EWE und Ladenetz

EWE und Ladenetz

Beitragvon Hasi16 » Di 29. Jul 2014, 12:33

Hi,

wird EWE jetzt Ladenetz-Teilnehmer? Wer weiß mehr?
http://www.bem-ev.de/ladenetz-de-erweitert-infrastruktur-in-nordwestdeutschland-107/

Viele Grüße
Hasi16
Hasi16
 

Anzeige

Re: EWE und Ladenetz

Beitragvon rolandk » Di 29. Jul 2014, 12:56

ich habe mal eben nachgefragt.....

mal sehen, was als Antwort kommt.

Gruss
Roland

[update]
interessanterweise stimmen die Informationen auf der Karte von ladenetz aber nicht. Anscheinend sind alle EWE/swb Säulen nur mit Schuko-Anschlüssen ausgerüstet. Mir ist nicht eine Ladesäule von EWE/swb bekannt, die Schuko hat. Entweder CEE 16A/Typ2 32A, Typ2 16A/Typ2 32A oder Typ2 32A/Typ2 32A
rolandk
 
Beiträge: 4097
Registriert: Sa 21. Sep 2013, 21:10
Wohnort: Dötlingen

Re: EWE und Ladenetz

Beitragvon rolandk » Di 29. Jul 2014, 13:11

So, Antwort bekommen.... Fix sind die von der EWE.

Mit der Ladenetz Karte soll man bei EWE/swb laden können. Das dürfte soweit klar sein, schreibt ja auch Ladenetz.
Und umgekehrt sollen die EWE/swb Karten bei den Ladenetzpartnern funktionieren.

Und zwar ab sofort. Wäre ja schön, wenn das mal jemand testen könnte. Ich wohne mitten im EWE Gebiet und habe da im Moment weniger Chancen bei Ladenetzpartnern zu laden.

Roland
rolandk
 
Beiträge: 4097
Registriert: Sa 21. Sep 2013, 21:10
Wohnort: Dötlingen

Re: EWE und Ladenetz

Beitragvon Hasi16 » Di 29. Jul 2014, 14:06

Und was kostet das? EWE hat ja gar keine Kontodaten...

Und Laden bei Vattenfall, EnBW und Hamburger Stadtwerke funktioniert dann nicht, oder?

Viele Grüße
Hasi16
Hasi16
 

Re: EWE und Ladenetz

Beitragvon rolandk » Di 29. Jul 2014, 14:12

Ich habe nochmal nachgehakt, wie das da dann mit der Abrechnung gehen soll.

Als Beispiel habe ich e-laad.nl und Vattenfall genannt.

Roland
rolandk
 
Beiträge: 4097
Registriert: Sa 21. Sep 2013, 21:10
Wohnort: Dötlingen

Re: EWE und Ladenetz

Beitragvon Totochen » Di 29. Jul 2014, 14:59

Hallo!

Habe am Sonntag in Vechta an einer EWE Ladesäule geladen. Ich selber auch eine Karte von der EWE, wollte aber mal Ladenetz ausprobieren. Es hat alles super geklappt. Was man allerdings von den Stadtwerke Huntetal ( Diepholz , gehören auch seit dieser Woche auch dazu ) nicht sagen kann. Das ist toll. Jetzt kann man durch Norddeutschland mit einer Karte fahren.
Totochen
 
Beiträge: 10
Registriert: Mo 30. Sep 2013, 08:35

Re: EWE und Ladenetz

Beitragvon E_souli » Di 29. Jul 2014, 17:02

Ich hab vorhin mit EWE telefoniert.
Da zeigte man sich überrascht, weil sie selbst noch keine Infos haben.
Man gab mir ne mailadresse, die ich angeschrieben habe und nun auf Antwort warte

schauen wir mal...
Manche finden Schukosteckdosen auf Langstrecke cool,
weil sie sich schämen würden, einen Abschlepper zu holen, wenn nix mehr geht.
Saugeil, sinnvoll und genau so funktioniert E Mobilität in den Köpfen einzelner.
Knaller :-)
E_souli
 
Beiträge: 2652
Registriert: Di 18. Mär 2014, 09:01

Re: EWE und Ladenetz

Beitragvon rolandk » Di 29. Jul 2014, 21:07

wollen wir jetzt 'zigmal da anfragen?

Ich habe den direkten Ansprechpartner dort bereits kontaktiert. Das war der Grund, warum ich es hier auch veröffentlicht habe.

Gruss
Roland
rolandk
 
Beiträge: 4097
Registriert: Sa 21. Sep 2013, 21:10
Wohnort: Dötlingen

Re: EWE und Ladenetz

Beitragvon TJ0705 » Mi 30. Jul 2014, 10:27

Hi,

schön, daß es scheinbar funktioniert. Man sollte da aber nicht zu euphorisch sein. Am besten mal ausprobieren, wenn es nicht so drauf ankommt. Mit meiner Vattenfall Karte soll das auch möglich sein im Ladenetz zu laden, aber die war merkwürdigerweise noch lange Zeit nicht beim Ladenetz eingepflegt, weil die Datenübertragung zwischen Vattenfall und Ladenetz hakte. Ähnlich ist es vielleicht auch mit EWE.

Grüße Dirk

P.S.: Ich sehe es nüchtern/skeptisch. Habe jetzt vermutlich mit Vattenfall und EWE zwei Karten, die nicht zuverlässig im Ladenetz funktionieren. :mrgreen: Würde mich natürlich freuen, wenn es inzwischen glatter läuft.
TJ0705
 
Beiträge: 1195
Registriert: Fr 9. Aug 2013, 17:35

Re: EWE und Ladenetz

Beitragvon rolandk » Mi 30. Jul 2014, 10:47

Kannst Du denn jetzt mit der EWE-Karte an einem Vattenfall-Ladepunkt in Hamburg laden?

Gruss
Roland
rolandk
 
Beiträge: 4097
Registriert: Sa 21. Sep 2013, 21:10
Wohnort: Dötlingen

Anzeige

Nächste

Zurück zu Betreiber, Roaming und Abrechnung

 
  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
  • Ähnliche Artikel im Blog

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste