Energiedienst

Re: Energiedienst

Beitragvon Turbothomas » Do 18. Jun 2015, 11:09

Tja Informationssicherheit geht uns alle an.

Jeder hat was zu verbergen: Kontonummer, PIN, TAN, Telefonnummer für das Online-Banking, Paßwörter, ... noch Fragen?

Aber zurück zum Thema.
Ciao
Thomas
- Standard AC43kW-Normalladung für alle!
- Wer DC-Lader (CCS) kauft unterstützt die Abzocke zukünftiger E-Mobilisten (wie bei Benzin und Diesel)

SMART... = Spionage => zurück zu "Finger weg von meinen Daten!"
Turbothomas
 
Beiträge: 1531
Registriert: Di 18. Dez 2012, 11:17
Wohnort: Stuttgart

Anzeige

Re: Energiedienst

Beitragvon Starmanager » Fr 26. Jun 2015, 18:41

DAs Gejammer ist langsam echt langweilig. NFC ist die Zukunft. Frueher haben sie einem den Geldbeutel mit allen Karten gestohlen, heute buchen sie 25 EUR ab... was ist wohl schlimmer? Und es gibt genug Moeglichkeiten sich zu schuetzen... wenn man nur will... demnaechst werden die TNM und andere Karten via Handy ausgelesen und geklont.Dann tanken die Hacker kostenlos Strom... :lol:

Das andere Thema die armen Unternehmer die E-Autos fahren... die liebe Steuer muss man an der Tankstelle ja auch abdruecken und danach wieder reinholen. Wo ist denn da der Unterschied? Es gibt ja fuer beide Vorgaenge eine Rechnung.

Ich dachte immer E-Auto Faher sind Zukunftsorientiert... aber hier zeigt sich ein ganz anderes Bild... sobald es an den Geldbeutel geht...

Na dann streitet mal schoen weiter...
MFG

Starmanager

BMW i3 fahren ist viel besser als schlechter Sex!

Ein E-Auto fahren bedeutet nicht dass alle Anderen auf einen Ruecksicht nehmen muessen.
Glauben heisst "Nichts wissen" :!: Bedienungsanleitung lesen bildet :!:
Benutzeravatar
Starmanager
 
Beiträge: 1059
Registriert: Di 12. Aug 2014, 21:25
Wohnort: D- Kuessaberg

Re: Energiedienst

Beitragvon EVduck » Fr 26. Jun 2015, 20:02

Starmanager hat geschrieben:
Das andere Thema die armen Unternehmer die E-Autos fahren... die liebe Steuer muss man an der Tankstelle ja auch abdruecken und danach wieder reinholen. Wo ist denn da der Unterschied? Es gibt ja fuer beide Vorgaenge eine Rechnung....

Ähm, das ist doch gerade das Problem- Energiedienst stellt keine Rechnung und nicht nur der entgangene Vorsteuerabzug ist ein Problem u.U. muss der Betrag noch voll Versteuert werden - mit dem Höchstsatz...
eMobilität: Wer will findet Wege, wer nicht will, der findet Gründe
eFahrzeug: Zoe Intens perlweiß
ORDER≡D 2016-04-01 03:58
EVduck
 
Beiträge: 1390
Registriert: Do 2. Aug 2012, 09:14

Re: Energiedienst

Beitragvon ChristophW » Fr 26. Jun 2015, 20:13

Genau das ist das Problem. Keine Rechnung = kein Vorsteuerabzug und man kann den Betrag nicht als Betriebsausgaben geltend machen. Sprich: Du darfst die Kosten deines Geschäftswagens privat aus deinem versteuerten Einkommen zahlen.

Ich habe mal unseren Steuerberater um Klärung gebeten...

Wegen der NFC Karte: es gibt bei keiner lokalen Bank bei uns so eine Karte. Wenn man schon NFC als einziges Zahlungsmittel verlangt, dann sollte man das halt vorher erst mal abklären...
ChristophW
 
Beiträge: 60
Registriert: Do 26. Sep 2013, 12:59

Re: Energiedienst

Beitragvon imievberlin » Fr 26. Jun 2015, 21:32

Würde das hier funktionieren ?

ImageUploadedByTapatalk1435350768.132261.jpg
ImageUploadedByTapatalk1435350759.715949.jpg
i-MiEV Bj. 2011
Benutzeravatar
imievberlin
 
Beiträge: 1873
Registriert: Mo 13. Jan 2014, 17:25
Wohnort: Berlin

Re: Energiedienst

Beitragvon Turbothomas » Sa 27. Jun 2015, 07:49

Nach dem RFID-Caos würde ich eher vermuten nein.
Ciao
Thomas
- Standard AC43kW-Normalladung für alle!
- Wer DC-Lader (CCS) kauft unterstützt die Abzocke zukünftiger E-Mobilisten (wie bei Benzin und Diesel)

SMART... = Spionage => zurück zu "Finger weg von meinen Daten!"
Turbothomas
 
Beiträge: 1531
Registriert: Di 18. Dez 2012, 11:17
Wohnort: Stuttgart

Re: Energiedienst

Beitragvon feuerwagen » Mo 10. Aug 2015, 20:59

Gestern wollte ich mal den Helden spielen.
Cool in Lörrach am Bahnhof die NFC-Kreditkarte eine zutiefst Schweizer Bank gezückt und der Ladesäule unter die Nase gehalten. Sie war einverstanden, angestöpselt, das Laden beginnt und bricht nach 29 Sekunden ab. Also ZOE - Ladejoga gemacht, sprich, Tür auf, kurzes Rumgechecke, danach "Prüfe Ladepunkt". Dort die Meldung "Terminal gesperrt".
Tja, das wars dann wohl. Gut dass die Schweiz so nah und dort (fast) alles funktioniert meist ohne Karte und Gedöns.
feuerwagen
 
Beiträge: 158
Registriert: Mi 4. Jun 2014, 17:34

Re: Energiedienst

Beitragvon p.hase » Mi 12. Aug 2015, 12:44

im umkehrschluss bedeutet das für uns: meide den schwarzwald aus ausflugziel? richtig?
VERKAUFE WALLBOX original RENAULT 10/14A mit 6m TYP2 Kabel (Notladekabel), auch für Smart, etc.
VERKAUFE 11/12-2017 30kWh LEAF TEKNA 6,6kW anthrazith, 2/2017, 15900km
VERKAUFE ZOE ZE40 ZEN, 11/16, 4900km, 18500 VHB
Benutzeravatar
p.hase
 
Beiträge: 5339
Registriert: So 20. Okt 2013, 18:22
Wohnort: Stuttgarter Feinstaubgürtel

Re: Energiedienst

Beitragvon Leppla_D » Mi 12. Aug 2015, 12:47

feuerwagen hat geschrieben:
Gestern wollte ich mal den Helden spielen.
Cool in Lörrach am Bahnhof die NFC-Kreditkarte eine zutiefst Schweizer Bank gezückt und der Ladesäule unter die Nase gehalten. Sie war einverstanden, angestöpselt, das Laden beginnt und bricht nach 29 Sekunden ab. Also ZOE - Ladejoga gemacht, sprich, Tür auf, kurzes Rumgechecke, danach "Prüfe Ladepunkt". Dort die Meldung "Terminal gesperrt".
Tja, das wars dann wohl. Gut dass die Schweiz so nah und dort (fast) alles funktioniert meist ohne Karte und Gedöns.



Hallo feuerwagen,
auf dem Display erscheint nach dem ersten Vorhalten der Karte und Prüfung der Verbindung Fahrzeug - Ladesäule der Hinweis die Zahlung durch erneutes Vorhalten der Karte zu bestätigen (mit Angabe der Kosten) ansonsten wird der Ladevorgang nach 30 sek abgebrochen - könnte das der Grund sein?
Vielleicht müssen wir den Hinweis deutlich an der Ladesäule anbringen.
Gruß
D.Leppla / Energiedienst
Mitarbeiter der Energiedienst AG
Leppla_D
 
Beiträge: 3
Registriert: Mo 12. Jan 2015, 15:05

Re: Energiedienst

Beitragvon p.hase » Mi 12. Aug 2015, 12:55

wer erfindet solche barrieren und wird dafür NICHT ausgepeitscht?
VERKAUFE WALLBOX original RENAULT 10/14A mit 6m TYP2 Kabel (Notladekabel), auch für Smart, etc.
VERKAUFE 11/12-2017 30kWh LEAF TEKNA 6,6kW anthrazith, 2/2017, 15900km
VERKAUFE ZOE ZE40 ZEN, 11/16, 4900km, 18500 VHB
Benutzeravatar
p.hase
 
Beiträge: 5339
Registriert: So 20. Okt 2013, 18:22
Wohnort: Stuttgarter Feinstaubgürtel

Anzeige

VorherigeNächste

Zurück zu Betreiber, Roaming und Abrechnung

  • Ähnliche Artikel im Blog

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Woodhouse und 4 Gäste