enercity goes TNM

Re: enercity goes TNM

Beitragvon Ahvi5aiv » Fr 11. Mär 2016, 07:47

Hallo,

ja, die Namen bei den Seriennummern habe ich auch schon gefunden. Vielleicht geht es mit dem Einscannen per ausgedruckter Id.
Wäre schön man könnte die Dosen per App frei schalten. Aber ich hoffe, ich finde heute meine Karte wieder. Ich habe einer Idee wo Sie liegen könnte. Sonst muss ich mir eine neue zusenden lassen.

MfG...
Ahvi5aiv
 
Beiträge: 1258
Registriert: Mi 18. Mär 2015, 06:32

Anzeige

Re: enercity goes TNM

Beitragvon Taxi-Stromer » Fr 11. Mär 2016, 08:27

Ahvi5aiv hat geschrieben:
.. Aber ich hoffe, ich finde heute meine Karte wieder. Ich habe einer Idee wo Sie liegen könnte....


Du fährst vielleicht das falsche Fahrzeug?

Beim Leaf ist z.B. das Fach unter der Mittel-Armlehne der ideale Aufbewahrungsplatz für die Karten, da geht dann nix mehr verloren.... ;)
Seit 11.11.2015 Leaf Tekna (EZ 3/2015), bisher 52.000 selbst gefahrene (und jeden Einzelnen davon genossenen!) Kilometer! 8-)
7.10.2017: Tachostand 50.000 überschritten.... :D
Benutzeravatar
Taxi-Stromer
 
Beiträge: 947
Registriert: So 25. Okt 2015, 19:16
Wohnort: Gloggnitz/südl. NÖ

Vorherige

Zurück zu Betreiber, Roaming und Abrechnung

 
  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
  • Ähnliche Artikel im Blog

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste