Eure Erfahrungen bei Nissan,VW+Renault Händlern (Fremdwagen)

Eure Erfahrungen bei Nissan,VW+Renault Händlern (Fremdwagen)

Beitragvon redvienna » Sa 26. Dez 2015, 19:36

Habe einige Male im Gewerbepark Stadlau bei Renault geladen.

1x musste ich fragen, da die Ladestation verparkt war.

Kommentar: Na sie haben ja keinen Renault. :lol:

Hat jemand Erfahrungen in Italien, Spanien und Ungarn etc. gemacht ?
Tesla S 100 D 7/2018 + Tesla M3 + Tesla Roadster 2020 reserviert
https://www.goingelectric.de/garage/red ... ash2/1710/
ELECTRIC CARS WORLD NEWS
https://www.facebook.com/ELECTRIC-CARS- ... 768868062/
Benutzeravatar
redvienna
 
Beiträge: 6420
Registriert: Sa 19. Apr 2014, 13:22
Wohnort: Vienna

Anzeige

Re: Eure Erfahrungen bei Nissan,VW+Renault Händlern (Fremdwa

Beitragvon Twizyflu » Sa 26. Dez 2015, 19:37

Ich lade aus Prinzip nicht bei anderen Händlern :P
Nur im Notfall würd ich das mal machen.
Ladestationen (mobil/stationär) & Ladekabel: https://www.nic-e.shop

Aktuelles E-Fahrzeug: seit 04/17: Hyundai IONIQ Elektro Style
Soon: Hyundai KONA Elektro 64 kWh Premium by Sangl
Benutzeravatar
Twizyflu
 
Beiträge: 22189
Registriert: Mi 8. Mai 2013, 22:11

Re: Eure Erfahrungen bei Nissan,VW+Renault Händlern (Fremdwa

Beitragvon redvienna » Sa 26. Dez 2015, 19:39

In Ö würde ich es auch nicht mehr machen.
Aber im Ausland wenn man keine Ladekarte(n) hat oder kein SC in der Nähe...

PS: Nissan hat doch seine Lädesäulen für alle Fabrikate freigegeben oder nicht ?
Tesla S 100 D 7/2018 + Tesla M3 + Tesla Roadster 2020 reserviert
https://www.goingelectric.de/garage/red ... ash2/1710/
ELECTRIC CARS WORLD NEWS
https://www.facebook.com/ELECTRIC-CARS- ... 768868062/
Benutzeravatar
redvienna
 
Beiträge: 6420
Registriert: Sa 19. Apr 2014, 13:22
Wohnort: Vienna

Re: Eure Erfahrungen bei Nissan,VW+Renault Händlern (Fremdwa

Beitragvon Twizyflu » Sa 26. Dez 2015, 19:39

Ich weiß nicht, ob das eine gute Idee ist :P
Hast ja eh die Supercharger und öffis
Ladestationen (mobil/stationär) & Ladekabel: https://www.nic-e.shop

Aktuelles E-Fahrzeug: seit 04/17: Hyundai IONIQ Elektro Style
Soon: Hyundai KONA Elektro 64 kWh Premium by Sangl
Benutzeravatar
Twizyflu
 
Beiträge: 22189
Registriert: Mi 8. Mai 2013, 22:11

Re: Eure Erfahrungen bei Nissan,VW+Renault Händlern (Fremdwa

Beitragvon redvienna » Sa 26. Dez 2015, 19:41

In Ungarn und Spanien komme ich ohne Nissan/Renault kaum weiter...
Tesla S 100 D 7/2018 + Tesla M3 + Tesla Roadster 2020 reserviert
https://www.goingelectric.de/garage/red ... ash2/1710/
ELECTRIC CARS WORLD NEWS
https://www.facebook.com/ELECTRIC-CARS- ... 768868062/
Benutzeravatar
redvienna
 
Beiträge: 6420
Registriert: Sa 19. Apr 2014, 13:22
Wohnort: Vienna

Re: Eure Erfahrungen bei Nissan,VW+Renault Händlern (Fremdwa

Beitragvon Twizyflu » Sa 26. Dez 2015, 19:44

redvienna hat geschrieben:
In Ungarn und Spanien komme ich ohne Nissan/Renault kaum weiter...


