Frage zum Download Volumen für div. Apps (Ladesäulen)

Re: Frage zum Download Volumen für div. Apps (Ladesäulen)

Beitragvon Marienkarpfen » Mi 28. Jun 2017, 13:49

Hier Mal meine Werte für einen Monat:

Charge map: 47mb
New motion: 8mb
Plug surfing: 10mb
Watt finder: 16mb
Seit Oktober 2016 elektrisch unterwegs
im Kia Soul EV (17'er Modell).
Benutzeravatar
Marienkarpfen
 
Beiträge: 120
Registriert: So 26. Mär 2017, 07:55

Anzeige

Re: Frage zum Download Volumen für div. Apps (Ladesäulen)

Beitragvon Tho » Mi 28. Jun 2017, 13:49

Wenn man sonst kein Smartphone braucht, wird man sich ungern an einen 29.99/Monat Vertrag binden. :)
Renault Zoe Zen Q210 + Intens R90, S-Pedelec Grace MX,Tesla Model ≡ reserviert
PV, Speicher zu Hause + Bürger Energie Drebach eG http://www.buerger-energie-drebach.de
Wir müssen uns für unseren Wunsch nach Glück nicht rechtfertigen.(Dalai Lama)
Benutzeravatar
Tho
 
Beiträge: 5622
Registriert: Mo 27. Okt 2014, 23:26
Wohnort: Drebach/Erzgebirge

Re: Frage zum Download Volumen für div. Apps (Ladesäulen)

Beitragvon Schrauber601 » Mi 28. Jun 2017, 14:55

@Tho:
Richtig. Selbst wenn man das Gerät häufig benutzt: Es gibt ja zum Glück auch monatlich kündbare Post-Paid Verträge. Auch kann man meist online für den kommenden Monat Optionen hinzu- oder weg-buchen.

Ein Vertragshandy ist in meinen Augen immer ein Geschäft für den Anbieter.

Tipp: Ein paar mobile Daten kann man sparen, wenn man die google maps Karten vorher offline verfügbar macht. Da sollte dann z.B. auch der Wattfinder von profitieren.
CityEL Fact4 mit LiFePO4 Bild
Nissan Leaf 2nd Gen Bild
Benutzeravatar
Schrauber601
 
Beiträge: 571
Registriert: Di 19. Mai 2015, 14:08

Re: Frage zum Download Volumen für div. Apps (Ladesäulen)

Beitragvon Nordstromer » Mi 28. Jun 2017, 16:55

Schrauber601 hat geschrieben:
@Nordstromer
Mittlerweile dürfte ja bekannt sein, das Mobiltelefone in Europa nicht gerade preiswert sind. Empfehlen aus eigener Erfahrung kann ich Dir ein paar Xiaomi Geräte - z.B. das Redmi 4 (5") oder der Redmi Note 4X (5.5"). Niemand solle mehr als 130€ für ein normales Smartphone ausgeben müssen. Bei Fragen: Einfach PN - ist ja offtopic.

Für die gelegentliche App Benutzung dürfte selbst die 100MiB von z.B. netzclub Dicke ausreichen.


Zwei Gründe für ein koreanisches Handy (Samsung oder LG).

1.) Im Ioniq können die induktiv geladen werden.
2.) Meine Frau ist Koeranerin UND Patriotin. China Kram kommt nicht ins Haus. :lol:
:!: Support your local hero!!! Autohaus Bopp & Siems. :!:
In HH mit Ioniq-Vorführer.
"Getankt" mit Lichtblick :D Nix mit Kohle oder Atom :D
Nordstromer
 
Beiträge: 1398
Registriert: Do 4. Aug 2016, 07:14

Re: Frage zum Download Volumen für div. Apps (Ladesäulen)

Beitragvon Nordstromer » Mi 28. Jun 2017, 16:57

Marienkarpfen hat geschrieben:
Hier Mal meine Werte für einen Monat:

Charge map: 47mb
New motion: 8mb
Plug surfing: 10mb
Watt finder: 16mb



Danke das ist sehr hilfreich. Das ist ja wirklich fast nix und ich nehme mal an gedrosselte 64kBit reichen dafür auch schon aus.
:!: Support your local hero!!! Autohaus Bopp & Siems. :!:
In HH mit Ioniq-Vorführer.
"Getankt" mit Lichtblick :D Nix mit Kohle oder Atom :D
Nordstromer
 
Beiträge: 1398
Registriert: Do 4. Aug 2016, 07:14

Re: Frage zum Download Volumen für div. Apps (Ladesäulen)

Beitragvon Nordstromer » Mi 28. Jun 2017, 16:58

Tho hat geschrieben:
Wenn man sonst kein Smartphone braucht, wird man sich ungern an einen 29.99/Monat Vertrag binden. :)


Genau das wäre Irrsinn nur für zwei Apps und um erreichbar zu sein. Auch 20€ wäre sicher zu viel.
:!: Support your local hero!!! Autohaus Bopp & Siems. :!:
In HH mit Ioniq-Vorführer.
"Getankt" mit Lichtblick :D Nix mit Kohle oder Atom :D
Nordstromer
 
Beiträge: 1398
Registriert: Do 4. Aug 2016, 07:14

Re: Frage zum Download Volumen für div. Apps (Ladesäulen)

Beitragvon Helfried » Mi 28. Jun 2017, 18:45

Schaut ihr kein Wetter/Sport/Politik und solche Dinge, da ihr kein Internet braucht?
Helfried
 
Beiträge: 5031
Registriert: So 7. Aug 2016, 17:26

Re: Frage zum Download Volumen für div. Apps (Ladesäulen)

Beitragvon nono » Mi 28. Jun 2017, 20:23

gekfsns hat geschrieben:
3GB/Monat kosten mich 6€/Monat wenn ich rechtzeitig vor Vertragsverlängerung kündige. Nutze den Hotspot auch auf Reisen, ansonsten wäre es mir zu teuer gewesen.

Welcher Anbieter/Tarif ist das?
Klingt nach nem Schnapper...
17.02.2017 Born Electric | 20.000 km rein elektrisch | Verbrauch: ø 14,0 kWh/100km
nono
 
Beiträge: 257
Registriert: Mi 10. Aug 2016, 18:24
Wohnort: Hannover

Re: Frage zum Download Volumen für div. Apps (Ladesäulen)

Beitragvon gekfsns » Mi 28. Jun 2017, 21:02

Sehe gerade dass es 6.99€/Monat waren
Hier der Link
https://www.amazon.de/dp/B01GUZD316/ref=cm_sw_r_cp_dp_T2_FKavzb4D8B3K6
An ländlichen Orten, wo ich mit Vodafone keinerlei Internetverbindung bekomme, hab ich da gemessene 14MBit über den WLAN Hotspot den ich beim Ioniq in der Mittelarmlehne hab. Sobald ich das Auto startet wird es auch über die USB Buchse automatisch eingeschaltet.
Mich hat es tierisch genervt dass ich oft nicht mal WhatsApp nutzen könnte, mir war es das Geld deshalb wert. Wenn man nur an Orten unterwegs ist wo vernünftiges Netz auch ohne LTE vorhanden ist, ist das wahrscheinlich übertrieben und zu teuer.
Nutze es dann auch unterwegs mit Tablet und Notebook, es können sich 10 Geräte gleichzeitig verbinden. Daher auch meine Frage ob ein Tablet/iPad vorhanden ist, das könnte dann auch unterwegs zum Starten der Ladung genutzt werden.
Dadurch dass ich das Datenvolumen kaum ausnutzen kann streamen ich auch Musik während der Fahrt.
Ich hab mir einen Reminder gesetzt den Vertrag rechtzeitig zu kündigen, ansonsten wird es teuer.
Am Handy hab ich mit dem DSL Vertrag eine kostenlose SIM mit max 100MB Daten, dadurch dass ich unterwegs am Hotspot hänge reichen mir die locker.
Ioniq Electric - bestellt als #29 in der Ioniq Zentrale Landsberg 11/16 - on the road seit 21.12.16
Mach mit beim eRUDA 2018 Ioniq Team
gekfsns
 
Beiträge: 1245
Registriert: Do 22. Sep 2016, 17:51

Anzeige

Vorherige

Zurück zu Betreiber, Roaming und Abrechnung

 
  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
  • Ähnliche Artikel im Blog

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 4 Gäste