nutzt ihr? Nicht PlugSurfing, NewMotion etc.

BEW (Bergische Energie- und Wasser-GmbH)
61
58%
ELE (Emscher Lippe Energie GmbH)
4
4%
EWR AG (Elektrizitätswerk Rheinhessen Aktiengesellschaft)
8
8%
innogy
5
5%
LEW (Lechwerke AG)
2
2%
Stadtwerke Lübbecke GmbH
5
5%
SWN Stadtwerke Neumünster Beteiligungen GmbH
0
Keine Stimmen
SWRC (Stadtwerke Reichenbach/Vogtland GmbH)
0
Keine Stimmen
ZEV (Zwickauer Energieversorgung GmbH)
13
12%
Andere z.B. AVU, envia, Stadtwerke Merseburg GmbH
7
7%
 
Abstimmungen insgesamt : 105

Re: innogy e-Roaming welchen Tarif/Vertrag nutzt ihr

Beitragvon MariusM » Sa 3. Mär 2018, 20:29

Genutztes Angebot: EinfachStromLaden der Maingau Energie
Funktionalität DC-Lader: Ja
PLZ: 60XXX
Probleme bei Bereitstellung: Keine

Kosten zwischen 1,20€/h und 3,00€/h, selbst DC-Lader
MariusM
 
Beiträge: 5
Registriert: Sa 3. Mär 2018, 02:31

Anzeige

Re: innogy e-Roaming welchen Tarif/Vertrag nutzt ihr

Beitragvon Fraenkl » Sa 3. Mär 2018, 22:16

Ich hab mich eben mal bei Maingau registriert. Habe aber leider keine DC Lader von Innogy selbst gefunden. Hast du da welche, die du nutzt?
e-Golf 300 seit 12/2017
Benutzeravatar
Fraenkl
 
Beiträge: 100
Registriert: Mi 23. Aug 2017, 10:57
Wohnort: 68259 Mannheim

Re: innogy e-Roaming welchen Tarif/Vertrag nutzt ihr

Beitragvon MariusM » Sa 3. Mär 2018, 22:32

Von innogy habe ich für Trips nach NRW z.B. Raststätte Lichtendorf in Schwerte gefunden. Auch scheinen die DC Lader von Aldi dabei seien, habe ich auf die Schnelle gefunden. Bin mir aber unsicher, ob die sowieso nicht kostenfrei sind. Bisher habe ich nur DC-Lader von Allego in Frankfurt probiert, funktionierte problemlos.
Dateianhänge
38EC9F1C-DDC5-4AEC-88F1-8EC675DA46B7.png
MariusM
 
Beiträge: 5
Registriert: Sa 3. Mär 2018, 02:31

Re: innogy e-Roaming welchen Tarif/Vertrag nutzt ihr

Beitragvon Tom_N » So 4. Mär 2018, 14:26

PhoenixIQ hat geschrieben:
In der eCharge App wird die Ladehistorie sehr gut dargestellt

Hallo @PhoenixIQ
Beim betrachten deines Screenshot tut sich mir eine Frage auf.
Da steht du hast 21min geladen. Hast du dann in dem App welches ja nur 10-min. Schritte zulässt 30min. eingestellt und nach 21min abgebrochen ?
am 20.01.2017 Hyundai IONIQ Style in Aurora Silver bestellt, Sangl - Liste die #102,
Abholung 21.09.2017 nach 8 harten Monaten des Wartens :D
Bild
Benutzeravatar
Tom_N
 
Beiträge: 889
Registriert: Fr 13. Jan 2017, 09:58
Wohnort: N-

Re: innogy e-Roaming welchen Tarif/Vertrag nutzt ihr

Beitragvon Misterdublex » So 4. Mär 2018, 14:50

@Tom_N: Wenn du eine innogy-Contract-ID besitzt (also einen Stromliefervertrag hast), dann ist es vollkommen egal, ob du nun 10 Sekunden dort ladest oder 10-Minuten-Blöcke voll machst. Du zahlst immer nur deinen tatsächlichen Verbrauch.
E-Golf300-Fahrer als [b]Familienerstwagen[\b]
smart Ed (451) als Pendelauto
Misterdublex
 
Beiträge: 1124
Registriert: Do 7. Aug 2014, 00:07
Wohnort: Ruhrgebiet

Re: innogy e-Roaming welchen Tarif/Vertrag nutzt ihr

Beitragvon MaXx.Grr » So 4. Mär 2018, 14:52

Tom_N hat geschrieben:
PhoenixIQ hat geschrieben:
In der eCharge App wird die Ladehistorie sehr gut dargestellt

Hallo @PhoenixIQ
Beim betrachten deines Screenshot tut sich mir eine Frage auf.
Da steht du hast 21min geladen. Hast du dann in dem App welches ja nur 10-min. Schritte zulässt 30min. eingestellt und nach 21min abgebrochen ?
Servus Tom!

