EWE und Ladenetz

Re: EWE und Ladenetz

Beitragvon prophyta » Mi 16. Mär 2016, 11:56

:back to topic:

Heute habe auch ich die Mail mit der Ansage bezüglich der Umstellung erhalten.

Habe mal freundlich meine Meinung als e-Golfer gesagt.
SMS für 3,90 € pro Stunde ist bei mir 1 KW = 1 €. Das finde ich wucher.
Zum Glück bin ich nicht auf EWE angewiesen.
Grüße aus dem eVW Forum
https:/ /evw-forum.de/
Benutzeravatar
prophyta
 
Beiträge: 2549
Registriert: Mi 3. Dez 2014, 13:47

Anzeige

Re: EWE und Ladenetz

Beitragvon -Marc- » Mi 16. Mär 2016, 13:46

p.hase hat geschrieben:
in einem mehrfamilienhaus kann man einen zoe nicht nutzen: tatbestand nachtruhestörung. obs ums vorheizen oder ums aufladen geht. fakt. dämmt man die motorhaube von innen wird das ladegeräusch salonfähig, die vorheizung wird deutlich besser, ist vor allem nicht mehr so kreischiger.


Bei euch geht es jetzt aber los oder :wand:
Wie nennt man denn das :
Golf GTD mit Soundmodul im Ausppuf weil er sonnst nicht klingt oder was auch immer das für ein krach ist :?:

Jeder Wechselrichter (wenn er die Leistung hätte) würde so Pfeifen wollen wir jetzt auch noch jede PV abstellen :roll: :?:

Ihr habt sorgen :wand:

Da ist mir der Zoe vor der Tür aber lieber wie der Bus alle 30 min ;)

:back to topic:

Gruß Marc
Benutzeravatar
-Marc-
 
Beiträge: 2176
Registriert: So 12. Jan 2014, 22:34
Wohnort: 34225 Baunatal , DE

Re: EWE und Ladenetz

Beitragvon Blaubaer306 » Mi 16. Mär 2016, 14:29

Was mich ja jetzt noch interessieren würde: Warum gehen denn einige EWE-Karten im Ladenetz nicht mehr?

Ist das voreilender Gehorsam um ab 1.4. auch wirklich nur noch zahlende Kunden zu haben?
Oder schert die EWE als Roaming-Partner aus dem Ladenetz aus?

Wäre ja mal ganz interessant zu wissen, ob ich mit meiner Ladenetz-Karte vom Anbieter Stadtwerke Timbuktu (so als Beispiel) noch an den EWE-Säulen laden kann, wenn schon der 2.4. auf dem Kalender steht.

An die SMS-Variante glaube ich erst, wenn ich es gesehen und probiert habe.
Zoe Intens, Q210, Perlmutt-Weiß
Benutzeravatar
Blaubaer306
 
Beiträge: 196
Registriert: Mi 22. Jul 2015, 07:43
Wohnort: Weener / Ems

Re: EWE und Ladenetz

Beitragvon nodojo » Mi 16. Mär 2016, 14:35

Habe heute auch das Schreiben von Frau Janßen erhalten. Ich habe heute Vormittag noch problemlos an den EWE Säulen in Oldenburg laden können.
ZOE Intens 06/2013
8,235 KwP PV Anlage mit 8 KW Sonnenbatteriespeicher und 22 KW Typ2 Ladebox.
Benutzeravatar
nodojo
 
Beiträge: 399
Registriert: Do 5. Mär 2015, 08:43
Wohnort: Wesermarsch

Re: EWE und Ladenetz

Beitragvon ElektroAutoPionier » Mi 16. Mär 2016, 15:13

nodojo hat geschrieben:
Habe heute auch das Schreiben von Frau Janßen erhalten. Ich habe heute Vormittag noch problemlos an den EWE Säulen in Oldenburg laden können.

