EWE Stromtankkarte Ladeflat + Roaming

Re: EWE Stromtankkarte Ladeflat + Roaming

Beitragvon BMWi » Fr 11. Jan 2019, 12:51

ich hab mir eine Bestellt. Am 22.12. schon und hab auch eine Bestätigung bekommen, dass die Bestellung eingegangen ist, aber das wars auch schon. Was ist das denn für ein Laden?
Ich dachte ich geb ihnen ein bisschen Zeit wegen den Feiertagen usw. aber jetzt werd ich langsam nervös.
BMWi
 
Beiträge: 601
Registriert: So 19. Aug 2018, 20:48

Anzeige

Re: EWE Stromtankkarte Ladeflat + Roaming

Beitragvon umrath » Fr 11. Jan 2019, 14:42

Bei EWE hilft nachfragen.
IONIQ Premium Blazing Yellow "Bumblebee" 05.04.2017-18.11.2018
Kona Premium Grey #34 seit 22.11.2018
Blog zum Thema Elektroauto
Youtube-Kanal mit Videos zum IONIQ
Benutzeravatar
umrath
 
Beiträge: 3053
Registriert: Do 5. Jan 2017, 12:46
Wohnort: Regensburg

Re: EWE Stromtankkarte Ladeflat + Roaming

Beitragvon VollStromer » Fr 11. Jan 2019, 14:43

Ich bin auch begeisterter Nutzer der EWE-Karte samt Roamingfunktion und immer wieder erstaunt, wo die Karte überall funktioniert.

Aufgrund der hervorragenden Funktion der Karte wird diese von mir allerdings auch sehr oft genutzt und kommt mittlerweile schon eine ganz ordentliche Strommenge von bis zu 400 kWh/Monat zusammen, die über die Karte läuft. Da kriege ich fast schon ein schlechtes Gewissen. :oops:

Hat schon einmal jemand Probleme mit EWE wegen der abgenommenen Strommenge bekommen, indem etwa der Vertrag (vorzeitig) gekündigt wurde oder ein bestehender Vertrag nicht verlängert wurde?

LG
Tom
VollStromer
 
Beiträge: 6
Registriert: Fr 11. Jan 2019, 14:34

Re: EWE Stromtankkarte Ladeflat + Roaming

Beitragvon tstr » Fr 11. Jan 2019, 14:59

VollStromer hat geschrieben:
Ich bin auch begeisterter Nutzer der EWE-Karte samt Roamingfunktion und immer wieder erstaunt, wo die Karte überall funktioniert.

Aufgrund der hervorragenden Funktion der Karte wird diese von mir allerdings auch sehr oft genutzt und kommt mittlerweile schon eine ganz ordentliche Strommenge von bis zu 400 kWh/Monat zusammen, die über die Karte läuft. Da kriege ich fast schon ein schlechtes Gewissen. :oops:

Hat schon einmal jemand Probleme mit EWE wegen der abgenommenen Strommenge bekommen, indem etwa der Vertrag (vorzeitig) gekündigt wurde oder ein bestehender Vertrag nicht verlängert wurde?

LG
Tom


Nein. Es steht ja auch nichts dazu in den AGB. Da steht nur, dass du nicht zwei Fahrzeuge gleichzeitig laden darfst.

Bei mir sind es auch um die 400kWh/Monat.
e-Golf am 29.9.2017 bestellt, Abholung 1/2018 in DD. VW Code: VDRWLSAH
Benutzeravatar
tstr
 
Beiträge: 252
Registriert: Fr 12. Mai 2017, 08:59
Wohnort: Leipzig und Hamburg

Re: EWE Stromtankkarte Ladeflat + Roaming

Beitragvon VollStromer » Fr 11. Jan 2019, 19:20

Nein. Es steht ja auch nichts dazu in den AGB. Da steht nur, dass du nicht zwei Fahrzeuge gleichzeitig laden darfst.


Schon klar, dass ich nichts Vertragswidriges mache, da es ja keine vertraglich vereinbarte Mengenbegrenzung gibt.

Ich hätte aber vermutet, dass sich EWE spätestens bei der nächsten Vertragsverlängerung ansieht, ob sich der Vertrag für EWE überhaupt lohnt. Das wäre aus betriebswirtschaftlicher Sicht jedenfalls nachvollziehbar.

LG
Tom
VollStromer
 
Beiträge: 6
Registriert: Fr 11. Jan 2019, 14:34

Re: EWE Stromtankkarte Ladeflat + Roaming

Beitragvon Lokverführer » Sa 12. Jan 2019, 12:59

Offenbar hat EWE das Roaming mit ChargeIT beendet :cry:

An einer Rewag-Säule kam "nicht möglich" bzw. dann "Karte gesperrt", außerdem finde ich in der Punktladung gar keine Ladestationen von Rewag oder auch vom (fränkischen) Ladeverbund (beide ChargeIT).

Hoffentlich ist das nur vorübergehend, ansonsten ist die Karte für mich weitgehend nutzlos.
Benutzeravatar
Lokverführer
 
Beiträge: 1591
Registriert: So 11. Mai 2014, 18:50
Wohnort: Oberpfalz

Re: EWE Stromtankkarte Ladeflat + Roaming

Beitragvon umrath » Sa 12. Jan 2019, 13:16

Ooops, das wäre nicht schön.
Vor 2 Tagen hat es in Regensburg (REWAG/chargeIT) problemlos funktioniert. Muss ich gleich mal testen ...

Die Ladesäule vor meiner Haustür ist gerade belegt. Ich kann daher aktuell nicht testen.
In der App sind in der Tat alle chargIT-Ladesäulen verschwunden.

Die Hotline arbeitet nur werktags und die generische EWE-Hotline hat keine Ahnung.
Mir ist zugesagt worden, dass sich Montag jemand meldet. Das ist in meinen Augen heutzutage keine zeitgemäße Supportleistung mehr.

Sobald die Ladesäule frei ist, werde ich testen gehen. Sobald es Neuigkeiten gibt, melde ich mich dann.
IONIQ Premium Blazing Yellow "Bumblebee" 05.04.2017-18.11.2018
Kona Premium Grey #34 seit 22.11.2018
Blog zum Thema Elektroauto
Youtube-Kanal mit Videos zum IONIQ
Benutzeravatar
umrath
 
Beiträge: 3053
Registriert: Do 5. Jan 2017, 12:46
Wohnort: Regensburg

Re: EWE Stromtankkarte Ladeflat + Roaming

Beitragvon keine ahnung » Sa 12. Jan 2019, 16:30

Bei eon konnte man auch laden, jetzt zeigt die App diese Stationen auch nicht mehr an. Rewag auch nicht mehr.

Wollte, wenn ich endlich mal mein Auto habe, eigentlich auch die ewe nehmen, aber jetzt.....
Hyundai Kona Elektro Premium in Pulse Red bestellt am 08.10.2018
keine ahnung
 
Beiträge: 230
Registriert: Mo 6. Aug 2018, 15:08
Wohnort: irgendwo in Bayern

Re: EWE Stromtankkarte Ladeflat + Roaming

Beitragvon umrath » Sa 12. Jan 2019, 16:47

Es besteht auch die Möglichkeit, dass EWE hier einfach gepennt hat.
Die Verträge mit den anderen Anbietern haben Laufzeiten. Wenn bis zum Ende der Laufzeit keine neue Vereinbarung getroffen wurde, fällt der Anbieter sang- und klanglos weg.

Ich erinnere mich, dass ich vor etwa einem Jahr ein ähnliches Problem mit EWE und chargeIT hatte. Auch hier war am Ende ein nicht rechtzeitig verlängertes Roamingabkommen die Ursache und danach lief alles wieder rund.

Ich hoffe, dass ich hier sehr bald eine Rückmeldung erhalten. Blöderweise ist eben Wochenende. Ich rechne aber fest damit, dass ich Montag eine Antwort erhalte.
IONIQ Premium Blazing Yellow "Bumblebee" 05.04.2017-18.11.2018
Kona Premium Grey #34 seit 22.11.2018
Blog zum Thema Elektroauto
Youtube-Kanal mit Videos zum IONIQ
Benutzeravatar
umrath
 
Beiträge: 3053
Registriert: Do 5. Jan 2017, 12:46
Wohnort: Regensburg

Re: EWE Stromtankkarte Ladeflat + Roaming

Beitragvon Hansi090 » Sa 12. Jan 2019, 16:49

umrath hat geschrieben:
Ich hoffe, dass ich hier sehr bald eine Rückmeldung erhalten. Blöderweise ist eben Wochenende. Ich rechne aber fest damit, dass ich Montag eine Antwort erhalte.

Da warten wir doch gerne.
Im Oktober 2017 den Sion bestellt #2028
KONA 64E am 12.Oktober 2018 bestellt in Dark Knight, Liefertermin Februar 2019
PV-Anlage 30,6 kWp - seit 2009
Benutzeravatar
Hansi090
 
Beiträge: 1166
Registriert: Fr 16. Mär 2018, 13:44
Wohnort: Wiesmoor

Anzeige

VorherigeNächste

Zurück zu Betreiber, Roaming und Abrechnung

 
  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
  • Ähnliche Artikel im Blog

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 6 Gäste