Eon kassiert nun ab

Eon kassiert nun ab

Beitragvon Xmechelaar » Fr 12. Okt 2018, 05:25

Hallo
Kann es sein das Eon nun anfängt richtig abzukassieren an den Säulen ?
Pro Ladung 16 € usw. ?

Verwirrt

Gruß
Xmechelaar
Auf gehts nun: Kona Electric Trend 150 KW bestellt
Aktuell: Caddy 1.6 Autogas/Benzin 270 TKm+C4 2 l 140 PS 190TKm
7 KWp PV
Erdwärmepumpe im Haus
Xmechelaar
 
Beiträge: 8
Registriert: Mo 1. Okt 2018, 19:52

Anzeige

Re: Eon kassiert nun ab

Beitragvon benwei » Fr 12. Okt 2018, 07:39

E.ON selbst nimmt 8,95€ pauschal für Vertragskunden und 10,95€ für alle anderen.
Renault ZOE Intens R240, EZ 09/16, seit 07/17
Hyundai IONIQ Elektro Premium - bestellt: 13.06.18 - zugelassen 27.06.18 - abgeholt 02.07.18
Wallbox ABL eMH1 11kW mit 7m Typ2
Benutzeravatar
benwei
 
Beiträge: 754
Registriert: Mo 26. Dez 2016, 14:32
Wohnort: nähe Braunschweig

Re: Eon kassiert nun ab

Beitragvon geko » Fr 12. Okt 2018, 09:19

Wie kommst du auf die 16 Euro?
Die Preise, die benwei nannte, sind korrekt bei Bezug via E.ON.
BMW i3 BEV (94Ah) | Tesla Model X100D
Tesla Model ≡ reserviert
geko
 
Beiträge: 2294
Registriert: Sa 12. Mär 2016, 08:27
Wohnort: München

Re: Eon kassiert nun ab

Beitragvon michaell » Sa 13. Okt 2018, 21:34

eON Säulen funktioniert die Maingau Karte !
ZOE intens seit 11/2014, IONIQ Style Orange seit 11/2017
KONA bestellt.
Info (at) Solar-lamprecht.de
michaell
 
Beiträge: 1418
Registriert: Fr 28. Nov 2014, 17:26
Wohnort: 90765 Fürth

Re: Eon kassiert nun ab

Beitragvon mweisEl » So 14. Okt 2018, 19:47

Ist wirklich irre, wie E.ON/Bayernwerk jetzt versucht an billigen AC-Ladesäulen abzuzocken.

eon.png
eon.png (8.43 KiB) 547-mal betrachtet


16,36 EUR pro (versuchtem!) Ladevorgang am Wald-und-Wiesen AC Destination Charger - ich hatte vor ca. 30 Minuten nachzuladen, da wäre ich mit dem AC-Lader auf

9,10 € pro Kilowattstunde bestem E.ON Atomstrom gekommen. Nicht 9,10 Cent/kWh sondern 910 Cent/kWh !

Meine Maingau-Larte wurde als "Ist nicht gültig! Du Depp!" abgelehnt (damit wollte ich die Ladesäule ausprobieren). Bei NewMotion ist der Standort nur unerheblich "preisgünstiger" als Plugsurfing, und zwar 14,88 € + 0,35 € pro versuchtem Ladestart.
Smart ED3 seit '13, 3 Fahrräder, zuvor CityEL (1.8 kWh-Akku) und seit 1991 an keiner Sprit-Zapfsäule mehr.
Benutzeravatar
mweisEl
 
Beiträge: 2015
Registriert: Di 5. Apr 2016, 21:00

Re: Eon kassiert nun ab

Beitragvon Cerebro » So 14. Okt 2018, 20:09

Screenshot_20181014-200817_EON Drive.jpg


Emm das ist doch der preis von plugsurfing nicht von e.on
Cerebro
 
Beiträge: 639
Registriert: So 5. Mär 2017, 11:32

Re: Eon kassiert nun ab

Beitragvon enabler » So 14. Okt 2018, 22:06

mweisEl hat geschrieben:
16,36 EUR pro (versuchtem!) Ladevorgang am Wald-und-Wiesen AC Destination Charger - ich hatte vor ca. 30 Minuten nachzuladen, da wäre ich mit dem AC-Lader auf

9,10 € pro Kilowattstunde bestem E.ON Atomstrom gekommen. Nicht 9,10 Cent/kWh sondern 910 Cent/kWh !

Zwingt Dich ja niemand, dort zu laden.

Aber leider zwingt das Eichamt, diese sch*** Pauschaltarife zu verrechnen. Kannst Dich drauf verlassen, dass ausnahmslos jeder Betreiber viel lieber nach Zeit verrechnen würde.
enabler
 
Beiträge: 367
Registriert: Sa 19. Mär 2016, 23:49

Re: Eon kassiert nun ab

Beitragvon drilling » So 14. Okt 2018, 22:35

enabler hat geschrieben:
Aber leider zwingt das Eichamt, diese sch*** Pauschaltarife zu verrechnen. Kannst Dich drauf verlassen, dass ausnahmslos jeder Betreiber viel lieber nach Zeit verrechnen würde.


Das Eichamt zwingt niemanden Pauschaltarife zu verrechnen (und erst recht nicht solche unverschämten Beträge), und gerade bei AC Säulen ist ein geeichter Zähler nun wirklich kein Problem.

Wenn die Säulenhersteller und die Betreiber die Eichrechtproblematik nicht jahrelang einfach ignoriert hätten dann gäbe es jetzt dieses Problem nicht. Insofern sind einzig die Säulenhersteller und die Betreiber daran Schuld, nicht das Eichamt.
Benutzeravatar
drilling
 
Beiträge: 4766
Registriert: Mo 18. Apr 2016, 21:59

Re: Eon kassiert nun ab

Beitragvon mweisEl » Mo 15. Okt 2018, 08:06

enabler hat geschrieben:
Zwingt Dich ja niemand, dort zu laden.

Habe ich dann auch nicht. Und auch andere laden dort nicht, wie man am entrücktem letztem Ladedatum sieht.

Ganz toll: eine bundesgeförderte Säule und so schweineteuer, dass die Säule nie benutzt wird. So spart sich E.ON auch gleich jegliche Wartung, und Höchstadt/Aisch ist konform mit den in der Gegend überall herumstehenden Afd-Plakaten: 'Diesel ist Super'

enabler hat geschrieben:
Aber leider zwingt das Eichamt, diese sch*** Pauschaltarife zu verrechnen. Kannst Dich drauf verlassen, dass ausnahmslos jeder Betreiber viel lieber nach Zeit verrechnen würde.


Reine Zeittarife und Pauschaltarife pro Ladevorgang sind laut BMWI nach Preisangabenverordnung jedoch auch nicht zulässig. Und galt bzgl. Eichrechtskonformität nicht eine Übergangsfrist bis Frühjahr 2019, bis der geeichte DC-Zähler (trifft hier nicht zu) und eine kryptographisch signierte Datenübertragung notwendig ist?

Derzeit kann m.E. jeder preisangabenverordnungskonform nach Kilowattstunden abrechnen. Eine preisgünstige, die Datenübertragung selbst kryptographisch signierende und sowohl rechtlich mit Eichrecht/PAngV als auch technisch mit vorhandenen RFID-Lesern kompatible kontaktlose Chipkarte (ebenso bequem zu verwenden wie die RFID-Karten) ist übrigens kein Hexenwerk, leider interessiert sich bislang keiner der angesprochenen Ladeverbünde für dieses neue Angebot.
Smart ED3 seit '13, 3 Fahrräder, zuvor CityEL (1.8 kWh-Akku) und seit 1991 an keiner Sprit-Zapfsäule mehr.
Benutzeravatar
mweisEl
 
Beiträge: 2015
Registriert: Di 5. Apr 2016, 21:00

Re: Eon kassiert nun ab

Beitragvon E.ON Drive Team » Mo 15. Okt 2018, 10:02

Hallo liebe User,

wir können auf die Preise nachgeschalteter Anbieter keinen Einfluss nehmen. Bei uns gelten aber ganz normal die bekannten Pauschalen.

Viele liebe Grüße
Kristin vom E.ON Drive Team
E.ON Drive Team
 
Beiträge: 51
Registriert: Do 21. Jun 2018, 09:46

Anzeige

Nächste

Zurück zu Betreiber, Roaming und Abrechnung

 
  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
  • Ähnliche Artikel im Blog

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Marcus und 3 Gäste