Noch... Gut, dass man auch CHADeMO nutzen kann - das hilft.
Ladestationen (mobil/stationär) & Ladekabel: https://www.nic-e.shop

Aktuelles E-Fahrzeug: seit 04/17: Hyundai IONIQ Elektro Style
Soon: Hyundai KONA Elektro 64 kWh Premium by Sangl
Benutzeravatar
Twizyflu
 
Beiträge: 22189
Registriert: Mi 8. Mai 2013, 22:11

Re: Eure Erfahrungen bei Nissan,VW+Renault Händlern (Fremdwa

Beitragvon redvienna » Sa 26. Dez 2015, 19:46

Was hilft das wenn dort irgendwelche Karten notwendig sind ?! ;) :(
Tesla S 100 D 7/2018 + Tesla M3 + Tesla Roadster 2020 reserviert
https://www.goingelectric.de/garage/red ... ash2/1710/
ELECTRIC CARS WORLD NEWS
https://www.facebook.com/ELECTRIC-CARS- ... 768868062/
Benutzeravatar
redvienna
 
Beiträge: 6420
Registriert: Sa 19. Apr 2014, 13:22
Wohnort: Vienna

Re: Eure Erfahrungen bei Nissan,VW+Renault Händlern (Fremdwa

Beitragvon Twizyflu » Sa 26. Dez 2015, 19:51

Ich mein ja beim Händler dort ;)
Ladestationen (mobil/stationär) & Ladekabel: https://www.nic-e.shop

Aktuelles E-Fahrzeug: seit 04/17: Hyundai IONIQ Elektro Style
Soon: Hyundai KONA Elektro 64 kWh Premium by Sangl
Benutzeravatar
Twizyflu
 
Beiträge: 22189
Registriert: Mi 8. Mai 2013, 22:11

Re: Eure Erfahrungen bei Nissan,VW+Renault Händlern (Fremdwa

Beitragvon redvienna » Sa 26. Dez 2015, 19:53

Oben hast Du gerade geschrieben Du findest es keine gute Idee beim Händler zu laden...

Renault hat meist 22 kW, Nissan Chademo aber meist auch nur 20 kW oder so.
Tesla S 100 D 7/2018 + Tesla M3 + Tesla Roadster 2020 reserviert
https://www.goingelectric.de/garage/red ... ash2/1710/
ELECTRIC CARS WORLD NEWS
https://www.facebook.com/ELECTRIC-CARS- ... 768868062/
Benutzeravatar
redvienna
 
Beiträge: 6420
Registriert: Sa 19. Apr 2014, 13:22
Wohnort: Vienna

Re: Eure Erfahrungen bei Nissan,VW+Renault Händlern (Fremdwa

Beitragvon Twizyflu » Sa 26. Dez 2015, 19:54

redvienna hat geschrieben:
Oben hast Du gerade geschrieben Du findest es keine gute Idee beim Händler zu laden...

Renault hat meist 22 kW, Nissan Chademo aber meist auch nur 20 kW oder so.


Ja nur weil ICH es finde, dass es keine gute Idee ist, musst du es doch nicht gleich sein lassen.
Bevor du liegen bleibst würde ich immer zu einem Händler fahren.
Auch mit einem Ford Focus. Wir erinnern uns.... :mrgreen:
Ladestationen (mobil/stationär) & Ladekabel: https://www.nic-e.shop

Aktuelles E-Fahrzeug: seit 04/17: Hyundai IONIQ Elektro Style
Soon: Hyundai KONA Elektro 64 kWh Premium by Sangl
Benutzeravatar
Twizyflu
 
Beiträge: 22189
Registriert: Mi 8. Mai 2013, 22:11

Anzeige

Nächste

Zurück zu Betreiber, Roaming und Abrechnung

 
  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
  • Ähnliche Artikel im Blog

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste