eRoaming (RWE) via Stadtwerke Lübbecke - Keine Grundgebühr

eRoaming (RWE) via Stadtwerke Lübbecke - Keine Grundgebühr

Beitragvon EVduck » Fr 29. Aug 2014, 08:58

Die Stadtwerke Lübbeke bieten seit kurzem den Tarif LübbeckeStrom eMobil an (laut Rückfrage auch für Nichtkunden der Stadtwerke)

Eckdaten:
  • Keine Grundgebür
  • bis zum 31.7.2015 kostenfrei
  • danach €0,30 incl. MWSt.

Weitere Informationen unter: https://www.stadtwerke-luebbecke.de/preiseprodukte/strom/luebbeckestrom-emobil/

Ich freue mich, dass die Stadtwerke meinem Vorschlag vom Januar gefolgt sind und bin auch ein wenig stolz auf das Erreichte. So gibt es jetzt zumindest zwei Anbieter, die Grundgebührenfreie eRoamingverträge anbieten - Wettbewerb ist immer gut.

Ich habe den Vertrag schon auf dem Weg nach Hilden zum Härtetest genutzt.
eMobilität: Wer will findet Wege, wer nicht will, der findet Gründe
eFahrzeug: Zoe Intens perlweiß
ORDER≡D 2016-04-01 03:58
EVduck
 
Beiträge: 1386
Registriert: Do 2. Aug 2012, 09:14

Anzeige

Re: eRoaming (RWE) via Stadtwerke Lübbecke - Keine Grundgebü

Beitragvon TeeKay » Fr 29. Aug 2014, 09:07

Ob sie ahnen, dass sie dann demnächst die halbe deutsche Elektroautoflotte auf Fernreisen finanzieren müssen?
https://www.facebook.com/ElektroautoImAlltag/
Projekt Stromspeicher im Selbstbau mit BMW i3 & Passat GTE Batterien: http://www.stromspeicher.blog/
Benutzeravatar
TeeKay
 
Beiträge: 10831
Registriert: Di 15. Okt 2013, 10:40
Wohnort: Berlin und Frankfurt

Re: eRoaming (RWE) via Stadtwerke Lübbecke - Keine Grundgebü

Beitragvon imievberlin » Fr 29. Aug 2014, 09:10

Das klingt sehr verlockend für mich, jedoch bekommen ich etwas Bauchweh wenn ich etwa 11Monate nehme ohne zu geben.
30cent ohne GG wäre auch völlig ok ;)
i-MiEV Bj. 2011
Benutzeravatar
imievberlin
 
Beiträge: 1873
Registriert: Mo 13. Jan 2014, 17:25
Wohnort: Berlin

Re: eRoaming (RWE) via Stadtwerke Lübbecke - Keine Grundgebü

Beitragvon EVduck » Fr 29. Aug 2014, 09:13

TeeKay hat geschrieben:
Ob sie ahnen, dass sie dann demnächst die halbe deutsche Elektroautoflotte auf Fernreisen finanzieren müssen?

Deswegen habe ich ja extra angefragt ob ich das Angebot weitertragen darf ;)
Mich würde z.B. auch mal interessieren, wieviele kWh die BEW über ihren Vertrag verkauft...
eMobilität: Wer will findet Wege, wer nicht will, der findet Gründe
eFahrzeug: Zoe Intens perlweiß
ORDER≡D 2016-04-01 03:58
EVduck
 
Beiträge: 1386
Registriert: Do 2. Aug 2012, 09:14

Re: eRoaming (RWE) via Stadtwerke Lübbecke - Keine Grundgebü

Beitragvon ZoePionierin » Fr 29. Aug 2014, 09:42

imievberlin hat geschrieben:
Das klingt sehr verlockend für mich, jedoch bekommen ich etwas Bauchweh wenn ich etwa 11Monate nehme ohne zu geben.
30cent ohne GG wäre auch völlig ok ;)

Sieh es als Botschafter- und Beta-Tester-Vergütung ;)
Renault ZOE Juni 2013 bis April 2016: 65.000 Kilometer
Fahre: Seit April 2016: Tesla Model S 70D Obsidian Black
Benutzeravatar
ZoePionierin
 
Beiträge: 1419
Registriert: Fr 5. Apr 2013, 17:17
Wohnort: Stuttgart

Re: eRoaming (RWE) via Stadtwerke Lübbecke - Keine Grundgebü

Beitragvon ev4all » Fr 29. Aug 2014, 10:00

Laut Flyer ist nur das Laden an den Säulen der Stadtwerke Lübbecke vorübergehend kostenfrei.
≡ | Zoe Q90 (2017-) | Brammo Empulse (2014-) | Zoe Q210 (2016-17) | Nissan Leaf (2013-16) | Flyer X S-Pedelec | 9,5 kWp PV
Benutzeravatar
ev4all
 
Beiträge: 1281
Registriert: So 9. Jun 2013, 10:02
Wohnort: Solling

Re: eRoaming (RWE) via Stadtwerke Lübbecke - Keine Grundgebü

Beitragvon Elektrolurch » Fr 29. Aug 2014, 10:38

Sehr cool, Stadtwerke Lübbeke! :danke:
ZOE Intens Q210 weiß (F-Import) seit 11.2013
Ratgeber Elektroautos | ZOE-Blog
Benutzeravatar
Elektrolurch
 
Beiträge: 2776
Registriert: Fr 15. Nov 2013, 07:00
Wohnort: Ronnenberg-Benthe (Hannover)

Re: eRoaming (RWE) via Stadtwerke Lübbecke - Keine Grundgebü

Beitragvon Spüli » Fr 29. Aug 2014, 10:44

Fax ist gerade raus. 8-)
Gruß Ingo
Benutzeravatar
Spüli
 
Beiträge: 2538
Registriert: Sa 22. Dez 2012, 16:23
Wohnort: Gifhorn

Re: eRoaming (RWE) via Stadtwerke Lübbecke - Keine Grundgebü

Beitragvon Elektrolurch » Fr 29. Aug 2014, 10:46

Wenn da kurz vorher besetzt war - das war mein Fax... ;) 8-)
ZOE Intens Q210 weiß (F-Import) seit 11.2013
Ratgeber Elektroautos | ZOE-Blog
Benutzeravatar
Elektrolurch
 
Beiträge: 2776
Registriert: Fr 15. Nov 2013, 07:00
Wohnort: Ronnenberg-Benthe (Hannover)

Re: eRoaming (RWE) via Stadtwerke Lübbecke - Keine Grundgebü

Beitragvon E_souli » Fr 29. Aug 2014, 11:09

TeeKay hat geschrieben:
Ob sie ahnen, dass sie dann demnächst die halbe deutsche Elektroautoflotte auf Fernreisen finanzieren müssen?


Hmm,

im Vertrag steht NIX davon das NUR die Säulen der SW Lübbecke zunächst kostenfrei sind - vielmehr lese ICH eben auch bei Roamingpartnern, also RWE oder sieht das wer anders ?
Manche finden Schukosteckdosen auf Langstrecke cool,
weil sie sich schämen würden, einen Abschlepper zu holen, wenn nix mehr geht.
Saugeil, sinnvoll und genau so funktioniert E Mobilität in den Köpfen einzelner.
Knaller :-)
E_souli
 
Beiträge: 2652
Registriert: Di 18. Mär 2014, 09:01

Anzeige

Nächste

Zurück zu Betreiber, Roaming und Abrechnung

 
  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
  • Ähnliche Artikel im Blog

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 6 Gäste