EWE-Stromtankkarte ab den 1.04.16 kostenpflichtig !

EWE-Stromtankkarte ab den 1.04.16 kostenpflichtig !

Beitragvon PSA » Mi 16. Mär 2016, 15:21

Hallo,

das habe ich heute per Mail erhalten !


Sie nutzen die EWE-Stromtankkarte und die öffentliche Ladeinfrastruktur von EWE. Wir möchten uns daher bei Ihnen für Ihr Vertrauen bedanken.



Um nach Beendigung der Erprobungsphase auch zukünftig einen zuverlässigen und sicheren Betrieb unserer Ladeinfrastruktur zu gewährleisten, wird die Nutzung der EWE-Stromtankkarte ab dem 01. April 2016 kostenpflichtig.

Damit Sie mit Ihrer Karte über den 01. April 2016 hinaus wie gewohnt die EWE-Stromtankstellen nutzen können, bitten wir Sie Ihre gewünschte Nutzungsdauer nunmehr in unserem Online-Formular auf http://www.ewe.de unter Angabe Ihrer individuellen RFID-Kartennummer xxxxxxxxx zu bestellen. Somit können Sie Ihre EWE-Stromtankkarte ganz einfach weiternutzen.



Der Preis für die Nutzungsberechtigung der EWE-Stromtankkarte beträgt 60,00 Euro* für 30 Tage oder 240,00 Euro* für 365 Tage. Als EWE-Energiekunde erhalten Sie einen Preisnachlass von 50% und zahlen so nur 30,00 Euro* für 30 Tage oder 120,00 Euro* für 365 Tage. Für diesen Nachlass geben Sie in dem Bestellformular bitte Ihre aktuelle EWE-Kundennummer ein .



Mit der EWE-Stromtankkarte haben Sie Zugang zu allen EWE und swb-Stromtankstellen sowie der unserer Partner.



Weitere Fragen beantworten wir Ihnen gerne unter stromtankkarte@ewe.de.



Freundliche Grüße



Ihr EWE-Team
Gesendet von meiner ZOE.
06.15 - 09.15 Renault Twizy / 09.15 - 09.16 Peugeot ION / 09.16 Renult ZOE 210 Bj 08.2013
Erstfahrzeug VW Caddy TGI
Benutzeravatar
PSA
 
Beiträge: 380
Registriert: Do 11. Sep 2014, 14:36

Anzeige

Re: EWE-Stromtankkarte ab den 1.04.16 kostenpflichtig !

Beitragvon rolandk » Mi 16. Mär 2016, 15:26

Die Mail ist bei mir noch nicht eingetrudelt. Bin mal gespannt, wann das passiert. Außerdem würde mich interessieren ob das auch für Säulen gilt, die auf Privatgrund stehen (z.B. bei Dodenhof in Posthausen). Ich könnte mir gut vorstellen, das Dodenhof das nicht so lustig finden würde, wenn die Säule nun kostenpflichtig wird. Naja, lassen wir uns mal überraschen.

Roland
rolandk
 
Beiträge: 4097
Registriert: Sa 21. Sep 2013, 21:10
Wohnort: Dötlingen

Re: EWE-Stromtankkarte ab den 1.04.16 kostenpflichtig !

Beitragvon prophyta » Mi 16. Mär 2016, 15:55

Ganz nachvollziehbar ist das ganze eh nicht.
Die Säulen die hier bei uns stehen gehören ja nicht EWE.
Sind mit anderen Karten kostenlos.
Nur EWE möchte nun Euronen für das Laden an den eigentlich kosten losen Säulen. :evil:
Benutzeravatar
prophyta
 
Beiträge: 2549
Registriert: Mi 3. Dez 2014, 13:47

Re: EWE-Stromtankkarte ab den 1.04.16 kostenpflichtig !

Beitragvon mlie » Mi 16. Mär 2016, 17:15

Hat einer heute schon angesprochen, einfach mal die Suche benutzen:

ladesaeulen-status/ewe-stromtankkarte-ab-den-1-04-16-kostenpflichtig-t15884.html
110Mm elektrisch ab 11/2012.

Bevor man den 200. Tröt zu einem längst ausdiskutierten Sachverhalt aufmacht, IMMER erstmal die Suche benutzen. Es gibt in diesem Forum KEIN Elektroautothema, welches nicht schon längst abschliessend diskutiert wurde!
Benutzeravatar
mlie
 
Beiträge: 3219
Registriert: Mo 5. Aug 2013, 09:43
Wohnort: Nordkreis Celle

Re: EWE-Stromtankkarte ab den 1.04.16 kostenpflichtig !

Beitragvon PSA » Mi 16. Mär 2016, 17:18

mlie hat geschrieben:
Hat einer heute schon angesprochen, einfach mal die Suche benutzen:

ladesaeulen-status/ewe-stromtankkarte-ab-den-1-04-16-kostenpflichtig-t15884.html


Ja das war ich !


Themen zusammengeführt
Gesendet von meiner ZOE.
06.15 - 09.15 Renault Twizy / 09.15 - 09.16 Peugeot ION / 09.16 Renult ZOE 210 Bj 08.2013
Erstfahrzeug VW Caddy TGI
Benutzeravatar
PSA
 
Beiträge: 380
Registriert: Do 11. Sep 2014, 14:36

Re: EWE-Stromtankkarte ab den 1.04.16 kostenpflichtig !

Beitragvon Partyratte » Mi 16. Mär 2016, 17:37

Jupp,
ich habe heute die gleiche E-Mail bekommen wie ECO-UP

Gibt es alternativ andere Karten die kostenlos oder günstiger sind? :roll:
Partyratte
 
Beiträge: 56
Registriert: Mo 21. Okt 2013, 17:03
Wohnort: Twistringen

Re: EWE-Stromtankkarte ab den 1.04.16 kostenpflichtig !

Beitragvon PSA » Mi 16. Mär 2016, 17:45

Schade das nicht nach kWh abgerechnet wird.Da ich nur im Notfall die EWE Ladesäule benutze,hat es sich mit Laden bei der EWE erledigt :cry: Ich weiß auch gar nicht wie ich die 240 Euro mit meinen ION verbrauchen soll.
Gesendet von meiner ZOE.
06.15 - 09.15 Renault Twizy / 09.15 - 09.16 Peugeot ION / 09.16 Renult ZOE 210 Bj 08.2013
Erstfahrzeug VW Caddy TGI
Benutzeravatar
PSA
 
Beiträge: 380
Registriert: Do 11. Sep 2014, 14:36

Re: EWE-Stromtankkarte ab den 1.04.16 kostenpflichtig !

Beitragvon Vanellus » Mi 16. Mär 2016, 18:58

Ich wohne bei Kiel und habe mir die EWE-Karte vor über einem Jahr bestellt, damit ich beim Besuch von Freunden z.B. in Winsen/Luhe dort laden kann. Das habe ich einmal genutzt im vergangenen Jahr. Dafür vielen Dank an die EWE. Es war schön, gegebenenfalls auf das gute Netz zurückgreifen zu können. Auch die Säule in Bremerförde wäre sicherlich von uns besucht worden. Bei meiner Nutzung ein- bis zweimal pro Jahr wäre ich sicherlich ein Kandidat für die SMS. Leider bietet mein Internet-Provider, von dem ich auch die SIM-Karte für's Handy habe (1 & 1) diesen Service nicht an. Sie ziehen keine Kosten für Dritte ein.

Damit fällt für mich das gesamte EWE/SWB-Netz vollständig aus.

In Nordniedersachsen ist das für mich ein Rückschritt um 2-3 Jahre auf die damalige Ladesäulendichte.
Ich werde wieder auf die RWE-Lademöglichkeiten zurückgreifen. RWE sei Dank.
Zoe Zen seit 10.7.2013, perlmuttweiß
Benutzeravatar
Vanellus
 
Beiträge: 1336
Registriert: So 30. Jun 2013, 09:42
Wohnort: Schleswig-Holstein

Re: EWE-Stromtankkarte ab den 1.04.16 kostenpflichtig !

Beitragvon hekupe » Mi 16. Mär 2016, 19:29

Hallo, zusammen!

Bitte schaut doch einfach mal unter dem Thema "EWE und Ladenetz" nach, da ist das alles schon seit Monaten thematisiert worden.
Renault ZOE Q 210 Intens 12/13 - 11/17, 78.000 elektrisierende Kilometer
Hyundai IONIQ Electric Platinum Silver Premium, Sangl # 310, mit etwas Glück ab Januar mit meinem "Silberfisch" unterwegs :lol:
hekupe
 
Beiträge: 69
Registriert: Fr 17. Jan 2014, 22:31
Wohnort: Hamm/Westf.

Re: EWE-Stromtankkarte ab den 1.04.16 kostenpflichtig !

Beitragvon smartadvisor_1 » Do 17. Mär 2016, 08:45

hekupe hat geschrieben:
Bitte schaut doch einfach mal unter dem Thema "EWE und Ladenetz" nach, da ist das alles schon seit Monaten thematisiert worden.


Unter diesem Thema sind leider gefühlte 80% OffTopic Einträge, aber hier ist ja schon alles gesagt. Die EWE Karte ist damit auch für mich unbrauchbar geworden. Die Betreiber suchen eben nach einem Geschäftsmodell und probieren alles Mögliche aus. Öffentliches Laden wird immer mehr zum Suchspiel per Smartphone. Einfachheit und Kundenfreundlichkeit bleiben auf der Strecke. Gut, dass es den goingelectric Routenplaner gibt!
aktuell: ZOE intens mit Bettermann-Ladebox, bisher: Lynch-Fiesta, Pinguin, City-El, Mini-El, Sinclair

Elektromobilität ist keine Frage der Kosten, der Ladung oder der Reichweite - sie ist eine Frage der WERTE !
Benutzeravatar
smartadvisor_1
 
Beiträge: 46
Registriert: Do 3. Jul 2014, 13:23

Anzeige

Nächste

Zurück zu Betreiber, Roaming und Abrechnung

  • Ähnliche Artikel im Blog

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 6 Gäste