Scheint auch in Bremerhaven noch so zu sein, nur dort scheinen entweder die Ladesäulen zugeparkt oder nicht funktionfähig. :-(
Zuletzt geändert von ElektroAutoPionier am Mi 16. Mär 2016, 16:47, insgesamt 1-mal geändert.
Renault Zoe Zen mit Rückfahrkamera aus F, EZ 07/2013, Import 06/2014,
TESLA Model S85 mit Pano, Doppellader, EZ 02/2014, gekauft: 01/2016,
seit dem 04.01.2016 keinen Verbrenner mehr im Haushalt.
Mehr als 90000 km rein elektrisch gefahren.
Benutzeravatar
ElektroAutoPionier
 
Beiträge: 1266
Registriert: Mi 19. Mär 2014, 20:07
Wohnort: Nieheim

Re: EWE und Ladenetz

Beitragvon -Marc- » Mi 16. Mär 2016, 15:21

Ich glaube da überschneidet sich was ;)

Hier geht's mal und mal geht garnichts :!:

Vieleicht liegt das nicht an der EWE

Gruß Marc
Benutzeravatar
-Marc-
 
Beiträge: 2176
Registriert: So 12. Jan 2014, 22:34
Wohnort: 34225 Baunatal , DE

Re: EWE und Ladenetz

Beitragvon prophyta » Mi 16. Mär 2016, 15:57

Ich vermute da muss eine neue Software eingespielt werden.
Mal klappt es beim ersten Mal, manchmal nie.
Wie im richtigen Leben. ;)
Grüße aus dem eVW Forum
https:/ /evw-forum.de/
Benutzeravatar
prophyta
 
Beiträge: 2549
Registriert: Mi 3. Dez 2014, 13:47

Re: EWE und Ladenetz

Beitragvon mcb » Mi 16. Mär 2016, 16:53

Ich kann die Karte frühestens nächste Woche wieder beim "Roaming" probieren, habe diese Woche Bereitschaft und dadurch Dienstwagen.
cu Marco
Seit 29.09.2015 mit Kia Soul im Titangraumet. und allen Extras :mrgreen:
Bestellt 30.7.15, zugelassen 29.9.15 mit ne'm E
Verbrauch: 14,6-22,1 kWh/100km laut BC
Benutzeravatar
mcb
 
Beiträge: 252
Registriert: Di 10. Mär 2015, 21:12
Wohnort: 99439

Re: EWE und Ladenetz

Beitragvon Rudi L. » Mi 16. Mär 2016, 19:43

MarkusD hat geschrieben:
flow2702 hat geschrieben:
Warum wirfst du Renault vor, was andere Hersteller nicht auf die Kette kriegen?
Was?
Das "Anwohner malträtieren"?
:lol:
So'n Ding mitten in der Nacht vorm Schlafzimmerfenster, weil der Nachbar von der Schicht nach Hause kommt, danke schön. Wenn da gute Worte nicht helfen, rücke ich irgendwann mit dem Seitenschneider an ...


Wie auch immer, solche Tarife gehen an der Realität vorbei.

Daher - und ich habe das schon mehrfach geschrieben - bin ich froh um den REX im Ampera (hätte hin und zurück auch mit dem i-MiEV nicht gereicht).
Hatte erst gestern wieder so einen Fall, wo der Zoe-Fahrer 1.66kWh nachladen mußte (war dann voll und hat die Ladesäule noch gut 4 weitere Stunden belegt), um die ~40km mach Hause zu schaffen.
Scheint also mit der E-Reichweite des Zoes nicht allzweit her zu sein :twisted:
Höhö ...


Ach ja wie albern.

Ein BEV ist allemal besser als so eine hybride Krücke. Aber war klar, dass Du das postest.
Rudi L.
 

Re: EWE und Ladenetz

Beitragvon MarkusD » Mi 16. Mär 2016, 19:58

Rudi L. hat geschrieben:
Ein BEV ist allemal besser als so eine hybride Krücke. Aber war klar, dass Du das postest.
Schenk' mir deinen Tesla, dann habe ich das Problem nicht.
Was an dem i-MiEV jetzt eine hybride Krücke sein soll, weiß ich zwar nicht, aber war ja klar, daß du sowas postest. Ich muß ja schon zufrieden sein, daß du keine Fäkal-Ausdrücke mir gegenüber benutzt hast.
MarkusD
 

Anzeige

VorherigeNächste

Zurück zu Betreiber, Roaming und Abrechnung

 
  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
  • Ähnliche Artikel im Blog

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 5 Gäste