Mit Vertrag hab ich noch keine Zeit einstellen müssen - einstecken und in der App das Laden starten... Wenn Dein Akku voll ist hört das Auto eh das Laden auf oder du stöpselst vorher schon ab. Gezahlt werden dann die kWh...


Grüazi MaXx

P.S. Ich nutze in der App einen BEW-Vertrag...
Benutzeravatar
MaXx.Grr
 
Beiträge: 654
Registriert: So 14. Mai 2017, 13:19

Re: innogy e-Roaming welchen Tarif/Vertrag nutzt ihr

Beitragvon PhoenixIQ » So 4. Mär 2018, 15:01

Tom_N hat geschrieben:
PhoenixIQ hat geschrieben:
In der eCharge App wird die Ladehistorie sehr gut dargestellt

Hallo @PhoenixIQ
Beim betrachten deines Screenshot tut sich mir eine Frage auf.
Da steht du hast 21min geladen. Hast du dann in dem App welches ja nur 10-min. Schritte zulässt 30min. eingestellt und nach 21min abgebrochen ?

Ich habe einen BEW Lokalstrom Mobil Vertrag. Da wird nach kWh abgerechnet.
Ioniq Electric seit 12.02.2018
Skoda Fabia 1.4 EZ 05/2005 - wird ersetzt durch Kona EV oder Model 3
Hyundai Kona electric reserviert, Sangl #195
Model 3 reserviert
PhoenixIQ
 
Beiträge: 170
Registriert: Mi 27. Dez 2017, 11:22

Re: innogy e-Roaming welchen Tarif/Vertrag nutzt ihr

Beitragvon Tom_N » So 4. Mär 2018, 15:13

Danke für die Antworten
Musste bisher nur einmal an Innogy laden und hab momentan noch Paypal-Zahlung eingestellt...da musste ich mich eben in 10 min. Schritten entscheiden.
BEW-Antrag ist raus :D
am 20.01.2017 Hyundai IONIQ Style in Aurora Silver bestellt, Sangl - Liste die #102,
Abholung 21.09.2017 nach 8 harten Monaten des Wartens :D
Bild
Benutzeravatar
Tom_N
 
Beiträge: 889
Registriert: Fr 13. Jan 2017, 09:58
Wohnort: N-

Re: innogy e-Roaming welchen Tarif/Vertrag nutzt ihr

Beitragvon phonehoppy » So 4. Mär 2018, 15:21

ZEV weil ohne Grundgebühr und ich den ausschließlich bei den Tank &Rast-Ladestationen brauche, die noch keine Intercharge ID haben und die ich deshalb nicht mit ChargeNow nutzen kann. ChargeNow ist in jedem mir bekannten Fall günstiger als alles andere, gibt es aber nur für BMW-Kunden...
BMW i3 94Ah seit 10/2016. Powered by Lichtblick.
Stoppt Kohle jetzt!
Benutzeravatar
phonehoppy
 
Beiträge: 962
Registriert: Sa 29. Okt 2016, 21:07

Re: innogy e-Roaming welchen Tarif/Vertrag nutzt ihr

Beitragvon bedburg » So 4. Mär 2018, 17:15

ZEV hört sich auch gut an, was mich daran aber gestört hat war das es nur einmal im Jahr eine Rechnung gibt. Bin deshalb zu BEW.
bedburg
 
Beiträge: 36
Registriert: Sa 2. Dez 2017, 10:08

Anzeige

VorherigeNächste

Zurück zu Betreiber, Roaming und Abrechnung

 
  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
  • Ähnliche Artikel im Blog

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: almrausch, Kukki, Neptun Grey und 10 Gäste