enercity goes TNM

Re: enercity goes TNM

Beitragvon HubertB » Di 5. Jan 2016, 10:22

Werdet ihr das erworbene Know How anderen Anbieteren mit Mennekes Säulen zur Verfügung stellen können?
Ich denke da z.B. an die vielen TankE Säulen der Rheinenergie, die derzeit nur für registrierte Kunden nutzbar sind.
Zoe Zen / Twizy
CF Box 43kW Typ2 Kabel / 11kW Typ2 Buchse / 2x32A CEE / 2x CEE blau
PV 8,25 kWp / 10m² Solarthermie
Benutzeravatar
HubertB
 
Beiträge: 2116
Registriert: Mo 9. Mär 2015, 22:51
Wohnort: Deutschland, 50829 Köln

Anzeige

Re: enercity goes TNM

Beitragvon Boehm E-Mobility » Di 5. Jan 2016, 10:23

Glückwunsch zu der geglückten Umstellung im Eis ! ;-)
Tolle Sache, die hoffentlich bald Nachahmung findet.
Boehm E-Mobility
 
Beiträge: 34
Registriert: So 12. Jan 2014, 21:49

Re: enercity goes TNM

Beitragvon Boehm E-Mobility » Di 5. Jan 2016, 10:26

HubertB hat geschrieben:
Werdet ihr das erworbene Know How anderen Anbieteren mit Mennekes Säulen zur Verfügung stellen können?
Ich denke da z.B. an die vielen TankE Säulen der Rheinenergie, die derzeit nur für registrierte Kunden nutzbar sind.


Das wäre zu schön, aber die Rheinenergie und auch die SW Düsseldorf proben den rheinischen Protestweg! :-(
Die wollen beide je für sich ihr eigenes Ding machen und auch keinem Roaming Partner beitreten.
Weder RWE, noch ladenetz, noch TNM.
Traurig traurig
Boehm E-Mobility
 
Beiträge: 34
Registriert: So 12. Jan 2014, 21:49

Re: enercity goes TNM

Beitragvon nodojo » Di 5. Jan 2016, 10:31

EWE, hallo EWE. Habt Ihr gesehen, EWE? So geht das. Genau so !!!!
ZOE Intens 06/2013
8,235 KwP PV Anlage mit 8 KW Sonnenbatteriespeicher und 22 KW Typ2 Ladebox.
Benutzeravatar
nodojo
 
Beiträge: 399
Registriert: Do 5. Mär 2015, 08:43
Wohnort: Wesermarsch

Re: enercity goes TNM

Beitragvon Elektrolurch » Di 5. Jan 2016, 10:43

Sehr cool. Und bei dem Wetter! Ihr seid Helden! 8-)
ZOE Intens Q210 weiß (F-Import) seit 11.2013
Ratgeber Elektroautos | ZOE-Blog
Benutzeravatar
Elektrolurch
 
Beiträge: 2780
Registriert: Fr 15. Nov 2013, 07:00
Wohnort: Ronnenberg-Benthe (Hannover)

Re: enercity goes TNM

Beitragvon HubertB » Di 5. Jan 2016, 10:44

Boehm E-Mobility hat geschrieben:
Das wäre zu schön, aber die Rheinenergie und auch die SW Düsseldorf proben den rheinischen Protestweg! :-(
Die wollen beide je für sich ihr eigenes Ding machen und auch keinem Roaming Partner beitreten.
Weder RWE, noch ladenetz, noch TNM.
Traurig traurig

Stimmt natürlich. Wo kämen wir hin wenn ich als Kölner in Düsseldorf laden könnte, und umgekehrt :shock:
Zoe Zen / Twizy
CF Box 43kW Typ2 Kabel / 11kW Typ2 Buchse / 2x32A CEE / 2x CEE blau
PV 8,25 kWp / 10m² Solarthermie
Benutzeravatar
HubertB
 
Beiträge: 2116
Registriert: Mo 9. Mär 2015, 22:51
Wohnort: Deutschland, 50829 Köln

Re: enercity goes TNM

Beitragvon Greenhorn » Di 5. Jan 2016, 11:06

Super Aktion.
Dann kann ich endlich mal meine TNM Karte nutzen und Hannover besuchen.
Glaube ich muss mal ein Zeitfenster für Sehnde freischaufeln.
Gruß Bernd
Seit 26.02.15 Leaf Tekna: schon über 65.000 km Erfahrung :-)
„Am Ende wird alles gut. Wenn es nicht gut wird, ist es noch nicht das Ende" (Oscar Wilde)
Benutzeravatar
Greenhorn
 
Beiträge: 4137
Registriert: Do 20. Feb 2014, 19:03
Wohnort: Geesthacht

Re: enercity goes TNM

Beitragvon energieingenieur » Di 5. Jan 2016, 14:21

HubertB hat geschrieben:
Werdet ihr das erworbene Know How anderen Anbieteren mit Mennekes Säulen zur Verfügung stellen können?
Ich denke da z.B. an die vielen TankE Säulen der Rheinenergie, die derzeit nur für registrierte Kunden nutzbar sind.

Von der technischen Seite her, spricht da nichts dagegen. Wir haben aber mit Mennekes und TNM ausgemacht, dass wir die Zuverlässigkeit des ganzen in Hannover erstmal ausprobieren und damit nicht gleich breit in die Fläche streuen. Nachher laufen 500 Säulen mit der Konfiguration und dann wird festgestellt, dass da vll. doch etwas nicht passt, was vorher vll. so nicht erkenntlich war.
energieingenieur
 
Beiträge: 1633
Registriert: Do 13. Jun 2013, 18:04

Re: enercity goes TNM

Beitragvon E_souli » Di 5. Jan 2016, 14:40

Hiermit stellen alle Forenmitglieder Amadeus ein, alle weltweiten Lader auf TNM umzustellen ! :mrgreen:
Manche finden Schukosteckdosen auf Langstrecke cool,
weil sie sich schämen würden, einen Abschlepper zu holen, wenn nix mehr geht.
Saugeil, sinnvoll und genau so funktioniert E Mobilität in den Köpfen einzelner.
Knaller :-)
E_souli
 
Beiträge: 2652
Registriert: Di 18. Mär 2014, 09:01

Re: enercity goes TNM

Beitragvon energieingenieur » Di 5. Jan 2016, 22:57

Danke für die Blumen, aber wir wollen erstmal zuverlässig Hannover zum laufen bringen ;-) Danach gerne auch international. Ich habe von heute schon ein paar Feedbacks. Die Ladungen in Langenhagen und am Rathaus Hannover haben einwandfrei geklappt, nur am GOP gab es Probleme. Gegen 11 Uhr war keine Authorisation möglich. Es gibt schon einen Verdacht... Aber da eine Umkonfiguration der Säulen jedesmal mit etwas Aufwand verbunden ist, würde ich gerne noch etwas mehr Feedback dazu sammeln. Ich würde mich daher freuen, wenn jeder, der in Hannover an den Mennekes-Säulen geladen hat, hier kurz schreibt, ob es geklappt hat oder nicht, wenn falls nicht, was genau die Ursache war. In etwa so:
11:28 Uhr - Säule GOP - linke Seite - Display: "Vorgang zur Zeit nicht möglich"
13:16 Uhr - Säule Rathaus Langenhagen - rechte Seite - Typ2 funktioniert

Würde mich freuen, wenn ein paar Leute bereit wären, die sowieso in Hannover geladen haben (oder es wollten) hier ihr Erfahrungen teilen. So kommen wir möglichem Verbesserungspotential sicherlich schneller auf die Spur. DANKE!
energieingenieur
 
Beiträge: 1633
Registriert: Do 13. Jun 2013, 18:04

Anzeige

VorherigeNächste

Zurück zu Betreiber, Roaming und Abrechnung

 
  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
  • Ähnliche Artikel im Blog

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste