Innogy: App e-kWh wird nicht weiterentwickelt

Re: Innogy: App e-kWh wird nicht weiterentwickelt

Beitragvon SL4E » Do 1. Dez 2016, 13:51

Wenn du Ende 2013 ein Android 4.1.2 gekauft hast, war es schon veraltet. Ende 2013 war 4.4 aktuell.
Meines habe ich mit 4.4 gekauft aber ein Update auf 5.1.1 erhalten. Damit sollte ich bis mindestens 2018 noch hinkommen.
Das Problem ist aber eher das die Hersteller einfach keine Updates anbieten um kosten zu sparen und neue Geräte verkaufen zu können. Wer sich davon befreien will muss sich selbst kümmern, z.b. mit alternativen Mods.
Zuletzt geändert von SL4E am Do 1. Dez 2016, 14:09, insgesamt 1-mal geändert.
Lieber jetzt elektrisch fahren, als noch länger warten!
SL4E
 
Beiträge: 2029
Registriert: Do 3. Mär 2016, 12:51

Anzeige

Re: Innogy: App e-kWh wird nicht weiterentwickelt

Beitragvon Lokverführer » Do 1. Dez 2016, 13:56

SL4E hat geschrieben:
android 4? sowas gibt es noch? Wir sind bei 6!

Nein, 7.1
Benutzeravatar
Lokverführer
 
Beiträge: 1222
Registriert: So 11. Mai 2014, 18:50
Wohnort: Oberpfalz

Re: Innogy: App e-kWh wird nicht weiterentwickelt

Beitragvon eDEVIL » Do 1. Dez 2016, 14:14

Eine Ladesäulen-App ist ja kein High-tech-3D spiel. Da erwarte ich, dass man da doch wohl noch android 4.x.x unterstützt bzw.
dann entsprechend ne mobile Website als Alternative anbietet. Alle anderen wichtigen Apps, die ich da gerade drauf installiert habe, werden untersützt.

In dem Falls ist ein ein Zweithandy für den outdooreinsatz (IP67, 1h wasserdicht)
Wenn ich da auf 5.x uograde wird die kiste dermaßen lahm....

Gerade beim eauto möchte man doch ne alternative haben. So ein handy kann mal schnell runter falls und kernschrott sein.
Das ip67 teil werfen ich dem "kabeldieb" an den kopf und benutze es nacher noch :lol:
Verwendung korrekter physikalischer Einheiten
"Online" heißt nicht, das ich gerade hier im Forum aktiv bin.

Umfrage: ZOE Fahrwerk frühzeitige Defekte
Benutzeravatar
eDEVIL
 
Beiträge: 11204
Registriert: Di 2. Jul 2013, 08:10

Re: Innogy: App e-kWh wird nicht weiterentwickelt

Beitragvon SL4E » Do 1. Dez 2016, 14:21

Und ich dachte Kabeldiebe bedroht man mit einem Galaxy Note 7 :roll: :lol:

Aber das mit den Apps ist sowieso manchmal ärgerlich unabhängig von der Version. Ich nutze im Auto lieber ein Tablet, aber viele EV - Apps waren ausschließlich für Smartphones, obwohl es auch Tablets mit LTE usw gibt. Da steht dann einfach nur: "Für Smartphones entwickelt". TNM z.b. hat das mittlerweile behoben.
Lieber jetzt elektrisch fahren, als noch länger warten!
SL4E
 
Beiträge: 2029
Registriert: Do 3. Mär 2016, 12:51

Vorherige

Zurück zu Betreiber, Roaming und Abrechnung

 
  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
  • Ähnliche Artikel im Blog

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Deef und 4 Gäste