EWR Stromflat nicht mehr flat!

Re: EWR Stromflat nicht mehr flat!

Beitragvon Misterdublex » Mo 12. Mär 2018, 21:06

Wie verhält es sich denn bei der automatischen Vertragsverlängerung zum 31.08.18 um weitere 12 Monate?
Verlängert die sich dann zu den alten Konditionen oder zu den Neuen.

Was auch anders ist, bisher endete die Flat ja immer zu einem fixen Datum (meine 31.08.18 oder war es der 30.06.18???), jetzt scheint sie immer 12 Monate zu laufen, egal wann man einstieg.
E-Golf300-Fahrer als [b]Familienerstwagen[\b]
smart Ed (451) als Pendelauto
Misterdublex
 
Beiträge: 1073
Registriert: Do 7. Aug 2014, 00:07
Wohnort: Ruhrgebiet

Anzeige

Re: EWR Stromflat nicht mehr flat!

Beitragvon sb47 » Mo 12. Mär 2018, 21:53

Mein Vertrag läuft bis zum 31.08.2018 und verlängert sich dann normalerweise automatisch. Mal sehen, ob sich EWR bei den Bestandskunden noch meldet bezüglich der neuen Regularien.
sb47
 
Beiträge: 49
Registriert: So 26. Mär 2017, 17:42
Wohnort: Duisburg

Re: EWR Stromflat nicht mehr flat!

Beitragvon umrath » Mo 12. Mär 2018, 22:01

Eine automatische Verlängerung findet üblicherweise zu den ursprünglichen Konditionen statt. EWR müsste also rechtzeitig vor dem Ablauf kündigen.
Sangl Nr.136: IONIQ Elektro Premium Blazing Yellow "Bumblebee" am 05.04.2017 abgeholt, Konavorbestellung Nr. 34
Blog zum Thema Elektroauto
Youtube-Kanal mit Videos zum IONIQ
Benutzeravatar
umrath
 
Beiträge: 2505
Registriert: Do 5. Jan 2017, 13:46
Wohnort: Regensburg

Re: EWR Stromflat nicht mehr flat!

Beitragvon emobicon » Mo 12. Mär 2018, 23:20

Mein EWR Vertrag läuft bis 31.12.18.
Solange gilt das was abgeschlossen ist, ansonsten bzw wenn EWR sich melden sollte, das Sie was ändern ergibt sich automatsch ein Sonderkündigungsrecht - ganz einfach
emobicon
 

Re: EWR Stromflat nicht mehr flat!

Beitragvon emobicon » Mo 12. Mär 2018, 23:23

umrath hat geschrieben:
Eine automatische Verlängerung findet üblicherweise zu den ursprünglichen Konditionen statt. EWR müsste also rechtzeitig vor dem Ablauf kündigen.

Nein. Nicht ganz richtig.
Wenn man nicht kündigt, läuft der Vertrag über den 12. Monat weiter - neue Bedingungen, also ab 1001 kwh musst du zahlen - so verstehe ich das
emobicon
 

Re: EWR Stromflat nicht mehr flat!

Beitragvon IO43 » Di 13. Mär 2018, 09:16

Im Grunde genommen ist es doch ganz einfach.

Bis zum 31.08.18 laden was das Zeug hält, dann werden die schon auf einen zukommen :)
WHAT'S N≡XT? , Mein YouTube-Kanal
Benutzeravatar
IO43
 
Beiträge: 2919
Registriert: So 27. Nov 2016, 14:06
Wohnort: Kochel am See

Re: EWR Stromflat nicht mehr flat!

Beitragvon TeeKay » Di 13. Mär 2018, 16:35

emobicon hat geschrieben:
Wenn man nicht kündigt, läuft der Vertrag über den 12. Monat weiter - neue Bedingungen, also ab 1001 kwh musst du zahlen - so verstehe ich das

Nein, der wird nicht zu neuen Bedingungen weiterlaufen, sondern zu den alten. Solange EWR den Kunden die neuen Bedingungen nicht zur Kenntnis bringt, können die neuen Bedingungen auch nicht gültig werden.
https://www.facebook.com/ElektroautoImAlltag/
Projekt Stromspeicher im Selbstbau mit BMW i3 & Passat GTE Batterien: http://www.stromspeicher.blog/
Benutzeravatar
TeeKay
 
Beiträge: 12510
Registriert: Di 15. Okt 2013, 11:40
Wohnort: Berlin und Frankfurt

Re: EWR Stromflat nicht mehr flat!

Beitragvon emobicon » Di 13. Mär 2018, 17:26

ok, schauen wir mal...
emobicon
 

Re: EWR Stromflat nicht mehr flat!

Beitragvon ElektroAutoPionier » Mi 21. Mär 2018, 12:42

umrath hat geschrieben:
Achtung, wie ich gerade gesehen habe, ist die "Flat" bei EWR nun nicht mehr flat, sondern begrenzt.
,...

Hast du dazu ein Schreiben oder ähnliches bekommen?
Renault Zoe Zen mit Rückfahrkamera aus F, EZ 07/2013, Import 06/2014,
TESLA Model S85 mit Pano, Doppellader, EZ 02/2014, gekauft: 01/2016,
seit dem 04.01.2016 keinen Verbrenner mehr im Haushalt.
Mehr als 90000 km rein elektrisch gefahren.
Benutzeravatar
ElektroAutoPionier
 
Beiträge: 1397
Registriert: Mi 19. Mär 2014, 21:07
Wohnort: Nieheim

Re: EWR Stromflat nicht mehr flat!

Beitragvon Misterdublex » Mi 21. Mär 2018, 13:02

@ElektroAutoPionier:
Steht in den Vertragsbedingungen auf deren Homepage.
E-Golf300-Fahrer als [b]Familienerstwagen[\b]
smart Ed (451) als Pendelauto
Misterdublex
 
Beiträge: 1073
Registriert: Do 7. Aug 2014, 00:07
Wohnort: Ruhrgebiet

Anzeige

VorherigeNächste

Zurück zu Betreiber, Roaming und Abrechnung

 
  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
  • Ähnliche Artikel im Blog

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste