EWE Säulen in Umbauphase

Re: EWE Säulen in Umbauphase

Beitragvon Buschmann » Do 8. Jan 2015, 10:48

DCKA hat geschrieben:
Geh mal auf diesen Link http://www.ladenetz.de/laden und nimm den Haken vor dem + raus, dann siehst du nur Ladenetz Ladesäulen an diesen solltest du mit deiner EWE Karte laden können.

Demnach dürfte selbst die EWE-Säulen nicht gehen. Die sind dann auch ausgeblendet. Zumal ich bei 3 Versuchen auch jeweils verschiedene Ergebnisse hatte. Derzeit gehören zum Netzwerk nur Säulen ab etwa Osnabrück und Diepholz in Richtung Süden. So richtig traue ich der Ansicht im Moment nicht.
Buschmann
 
Beiträge: 257
Registriert: Fr 20. Dez 2013, 08:14

Anzeige

Re: EWE Säulen in Umbauphase

Beitragvon Hasi16 » Do 8. Jan 2015, 13:03

Nur zum Verständnis: EWE gehört nicht zum Ladenetz, sondern ist ein Roamingpartner vom Ladenetz. Genau so ist Vattenfall ein Roamingpartner vom Ladenetz. Das ist auch der Grund, warum man mit einer EWE-Karte nicht bei Vattenfall laden kann.

Du kannst Vattenfall auch durch "holländische Betreiber" ersetzen, da die Situation hier identisch ist.

Viele Grüße
Hasi16
Hasi16
 

Re: EWE Säulen in Umbauphase

Beitragvon EWE_KCM » Do 8. Jan 2015, 14:51

Hi ihr,

ich kann Hasi16 nur zustimmen, das ist so korrekt.
In Holland kann man lediglich an den Säulen von greenflux mit einer EWE-Karte laden.

Zu der Frage von Thomas kann ich nur sagen, dass die Preise (beim Laden mit anderen Karten als EWE-Karte) direkt bei Ladenetz oder dem jeweiligen Betreiber der Stromtankstelle anzufragen sind. Diese Stellen sollten darüber Auskunft geben können.

Liebe Grüße,
Stefanie
EWE_KCM
 
Beiträge: 37
Registriert: Fr 19. Sep 2014, 13:14

Re: EWE Säulen in Umbauphase

Beitragvon EWE_KCM » Di 20. Jan 2015, 08:33

Hallo zusammen,

wir haben Neuigkeiten mitzuteilen: gestern wurde eine neue EWE-Stromtankstelle in Betrieb genommen!
Und zwar haben wir diese zusammen mit der Sparkasse Aurich-Norden installiert, auf dem neu gestalteten Parkplatz der Sparkasse in Aurich, Marktplatz 11-14, direkt in der Innenstadt.

Sie bietet 2x22 kW per Typ 2 Stecker und ist wie gewohnt mit der EWE-Stromtankkarte freizuschalten. Der Parkplatz ist von 6-22 Uhr befahrbar.

Wir freuen uns sehr über die neue Säule im Netz und natürlich darüber, wenn sie rege von Euch genutzt wird!

Grüße,
Stefanie
EWE_KCM
 
Beiträge: 37
Registriert: Fr 19. Sep 2014, 13:14

Re: EWE Säulen in Umbauphase

Beitragvon rolandk » Di 20. Jan 2015, 08:59

Prima, das es eine neue Säule gibt. Aber das der Parkplatz nur wieder zu bestimmten Zeiten befahrbar ist, ist doch eigentlich ein Anachronismus.

Vielleicht ist es ja noch möglich, die Schranke (wenn's denn eine Schranke ist) mit der EWE-Ladesäulenkarte zu öffnen. Dann könnte man sie rund um die Uhr nutzen.

Roland
rolandk
 
Beiträge: 4097
Registriert: Sa 21. Sep 2013, 21:10
Wohnort: Dötlingen

Re: EWE Säulen in Umbauphase

Beitragvon EWE_KCM » Do 22. Jan 2015, 14:01

Hallo Roland,

uns ist diese Problematik bewusst.
Doch an dieser Stelle ist dies die einizige Möglichkeit, eine solch zentrale Lage zum Laden direkt neben der Fußgängerzone in der Innenstadt anzubieten.

Für neue Standorte ist dies immer ein wichtiges Kriterium.

Viele Grüße,
Stefanie
EWE_KCM
 
Beiträge: 37
Registriert: Fr 19. Sep 2014, 13:14

Re: EWE Säulen in Umbauphase

Beitragvon energieingenieur » Do 22. Jan 2015, 15:47

Hallo Stefanie,
gibt es denn eine Chance bzgl. der EWE-Hauptverwaltung das Thema Schranke anzugehen? Ich bin in der Regel immer nach 18 Uhr in Ol und häufig auch am Wochenende. Ich muss mich dann ausschließlich auf die Säule in der Cloppenburger Straße verlassen. An der Hauptverwaltung sind soviele gute Anschlüsse mit guter Leistung. Es ist schade, dass diese zur "Hauptreisezeit" der privaten E-Fahrer nicht zur Verfügung stehen.
energieingenieur
 
Beiträge: 1630
Registriert: Do 13. Jun 2013, 18:04

Re: EWE Säulen in Umbauphase

Beitragvon EWE_KCM » Fr 23. Jan 2015, 16:59

Hallo,

die Chance dieses Thema zu lösen gibt es immer noch. Wir bitten hier um noch etwas Geduld.

Danke schön und allen ein schönes Wochenende!
EWE_KCM
 
Beiträge: 37
Registriert: Fr 19. Sep 2014, 13:14

Re: EWE Säulen in Umbauphase

Beitragvon rolandk » Fr 23. Jan 2015, 17:59

Psst, nicht weiter verraten: der Schlüssel für die Schranke liegt beim Haupteingang unter d......... <connection cancelt> <offline>
rolandk
 
Beiträge: 4097
Registriert: Sa 21. Sep 2013, 21:10
Wohnort: Dötlingen

Re: EWE Säulen in Umbauphase

Beitragvon Berndte » Mi 25. Feb 2015, 21:05

Hallo Stefanie,

aktuelle Störungen / Probleme:


Einkaufcenter Dodenhof in Posthausen
http://www.goingelectric.de/stromtankst ... en-2/1096/
Säule ist mit einer Mülltüte überzogen und es steht DEFEKT von EWE Netz drauf.
Gibt es hier Informationen dazu, was ist passiert?

EWE Kundencenter in Cuxhaven
http://www.goingelectric.de/stromtankst ... sse-2/555/
Weiterhin im Verzeichnis als Defekt markiert.
Ist das immer noch so? Leider zum Testen ein wenig ab vom Schuss und wenn die Säule nicht geht, dann ist man hier im wahrsten Sinne des Wortes "gestandet".

EWE Servicepunkt in Oldenburg Cloppenburger Straße
http://www.goingelectric.de/stromtankst ... -302/7693/
Der Touchscreen am Chademo ist weiterhin defekt... besteht hier noch Aussicht auf Besserung?
Ersatzteilprobleme?

EWE Hauptverwaltung in Oldenburg Tirpitzstr.
http://www.goingelectric.de/stromtankst ... se-39/552/
Der Chademo ist zur Zeit wohl nicht nutzbar.
Entweder parkt der EWE Elektroflitzer davor ohne zu laden, oder es stehen andere Verbrennerfahrzeuge da.
Warum nicht die Mitarbeiter mal richtig informieren und auch kontrollieren?


Das war es erst einmal von meiner Seite.
Gern kann der Beitrag ergänzt werden, damit man einen schnellen Überblick hat.

Gruß Bernd
Sep 2014: Renault Zoe
Nov 2014: Eigene 43kW Ladesäule
Okt 2015: 2x 43kW und 1x 14kW am Arbeitsplatz
Dez 2015: Kangoo Maxi und Verkauf des letzten Verbrenners -> jetzt 100% elektrisch!
Mär 2016: Reservierung Tesla Modell = mit Nummer 11 in Hamburg
Benutzeravatar
Berndte
 
Beiträge: 5457
Registriert: Sa 30. Aug 2014, 18:46
Wohnort: Oyten (bei Bremen)

Anzeige

VorherigeNächste

Zurück zu Betreiber, Roaming und Abrechnung

 
  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
  • Ähnliche Artikel im Blog

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: PowerTower und 6 Gäste